celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Babygeführte Entwöhnung mit Banane: Das beste Alter zum Starten und einfache Möglichkeiten zum Servieren

Babyernährung

Wenn es darum geht, Ihren Kleinen an feste Nahrung zu gewöhnen, gibt es verschiedene Ansätze, die Sie verfolgen können. Eine beliebte Methode ist das Baby-led Weaning mit Banane. Also, was ist Baby-led Weaning mit Banane? Das bedeutet einfach, dass Sie Ihrem Kind kleine Bananenstücke zu essen geben, anstatt Püree oder andere pürierte Lebensmittel. Das beste Alter, um mit der babygeführten Entwöhnung mit Banane zu beginnen, ist etwa 6 Monate alt. Zu diesem Zeitpunkt beginnt Ihr Kind, die Koordination und Kraft zu entwickeln, die erforderlich sind, um kleine Essensstücke aufzunehmen und in den Mund zu nehmen. Es gibt ein paar einfache Möglichkeiten, Bananen für die babygeführte Entwöhnung zu servieren. Eine Möglichkeit besteht darin, es in kleine Stücke zu schneiden und Ihrem Kind auf einem Teller oder in einer Schüssel anzubieten. Eine andere Möglichkeit ist, ein kleines Stück Banane auf einen Zahnstocher oder eine Gabel zu stecken und Ihr Kind davon essen zu lassen. Wenn Sie nach einer einfachen und unterhaltsamen Möglichkeit suchen, Ihr Kind an feste Nahrung heranzuführen, ist die babygeführte Entwöhnung mit Banane eine großartige Option!

Aktualisiert am 26. Januar 2023 10 Minute lesen

Überblick

Bananen gehören zu den beliebtesten Erstnahrungsmitteln für Babys. Sie sind vollgepackt mit Nährstoffen, können einfach zubereitet werden und gelten nicht alsallgemeine Erstickungsgefahr.

Außerdem lieben es viele Mütter, wie sie Bananen für den Snack ihres Babys für unterwegs einfach in ihre Tasche packen können.

Wenn Ihr Kleines Hunger hat, können Sie ihm einfach Bananenscheiben zum Naschen reichen.

Aber wenn Baby-led Weaning neu für Sie ist, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie Bananen für die Selbsternährung schneiden können.

Vielleicht möchten Sie auch wissen, in welchem ​​Alter Sie Ihrem Baby Bananen geben können, ob es ein Allergen ist und ob sie Verstopfung verursachen können.

Suchen Sie nach Rezepten für Babynahrung mit Bananen? Sollten Sie Bananen dämpfen? Wie reif sollten Bananen für Baby-led Weaning sein? Antworten auf diese Fragen finden Sie unten.

Was ist Baby-Led Weaning?

Baby-led weaning oder BLW ist ein Fütterungsansatz, bei dem Ihr Kind die Kontrolle über seine Mahlzeiten übernimmt. Du hilfst ihnen nicht, auch wenn es das erste Mal ist, dass sie essenfeste Nahrung.

BLW fördert Selbständigkeit und gesunde Ernährungsgewohnheiten. Sie könnten einen Feinschmecker statt einen wählerischen Esser mit babygeführter Entwöhnung großziehen. (1)

Erfahren Sie mehr über diesen Fütterungsansatz in unseremBLW-Leitfaden.

Die wichtigsten Gründe, Banane für die babygeführte Entwöhnung zu servieren

Nährwertangaben

Bananen sind in den Ernährungsrichtlinien für Amerikaner (2020-2025) als eines der empfohlenen nährstoffreichen Lebensmittel für alle Altersgruppen aufgeführt. (2)

Da sie nahrhaft sind, betrachtet die American Medical Association Bananen auch als Superfoods. (3)

Tatsächlich können Bananen zu den besten ersten Nahrungsmitteln für Ihr Baby gehören, da sie reich an den folgenden Nährstoffen sind:

  • Vitamin B6
  • Vitamin C
  • Kalium
  • Magnesium
  • Mangan
  • Ballaststoffe

Eine Portion (eine mittelgroße reife Banane) kann Ihrem Baby Folgendes bieten: (3)

  • Kalorien: 110 Kalorien
  • Fette: 0 g
  • Proteine: 1 g
  • Kohlenhydrate: 28 g
  • Natürlich vorkommender Zucker: 15 g
  • Faser: 3 g
  • Kalium: 450 mg

Kalium ist ein wichtiges Mineral, das unser Körper für viele Funktionen benötigt, darunter: (3)

  • Richtige Muskelkontraktion
  • Gesunder Wasserhaushalt und Abfallbeseitigung in Zellen
  • Behalten Sie einen normalen Herzschlag und einen gesunden Blutdruck bei

Andere Vorteile

  • Bananen müssen nicht gekocht werden und lassen sich auch ohne Messer leicht schneiden.
  • Da sie eine dicke Schale haben, die sich leicht mit den Händen öffnen lässt, können Sie einfach ein paar Bananen für den Snack Ihres Babys für unterwegs in Ihre Tasche stecken.
  • Sie können Bananen für verschiedene Rezepte verwenden, sie können aber auch roh (mit oder ohne Gewürze und Toppings) serviert werden.

Wann können Babys Bananen essen?

Bananen sind vollgepackt mit Nährstoffen und weich genug, um zu den besten ersten Nahrungsmitteln für Ihr Baby zu gehören. Sie können Ihrem Kind Bananen vorstellen, sobald es bereit für feste Nahrung ist.

Die AAP (American Academy of Pediatrics) und die Dietary Guidelines for Americans empfehlen, Ihr Kind erst ab einem Alter von sechs Monaten an feste Nahrung heranzuführen. (4)

Aber einige Babys könnten bereits im Alter von vier Monaten bereit sein.

Viele Kinderärzte und Angehörige der Gesundheitsberufe empfehlen, auf Anzeichen der Bereitschaft zu prüfen, anstatt das Alter zu verwenden, um zu bestimmen, wann mit der Verabreichung von Feststoffen begonnen werden sollte.

Ihr Kind sollte all diese Anzeichen der Bereitschaft erfüllen, bevor Sie es als bereit für ihre betrachten könnenerste feste Nahrung: (4)

Namen von Powerboys
  • Kann bereits sitzen (mit oder ohne Unterstützung)
  • Kann ihren Kopf und Hals kontrollieren
  • Bringt Gegenstände zum Mund
  • Öffnet den Mund, wenn ihnen Essen angeboten wird
  • Schluckt Nahrung, anstatt sie mit der Zunge herauszudrücken (sogenannter Zungenstoßreflex)
  • Versucht, kleine Gegenstände zu greifen, einschließlich Essen oder Spielzeug
  • Zeigt die körperliche Fähigkeit zum Schlucken (kann Nahrung in den hinteren Teil des Mundes übertragen)

Aber fragen Sie unbedingt bei Ihrem Kind nach Kinderarzt oder ein Heilberufe bevor Sie Ihr Kind füttern festes Essen , besonders wenn sie jünger als sechs Monate sind.

Kann ich meine drei Monate alte zerdrückte Banane geben?

Nein. Es wird nicht empfohlen, Nahrung einzuführen, bevor Ihr Kind vier Monate alt ist. (4)

Obwohl pürierte Bananen weicher sein können als einfache ungeschnittene Früchte, gelten sie immer noch als feste Nahrung. Wenn Ihr Kind nicht bereit für Beikost ist, kann es gefährlich sein, ihm etwas zu geben. (5)

Können vier Monate alte Babys Bananen essen?

Ja, aber nur, wenn sie bereit sind für feste Nahrung.

Der Pionier der babygeführten Entwöhnung, Dr. Gill Rapley, empfiehlt, mit der ersten Beikost zu warten, bis Ihr Kind sechs Monate alt ist. Aber sie räumt auch ein, dass sich einige Babys früh entwickeln und mit vier Monaten beginnen können. (5)

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Kind Kinderarzt ob es für Ihr Baby sicher ist, damit anzufangen feste Nahrung , insbesondere wenn sie unter dem empfohlenen Alter von sechs Jahren und darüber liegen.

Kann ich meinem sechs Monate alten Kind eine Banane geben?

Ja, solange sie die oben aufgeführten Bereitschaftszeichen aufweisen.

Bananen können eine nahrhafte Nahrung für ein Baby sein, das zum ersten Mal feste Nahrung zu sich nimmt. Es ist weich, daher wird es nicht als häufiges Erstickungsrisiko angesehen.

Aber wenn Sie dem BLW-Ansatz folgen, ist es wichtig festzustellen, ob Ihr Kind wirklich bereit für Beikost ist.

Ihr Kind ernährt sich selbst und bestimmt, wie viel es in BLW isst. Sie essen auch in dem Tempo, das sie wählen. Sie müssen also bereits wissen, wie man Nahrung aufnimmt und herunterschluckt.

Auch wenn Ihr Kind schon sechs Jahre alt ist Monate alt , stellen Sie sicher, dass Sie ein Go-Signal von Ihrem erhalten Kinderarzt um ihnen zu geben feste Nahrung wenn Sie sich über ihre Bereitschaft nicht sicher sind.

Einige Babys, beispielsweise Frühgeborene, entwickeln sich möglicherweise langsamer als andere. Sie sind in diesem Alter möglicherweise noch nicht bereit für feste Nahrung.

Aber sie können aufholen und sind vielleicht bereit, wenn sie etwa sechs Monate nach ihrem Fälligkeitsdatum sind, nicht nach ihrem Geburtsdatum.

Wie führe ich Banane meinem sechs Monate alten Kind vor?

Wenn Ihr Baby im Alter von sechs Monaten bereit für Bananen ist, können Sie ihm ein paar Bananenscheiben zum Probieren geben.

Babys benutzen in diesem Alter ihren palmaren Griff (mit allen Fingern, um Nahrung zu greifen).

Die Schnitte sollten also groß genug sein (ca. 2-3 Zoll), um sie in ihrer Handfläche zu halten, aber sie haben oben noch etwas übrig, an dem sie kauen können.

Wenn sie zum ersten Mal versuchen, Bananen zu essen, kann es eine gute Idee sein, es einfach zu halten. Geben Sie es ihnen als rohe Fruchtscheiben.

Sie können auch einige Hanfsamen für die Textur hinzufügen und verhindern, dass die Frucht zu rutschig wird.

Wie viel Banane kann mein Baby pro Tag essen?

Babys können unterschiedliche Vorlieben und Appetit haben. Aber sie könnten je nach Alter Folgendes essen:

  • 6 – 9 Monate alt: ⅓ mittelgroße Banane pro Tag
  • 9 – 12 Monate alt: ½ mittelgroße Banane pro Tag
  • 12+ Monate alt: 1½ mittelgroße Banane

Wie viel Banane kann ein vier Monate altes Baby essen?

Wenn Sie folgentraditionelle Entwöhnung, kann Ihr Kind mit etwa ½ bis 1 Teelöffel Bananenpüree beginnen und im ersten Monat mit fester Nahrung allmählich auf 6 Esslöffel erhöhen.

Aber wenn Sie eine Baby-geführte Entwöhnung durchführen, dann ist wirklich nicht abzusehen, wie viel Ihr Kind essen wird.

BLW-Babys wählen aus den von Ihnen zubereiteten Speisen die gewünschten aus und werden satt. Aber es kann schwer vorherzusagen sein, ob sie alle von Ihnen zubereiteten Speisen essen oder sich weigern, sie abzuholen.

Es kann auch schwierig sein zu messen, wie viel Nahrung sie essen können.

dürfen babys brot essen

Eine Möglichkeit, um zu vermeiden, dass viele Lebensmittel in BLW verschwendet werden, besteht darin, nur wenige Stücke auf ihren Teller oder ihr Essenstablett zu legen. Überwachen Sie einfach, was sie gerne essen, und fügen Sie mehr hinzu, wenn sie immer noch dasselbe Essen möchten.

Aber fragen Sie unbedingt bei Ihrem Kind nach Kinderarzt oder ein Heilberufe bevor Sie Ihr Kind füttern festes Essen , besonders wenn sie jünger als sechs Monate sind.

Wie viel Banane kann ein Fünfmonatiger essen?

Auch hier ist es schwer zu sagen, wie viel ein Baby beim Baby-led Weaning isst. Aber es ist unwahrscheinlich, dass sie in diesem Alter eine ganze Banane essen können, selbst eine kleine.

Dennoch kann es eine gute Idee sein, eine Banane zu verwenden, um ihre Mahlzeit zuzubereiten. Aus Sicherheits- und praktischen Gründen müssen Sie Ihrem Baby längere Scheiben geben. Es kann helfen, sicherzustellen, dass sie nicht versehentlich das gesamte Stück auf einmal verschlucken, was zum Ersticken führt.

Außerdem können sie längere Schnitte leichter mit der Handfläche greifen und dann von dem Teil essen, der aus ihrer Hand herausragt.

Wie servieren Sie Bananen für Baby-Led Weaning?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Bananen in BLW zu servieren. Sie können sie alle ausprobieren, um zu sehen, welche Ihrem Baby am besten gefallen könnten.

Einige Beispiele können Folgendes umfassen:

  • Handbanane (mit Schale unten)
  • Kleine Spieße oder Scheiben ohne Belag
  • In Würfel oder kleine Stücke schneiden
  • Kleine Stücke hausgemachter Bananenmuffins
  • Püriert
  • Scheiben mit Erdnussbutter, Hanfsamen oder anderen Belägen
  • Scheiben Bananenpfannkuchen
  • Glattes Püree

Obwohl Pürees oft mit traditioneller Entwöhnung in Verbindung gebracht werden, können Sie sie auch in die babygeführte Entwöhnung einführen.

Hier sind einige Möglichkeiten, Pürees in BLW zu verwenden:

  • Geben Sie zwei bis drei Löffel Püree in den Napf Ihres Kindes. Lassen Sie sie ihre Finger eintauchen und schmecken Sie das Püree von ihren Fingern.
  • Zeigen Sie ihnen, wie man das Püree als Dip für ihre Babynahrung verwendet.
  • Vorgefüllt ablegenLöffelauf ihrem Futtertablett und lassen Sie sie eines auswählen, das sie versuchen können, in den Mund zu nehmen.

Sie können Bananen mit Muttermilch oder Säuglingsnahrung vermischt verwenden, um hausgemachten Babybrei zuzubereiten. Einige Eltern finden Joghurt auch nützlich, obwohl Sie mit Ihrem Arzt sprechen sollten, bevor Sie diese Zutat verwenden, wenn Ihr Kind Nahrungsmittelallergien hat. Du kannst auch Kokosjoghurt verwenden.

Abgesehen davon, dass Sie Ihren Bananenscheiben Hanfsamen oder Erdnussbutter (nicht zu dick oder stückig) hinzufügen, können Sie Ihr Kind auch einige Gewürze probieren lassen, aber halten Sie das Salz zurück:

  • Muskatnuss
  • Zimt
  • Nelke

Erdnüsse sind ein häufiges Allergen. Aber Experten empfehlen jetzt die frühzeitige Einführung in Erdnüsse und andere häufige Allergene, um zu verhindern, dass Ihr Kind Allergien entwickelt. (2)

Sprich trotzdem mit dir Kinderarzt bevor Sie Ihr Kind mit allergenen Lebensmitteln bekannt machen, insbesondere wenn es bekannte Allergien hat.

Bananen für Baby Led Weaning vorbereiten

Soll ich Banane für Babys dämpfen?

Nein. Bananen sind weich genug, damit Ihr Kind sie roh essen kann.

Achte nur darauf, dass du reife Bananen wählst.

Kochen (Dämpfen, Braten, Backen oder Kochen) wird für hartes Obst und Gemüse wie Äpfel und Karotten empfohlen. Es kann helfen, sie weich genug zu machen, damit Ihr Kind sie essen kann, und das Erstickungsrisiko verringern.

Wie reif sollte die Banane für Baby Led Weaning sein?

Bananen sollten reif genug sein, um weich und leichter zu essen zu sein. Versuchen Sie, eine vollständig gelbe Banane zu wählen, die sich leicht vom Stiel löst.

Unreife Bananen können hart sein und bei Babys Verstopfung verursachen.

Wenn du unreife Bananen (noch etwas grün) gekauft hast, kannst du sie zusammen mit einem Apfel oder einer reifen Banane in eine Papiertüte legen, um die Reifung zu beschleunigen.

Überreife Bananen können für Ihr Kind zu weich und matschig seinFingerfoodim BLW. Aber Sie müssen überreife Bananen auch dann nicht wegwerfen, wenn die Schale braun oder schwarz wird, solange das Innere noch unverdorben ist.

mächtigster Name

Wie schneidet man Bananen für ein Baby?

Bananen können eine der einfachsten seinhausgemachte Babynahrungvorbereiten. Sie brauchen nicht einmal ein Messer, um es zu schneiden.

Vielen Eltern fällt es leicht, ihren Kindern einfach eine halb geschälte Banane zu reichen.

Sie können etwa 2 Zoll vom oberen Teil der Schale abschneiden und den Rest für einen leicht zu greifenden Griff unten lassen. Ziehen Sie mehr ab, wenn Ihr Kind noch essen möchte.

Wenn Sie es ohne Schale servieren möchten, können Sie die Früchte auch schneiden. Hier sind einige Vorschläge zur VorgehensweiseSchneiden Sie sie entsprechend dem Alter Ihres Kindes:

Für 4-9 Monate:

  • Schneiden Sie eine Banane in kleine Stangen oder Scheiben (2-3 Zoll) von etwa der Größe Ihrer Finger. Es kann helfen, es Ihrem Baby leichter zu machen, einen zu greifen.
  • Bananen können rutschig sein. Sie können Toppings wie Erdnussbutter, glutenfreie Semmelbrösel oder Hanfsamen für mehr Textur hinzufügen. Diese Toppings können auch dazu beitragen, dass die Bananenscheiben leichter zu halten sind.

Für 9-12 Monate:

  • Für diese Altersgruppe können Sie eine Banane in dünne Streifen oder kleine Würfel schneiden. Fügen Sie einige Semmelbrösel, Hanfsamen, Erdnussbutter, Gewürze oder andere Toppings für Geschmack und Textur hinzu.

Ab einem Jahr

  • Die meisten Babys beherrschen in diesem Alter vielleicht schon den Zangengriff. So kann es für sie einfacher sein, kleine Stücke mit Daumen und Zeigefinger aufzunehmen.
  • Du kannst eine Banane in kleinere Stücke oder mittelgroße Stücke schneiden. Aber da Bananen rutschig sein können, prüfen Sie, ob Ihr Kind Schwierigkeiten hat, die Stücke aufzuheben. Dementsprechend anpassen.
  • Ihr Kind kann in diesem Alter auch lernen, wie man selbst eine Banane schält.

Obwohl Bananen nicht üblich sind Erstickungsgefahr , passen Sie am besten auf Ihr Kind auf Essenszeiten um Unfälle zu vermeiden.

Sprechen Sie auch mit Ihrem Kinderarzt bevor Sie Ihr Kind mit allergenen Lebensmitteln bekannt machen, insbesondere wenn es bekannte Allergien hat.

Kann ich meinem Baby eine ganze Banane geben?

Ja, aber stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Kind genau überwachen, da es ein riesiges Stück Banane abbeißen kann, wodurch eine Erstickungsgefahr besteht.

Gefrorene Bananen für Ihr zahnendes Baby

Gefrorene Bananen können großartig für die Kinderkrankheiten Ihres Babys sein.

Du kannst gefrorenes Eis am Stiel aus Bananenpüree machen oder eine in Scheiben geschnittene Banane einfrieren.

Diese können Ihrem Baby helfen, sein schmerzendes Zahnfleisch mit etwas zu beruhigen, das es auch als Leckerbissen genießen könnte.

Lebensmittelsicherheit mit Banane für Baby-Led Weaning

Würgend

Bananen sind weich und können auch von Babys ohne Zähne leicht gekaut werden. Diese Früchte gelten nicht als Erstickungsgefahr. Dies könnte einer der Gründe sein, warum viele Eltern es als eine der ersten Nahrungsmittel ihres Babys auswählen.

Aber es ist immer noch wichtig, sich daran zu erinnern feste Nahrung kann ein Potenzial sein Erstickungsgefahr .

Es ist also immer eine gute Idee, Bananen in geeignete Größen für das Alter Ihres Kindes zu schneiden. Sie können unseren oben genannten Vorschlägen zum Schneiden von Bananen folgen.

Um Erstickungsrisiken zu vermeiden, befolgen Sie diese Faustregel für Bananen und andere Babynahrung:

  • Es sollte für ein zahnloses Baby nicht zu schwer zu kauen sein.
  • Es sollte für ein Kind nicht zu einfach sein, versehentlich ganz zu schlucken.

Ist Banane ein hochallergisches Lebensmittel?

Bananen gehören nicht zu den häufigsten Lebensmittelallergenen. Obwohl es selten vorkommt, können manche Menschen allergisch gegen Bananen sein. (6)

Eine Bananenallergie kann oft zusammen mit anderen Allergien auftreten:

  • Latex Allergie
  • Pollen-Nahrungsmittelallergie-Syndrom

Latex Allergie

Menschen mit Latexallergien können aufgrund der Ähnlichkeiten der allergenen Proteine ​​in beiden auf Bananen reagieren. (6)

Pollen-Nahrungsmittelallergie-Syndrom

Auch Menschen, die an Heuschnupfen leiden oder auf Pollen allergisch reagieren, können aufgrund ähnlicher Proteinstrukturen auf Bananen reagieren. (6)

Bananenallergiker können auch auf andere Früchte oder Gemüse reagieren, die ähnliche Proteine ​​enthalten: (6)

  • Kochbananen
  • Kiwi
  • Avocado
  • Kastanie
  • Pfirsich
  • Olive
  • Tomaten
  • Möhren
  • Paprika

Die meisten Fälle von Bananenallergie sind möglicherweise nicht schwerwiegend. (6)

glückliche Babyprodukte

Wenn Sie jedoch bemerken, dass Ihr Kind möglicherweise eine Bananenallergie hat, wenden Sie sich am besten an seinen Arzt, um Hilfe bei der Behandlung seiner Allergien zu erhalten.

Woher weiß ich, ob mein Baby allergisch gegen Bananen ist?

Die Bananenallergie wird als orales Allergiesyndrom angesehen, da ihre Symptome normalerweise nur den Mund oder Rachen betreffen. (6)

Allergische Reaktionen können variieren, aber die Symptome entwickeln sich normalerweise innerhalb weniger Sekunden oder Minuten nach dem Verzehr von Bananen.

Zu den Symptomen einer leichten Reaktion können gehören:

  • Juckender Mund und/oder Rachen
  • Juckender Hautausschlag (Nesselsucht oder Urtikaria)
  • Verstopfte oder laufende Nase
  • Lokale Schwellung (Lippen und Mund)
  • Gas
  • Durchfall
  • Erbrechen

Zu den schweren Symptomen einer Bananenallergie können gehören:

  • Verengung der Kehle
  • Keuchen
  • Schwierigkeiten beim Atmen
  • Zusammenbruch

Eine schwere Bananenallergie kann in äußerst seltenen Fällen zu einer Anaphylaxie führen. Rufen Sie sofort den Notdienst an, wenn Sie bemerken, dass Ihr Kind diese Reaktionen auf Bananen oder andere Lebensmittel hat, die es gegessen hat.

Obwohl schwere Fälle auftreten können, kann eine Bananenallergie als mild eingestuft werden.

Laut der Anaphylaxe-Kampagne sind die Proteine, die Bananenallergien verursachen, instabil. Sie können also keine schweren allergischen Reaktionen hervorrufen. (6)

Obwohl sie Mund und Rachen Ihres Kindes beeinträchtigen können, werden diese Proteine ​​zerstört, sobald sie den Magen erreichen. (6)

Wenn Ihr Kind jedoch ein hohes Risiko hat, auf Bananen schwer allergisch zu reagieren, könnte sein Kinderarzt einen Epinephrin-Autoinjektor verschreiben.

Einfache Bananenrezepte zum Ausprobieren

Bananenstreifen mit Hanfsamen

Zutaten

  • Eine reife Banane
  • 1 TL Hanfsamen

Zubereitungsanleitung

  1. Banane schälen.
  2. In altersgerechte Scheiben schneiden.
  3. Vor dem Servieren mit Hanfsamen bestreuen.

Sie können anstelle von Hanfsamen auch glutenfreie Semmelbrösel oder Gewürze wie Kreuzkümmel und Zimt probieren.

Toast mit Bananen-Toppings

Zutaten

  • Eine Scheibe glutenfreies Brot
  • Eine reife Banane

Zubereitungsanleitung

  1. Banane schälen.
  2. Püriere es leicht.
  3. Legen Sie die zerdrückte Banane auf das Brot.
  4. Toast für ein paar Minuten.
  5. In Streifen schneiden.
  6. Kühlen Sie ab, bevor Sie Ihrem Baby den Toast anbieten.

Sie können andere lustige Beläge für den Toast Ihres Babys probieren, darunter Avocado, Süßkartoffel, Eier und Nussbutter (nicht klobig oder zu klebrig).

VERWEISE

(1) http://www.rapleyweaning.com/assets/Defining_BLW_v2.pdf

(2) https://www.dietaryguidelines.gov/sites/default/files/2020-12/Dietary_Guidelines_for_Americans_2020-2025.pdf

(3) https://www.hsph.harvard.edu/nutritionsource/food-features/bananas/

(4) https://www.cdc.gov/nutrition/infantandtoddlernutrition/foods-and-drinks/when-to-introduce-solid-foods.html

(5) http://www.rapleyweaning.com/assets/How_early_is_too_early.pdf

(6) https://www.anaphylaxis.org.uk/knowledgebase/banana-allergy/

Teile Mit Deinen Freunden: