celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Wir werden nie wieder eine Memory Foam Matratze kaufen Buy

Club Mid
Memory Foam Bett Albtraum

wavebreakmedia / Shutterstock

Namen, die sich auf den Mond beziehen

Vor ein paar Monaten wachte ich immer wieder mit Rückenschmerzen und schmerzenden Hüften auf. Mein Mann fing an, sich ein wenig darüber zu beschweren. Es war nicht uns im mittleren Alter natürlich. Es war unsere Seniorenmatratze – damals ungefähr 10 Jahre alt. Es sah immer noch in einem tollen Zustand aus, also waren wir noch nicht ganz bereit, es wegzuwerfen. Da wir jedoch Schwierigkeiten hatten, anständig zu schlafen, entschieden wir uns, in einen Memory-Foam-Topper zu investieren, um die Lebensdauer der Matratze etwas zu verlängern.

Narren. Wir waren es wirklich.



So lief alles ab:

Da wir gute kleine Verbraucher waren, gingen wir online und lasen einige Produktbewertungen. Die Leute schwärmten davon, wie dieser High-Tech-Schaum ihnen dabei half, besser zu schlafen.

Wie in einer Wolke schlafen , Sie sagten. Wie eine Ganzkörperumarmung , Sie sagten.

Überzeugt machten wir uns auf den Weg zu Kohl's, um unseren schlafverändernden, körpernahen, vom Himmel gesandten Memory-Schaum zu kaufen. Wir haben uns für eine mittlere Schaumtiefe von 3 Zoll entschieden, um einen guten Schlaf zu gewährleisten, ohne tatsächlich im tieferen 5-Zoll-Schaum einzusinken und zu ersticken.

meine geschlechtslose Ehe bringt mich um

Wir trugen die 50-Pfund-Kiste zum Auto und bezweifelten, wie eine schwammartige Unterlage in Queensize-Größe in diese 2-Fuß-Kiste passen könnte. Wir stellten schnell fest, dass der Hersteller den Schaumstoff wie ein Mammographiegerät zusammendrückte und ihn auf die Größe eines eingeschweißten gefalteten Pullovers zerquetschte. Als wir die Kiste auf dem Bett öffneten und die Plastikfolie durchtrennten, sprang der Schaumstoff wie ein Steckenpferd heraus und hätte den Deckenventilator fast umgeworfen.

Dies war das erste Anzeichen dafür, dass wir unseren Plan, das Bett mit Memoryschaum zu schäumen, hätten abbrechen sollen.

Nachdem der Schaumstoff ausgepackt war, musste er nun gemäß den Herstelleranweisungen einige Stunden lang auslüften, um eingeschlossene Gerüche aus dem schönen Polyurethan im Inneren zu entfernen. Hmm, bedeutete das, dass die giftigen Chemikalien? sofort ersticke mich in dieser Nacht im Schlaf oder allmählich sich in einer giftigen Schicht in meiner Lunge ansammeln und mich in den nächsten 10 Jahren ersticken? Groß.

Ich könnte mir einen TV-Spot für den Schaum vorstellen, wie eine Werbung einer Pharmafirma: Chronischer Schmerz? Der Schaum heilt Ihre Schmerzen in nur wenigen Nächten. Aber fragen Sie Ihren Arzt nach der langfristigen Exposition gegenüber dem chemischen Cocktail, den wir zur Herstellung des Schaums verwenden. Häufige Nebenwirkungen betreffen das zentrale Nervensystem und können Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Gedächtnisverlust, Taubheit und ein Kribbeln von Kopf bis Fuß einschließen. Einige Schläfer berichten von schwerwiegenderen Nebenwirkungen, die Leber, Nieren und das Herz-Kreislauf-System betreffen. Aber hey, was auch immer dir hilft, nachts zu schlafen.

Dies war das zweite Zeichen, dass wir unseren Plan hätten abbrechen sollen.

Also öffneten wir an einem heißen 95-Grad-Sommertag in Florida die Schlafzimmerfenster, um das zu lüften, was ich jetzt The Foam (auch bekannt als Chemical Pad) nenne. Nachdem wir den Schaum sechs Stunden lang atmen lassen, während er schädliche Dämpfe in unser Schlafzimmer entließ, könnte er dann vielleicht als OSHA-Emissionstest bestehen.

Geschenkideen zum 40. Geburtstag für die beste Freundin

Es war an der Zeit, dieses Baby auf die Probe zu stellen. Wir legten The Foam auf unsere Matratze, in der Hoffnung, dass die Laken helfen würden, den nicht wirklich ableitenden tödlichen Gestank zu überdecken. Überraschung! Unsere Laken passen nicht mehr – fast, aber nicht ganz. Die zusätzlichen drei Zoll des Schaums hinzugefügt gerade genug Höhe, dass die Laken die Matratzenecken nicht ganz fassen konnten. Außerdem sagte der Hersteller, dass es 48 Stunden dauern könnte, bis The Foam seine ursprüngliche Form wiedererlangt, sodass wir jeden Moment einen Wachstumsschub erwarteten. Groß. Jetzt brauchten wir größere Blätter.

Dies war das dritte Zeichen, dass wir unseren Plan hätten abbrechen sollen.

Trotzdem haben wir uns mit großen Hoffnungen und bereits investierten 175 US-Dollar später für eine gute Nachtruhe eingerichtet.

Diese Ganzkörperumarmung wurde schnell zu einem leeren Versprechen, da The Foam wie Klettverschluss an uns klebte. Mein Mann konnte sich nicht umdrehen, ohne ein Ganzkörper-Sprung-und-Roll-Manöver zu machen. Zuerst stürzte er sich wie ein Delphin, um etwas Platz zwischen seinem Körper und The Foam zu schaffen. Dann drehte er sich wie ein Turner in der Luft, bevor er in eine Seitenschlafposition landete, der er den Rest der Nacht nicht entkommen konnte.

Sitz für 3 Monate altes Baby

Laut Wikipedia , Memory-Schaum mit höherer Dichte wird als Reaktion auf die Körperwärme weich, sodass er sich in wenigen Minuten an einen warmen Körper formen kann. Oh, es wurde weich und geformt, in Ordnung.

Und dann kam die Hitze. Nicht so atmungsaktiv wie vom Hersteller behauptet, fängt The Foam die Körperwärme wie eine Sauna ein und lässt uns die ganze Nacht in einem Schaumtopf mit niedriger Temperatur köcheln. Wir erstickten, steckten fest und schwitzten – nicht gerade das Schlafen-in-einer-Wolken-Erlebnis, auf das wir gehofft hatten.

Nach einer giftigen, bewegungsunfähigen, schwülen, schlaflosen Nacht waren wir uns beide einig, dass wir The Foam so schnell wie möglich zurückgeben mussten. Wie sollten wir diesen riesigen Chemieblock zurück in den Laden schleppen? Wir haben uns den stark dekomprimierten Queensize-Schaum angesehen. Dann haben wir uns die 2 mal 2 Fuß große Kiste angesehen, in der sie geliefert wurde. Oh Junge.

Wir legten The Foam auf den Boden und rollten ihn wie einen riesigen Burrito. Es begann sich in der Mitte auszubeulen, also verlagerten wir unser Körpergewicht und übten mehr Druck in der Mitte aus. Zuerst sprang die linke Seite von The Foam heraus, dann die rechte Seite. Wir lagen abwechselnd darauf, während wir es rollten, und versuchten, es klein genug zu machen, um wieder in die winzige Schachtel zu passen. Nicht einmal annähernd. Wir haben es in Packband gewickelt, um es zumindest ein wenig zusammenzuhalten, und so viel wie möglich in die Schachtel geklemmt, wobei der Rest oben heraushängt. Das funktionierte ungefähr 12 Minuten lang, als das Band nachgab und The Foam anfing, durch die Schachtel zu platzen. Aber da waren wir schon wieder bei Kohl's und schnurstracks zum Kundenservice. Als The Foam begann, sich zu entwirren, nahm es ein Eigenleben an. Mein Mann sprang auf, als wir uns der Kasse näherten, zu beschämt, um es in diesem Zustand zurückzugeben und um eine Rückerstattung zu bitten. (Requisiten an Kohl's für die volle Rückerstattung übrigens.)

Aber das Traurigste? Wir haben es sechs Monate später noch einmal gemacht! Andere Marke, anderer Laden, größere Hoffnungen, gleiche Ergebnisse.

Die Moral der Geschichte: Täusche uns einmal, schäme dich. Schäume uns zweimal, Schande über uns.