celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

24 Outdoor-Winteraktivitäten für Kinder und Jugendliche, die nicht nur Schneeballschlachten sind

Spaß & Spiele
Outdoor-Winteraktivitäten

Unsterbliche Schüsse/Pexels

Heilige Scheiße, es ist kalt draußen ! Haben Sie einen Spielplan, um Ihre Kinder (jeden Alters) zu unterhalten, da Schneetage und Schulferien schnell bevorstehen? Mit der Erfindung von W-lan und Tablets , es wird ihnen selten langweilig, drinnen zu sein. Wer will bei diesem Wetter nach draußen? Wir bekommen es natürlich. Die wenigsten Menschen genießen es wirklich, kalt und nass zu sein, besonders wenn es nur darum geht, vom Auto zur Arbeit oder zur Schule zu stapfen. Aber Sonnenschein und frische Luft sind wichtige Ressourcen, die unseren Körper richtig funktionieren lassen. Wir müssen Wege finden, sie in unser Leben – und das Leben unserer Kinder – auch im Winter einzubeziehen. Wenn Sie sich also den Hintern abfrieren, können Sie bei diesen Outdoor-Winteraktivitäten, die jeder lieben wird, auch Spaß haben.

Vorschul- und Vorschulklassen

1) Rodeln

Für kleine Kinder, Rodeln bedeutet normalerweise nur, von Mama oder Papa auf einem Plastikschlitten herumgezogen zu werden. Wenn du nach einer langen Arbeitswoche bereits erschöpft bist, erwäge vielleicht, es einen Teil deiner Fitnessroutine ersetzen zu lassen. Schließlich ist es nicht einfach, einen 30-Pfund-Tyke durch den Schnee zu ziehen.



Stiefbrüder zitiert Catalina Weinmixer

2) Schneebälle

An dieser Stelle könnte eine Schneeballschlacht für Ihre Kinder etwas einseitig sein. Sie können sie sprengen und sie können nicht die Breitseite eines Hauses treffen. Aber warum nicht Technik üben? Zeigen Sie ihnen, wie man den perfektesten Schneeball packt, und lassen Sie sie natürlich üben, das Haus und dann das Auto zu treffen. Minimieren Sie die Größe ihres Ziels jedes Mal, wenn Sie eine bemerkenswerte Verbesserung ihres Ziels feststellen.

Verbunden: 18 lebhafte Outdoor-Spiele für Kleinkinder, die in Kichern enden werden

3) Mini-Schneemann-Familie

Bis Mitte Januar haben wir alle unseren gerechten Anteil an Schneemännern in voller Größe gemacht, aber was ist, wenn Ihre kleinen Käfer Miniatur-Schneemann-Familien auf der vorderen Treppe oder entlang der Picknicktischbank erschaffen. Ermutigen Sie sie, ein Familienporträt aus Schnee zu machen und zu sehen, wen sie einschließen.

4) Schneekunst

Eine weitere großartige Möglichkeit für kreatives Schneespiel ist das Erstellen von Schneekunst. Das kann in viele Richtungen gehen. Wenn Sie die Vorbereitungszeit und die Ressourcen haben, können Sie Sprühflaschen mit farbigem Wasser füllen und ein Meisterwerk daraus versprühen lassen. Sie können sie auch mit Stöcken zeichnen lassen. Oder lassen Sie sie Naturmaterialien sammeln und im Schnee arrangieren, um ein temporäres Kunstwerk zu schaffen.

5) Geh zum Spielplatz

Spielplätze sind optimale Orte, um Ihre Kinder mitzunehmen, wenn Sie ihre ganze Energie austoben möchten, aber sie werden im Winter oft verlassen Newsflash: Wenn Sie richtig gebündelt sind, die Schaukeln und Rutschen machen im Dezember genauso viel Spaß wie im Juni. Das Beste daran ist, dass es wahrscheinlich viel weniger Kids geben wird, mit denen man um die coole Ausrüstung konkurrieren kann.

6) Schneeengel

Wann bist du das letzte Mal rückwärts in einen frischen Schneehaufen gefallen und hast einen Schneeengel gemacht? Zeigen Sie Ihren Kindern, wie toll es sich anfühlt, rückwärts zu fallen, und wissen Sie, dass es nicht weh tut.

7) Schneeflocken fangen

Haben Sie eine große offene Fläche und einen Himmel voller dicker, schwerer Schneeflocken? Schicken Sie Ihre Babys auf eine Runde durch den Garten und probieren Sie frischen Schnee.

8) Machen Sie Schneekekse

Bringen Sie ein paar alte Ausstechformen in den Garten und zeigen Sie Ihren Kindern, wie man Schnee in die Formen packt. Helfen Sie ihnen, sie von den Ausstechformen auf ein kaltes Backblech oder einen kalten Teller zu übertragen, und genießen Sie sie dann.

9) Machen Sie einen Vogelhäuschen

Möchten Sie in Ihrer winterlichen Abgeschiedenheit eine kurze Naturstunde einlegen? Machen Sie diese Old School Erdnussbutter und mit Vogelfutter bedeckten Tannenzapfen, während Sie Ihren Kindern beibringen, warum es für Vögel im Winter schwieriger ist, zu füttern.

können 6 Monate alte Wasser trinken?

Größere Kinder

10) Suche nach Tierspuren

Apropos coole Lektionen: Haben Sie Ihren Kindern schon beigebracht, wie man Tierspuren im Matsch oder Schnee erkennt und erkennt? Ein Buch zur Spuren- und Kotidentifizierung könnte das perfekte Geschenk sein, um sie auf diese Winteraktivität vorzubereiten. Alternativ können Sie sie die gefundenen Abdrücke zeichnen oder aussuchen lassen und sie dann aus der Wärme des Wohnzimmers im Internet recherchieren.

11) Schneeballschlacht

Jetzt, wo sie geübt und geübt haben, den perfekten Schneeball zu packen, ist es an der Zeit, sie loszulassen. Mach dich bereit, Mamas! Sie lieben dich, aber sie kommen zuerst für dich.

12) Rodelwettbewerb

Wer kann am schnellsten fahren? Am weitesten? Vielleicht kannst du das Laufen den Hügel hinauf in einen Wettkampf verwandeln.

13) Baue eine Schneefestung

Verwenden Sie Kisten oder Milchkartons, um dicht gepackte Schneeziegel herzustellen, und stapeln Sie sie dann, um die Wände einer Festung zu bauen. Machen Sie sich keine Sorgen über die Physik des Deckenbaus – verwenden Sie einfach eine Decke oder ein Laken.

14) Folge dem Anführer durch den Schnee

Machen Sie große Schritte, hüpfen Sie mit kleinen Häschen und fahren Sie schnell im Zickzack durch den Hof. Lassen Sie Ihre Kinder versuchen, Ihren Spuren zu folgen, ohne neue zu machen.

15) In Schneehaufen springen

Genauso wie Sie Laubhaufen zusammenrechen und hineinspringen, können Sie dasselbe mit Schnee tun.

Liste süßer Spitznamen für Jungen

16) Üben Sie das Schreiben von Vokabeln

Sie können ein Stöhnen hören, aber dies ist eine großartige Möglichkeit, um 15 Minuten Ruhe im Inneren zu gewinnen. Stellen Sie Ihr Kind an einem sicheren Ort auf (wie einem eingezäunten Garten), helfen Sie ihm, einen Stock zu finden, und sagen Sie ihm, dass Sie herauskommen, sobald es zehn seiner Vokabeln aus dem ersten Semester richtig im Schnee buchstabiert hat.

17) Einfrierende Schnitzeljagd

Friere kleine Spielsachen in Eis ein und verstecke sie draußen vor dem großen Schneefall. Wenn es fertig ist, lassen Sie Ihre Kinder rausgehen und sie jagen. Danach können Sie sie bei Raumtemperatur oder in warmem Wasser schmelzen und sehen, wie lange es dauert.

Tweens und Jugendliche

18) Baue eine größere Schneefestung

Urban Legend sagt, dass mit der richtigen Menge an Muskelkraft alles verwendet werden kann, um Stützen für eine Schneefestung zu bauen – sogar mit Schnee gefüllte Mülleimer. Wie kreativ können Ihre Teenager werden?

19) Taschenlampen-Tag

Taschenlampen-Tag ist wie ein normales Tag, außer dass es dich nicht physisch berühren muss – fang dich einfach im Lichtstrahl ein und rufe deinen Namen. Das macht im Neuschnee besonders viel Spaß, weil sie den Spuren für die ersten ein oder zwei Runden folgen können.

20) Haben Sie ein Lagerfeuer

Ist die Idee von Lagerfeuern nicht Wärme zu erzeugen? Warum hören wir auf, Lagerfeuer zu machen, wenn die Temperaturen stark sinken? Zerstöre die Marshmallows, Baby, und zünde die Grube an.

21) Baue den größten Schneemann der Welt

Als sie klein waren, bauten sie Mini-Männer. Jetzt sind sie erwachsen und haben riesige Freunde. Fordern Sie sie heraus, zusammenzuarbeiten, um einen riesigen Schneemann zu erschaffen.

22) Snowtubing

Tubing scheint immer etwas gefährlicher zu sein als Rodeln, weil diese Tubes so schnell in Fahrt kommen! Wenn Sie kein Vermögen für eine Schneeröhre ausgeben möchten, verwenden Sie einfach Ihre Schwimmbecken und schicken Sie Ihre Teenager auf den nächsten großen Hügel.

23) Auffahrt mit Schaufel (von jemand anderem)

Heutzutage schimpfen wir alle über Kinder, aber was tun wir dagegen? Wenn die Langeweile einsetzt und sie anfangen, sich über alles zu beschweren, schicken Sie sie mit einer Schaufel auf ihren Weg. Ob die alte Dame von nebenan oder der Opa ein paar Blocks weiter, es ist Zeit, sie kennenzulernen.

Geschenkideen zum 50. Geburtstag für ihn

24) Üben Sie das Fahren

Ja. Es ist gefährlich. Aber wenn Sie einen neu zugelassenen Teenager in Ihrer Gegenwart haben, wissen Sie, dass das Fahren bei Eis und Schnee unvermeidlich ist. Beginnen Sie an nicht allzu schlechten Tagen und auf Straßen, auf denen sie in ihrem eigenen Tempo fahren können. Sie müssen schließlich lernen. Warum nicht beginnen, bevor sie es unbedingt wissen müssen?

Verwandte: Wie man ein super cooles und einfaches Indoor-Fort baut, das Kinder wirklich lieben werden