celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Schreibe Skype- und FaceTime-Sex nicht ab – es kann auch super heiß sein

Sex
pexels-cottonbro-4046153 (1)

Baumwollbro/Pexels

Fragen Sie jeden, der in a war Fernbeziehung in den letzten zehn Jahren oder so, und sie werden wahrscheinlich den Videochat-Sex loben. Gerade während dieser Pandemie ist es keine schlechte Idee, diese Art von Intimität virtuell zu halten. Es kann sein, obwohl wir hoffen, dass es nicht die Art und Weise ist, wie zukünftige Beziehungen gebildet und entwickelt werden. Zwischen sozialer Distanzierung, Quarantäne und Masken ist Videosex möglicherweise unsere beste und einzige Option. Wir sagen nicht, dass es dasselbe ist wie tatsächlicher Sex. Natürlich Es kann The Real Thing nicht das Wasser reichen, aber das Hinzufügen der visuellen Komponente zum Telefonsex hat das Spiel verändert.

Wir sind jenseits von Telefonsex und du kannst deinem Partner alles zeigen. Und wir meinen alles… Jetzt, wo jeder im Grunde genommen immer seine eigene Webcam mit sich herumträgt (erinnern Sie sich an die, die Sie separat kaufen und dann oben auf Ihrem Monitor befestigen mussten?!), ist virtueller Video-Sex etwas, das jeder tun kann, egal ob sein Partner im Nebenzimmer, um die halbe Welt oder in Quarantäne nach der Rückkehr aus einem Staat mit hohen COVID-19-Infektionsraten ist. Wenn Sie es ausprobieren wollten, aber nicht sicher waren, wo Sie anfangen sollen, erfahren Sie hier, wie Sie Intimität haben virtueller Sex , weil es auf jeden Fall möglich ist.



Wählen Sie die richtige Plattform

Nicht alle Videokonferenzdienste bieten das gleiche Schutzniveau – ganz zu schweigen von der Tatsache, dass mehrere (Facebook, Instagram, Zoom, Google Hangouts und ja, Skype) haben Richtlinien gegen Nacktheit . Bleiben Sie stattdessen bei FaceTime, wenn Sie können, da es von Ende zu Ende verschlüsselt ist. Wenn dies nicht zugänglich ist, gibt es auch eine App namens Signal , die das gleiche Schutzniveau bietet.

Wählen Sie eine Zeit

So erstaunlich spontaner Sex auch sein kann, Video-Sex ist ein etwas anders weil Sie nicht am selben Ort sind. Wenn Sie also Ihren Partner am Nachmittag mit einem Oben-ohne-Video-Chat überraschen möchten und er zufällig auf der Arbeit oder in jeder Situation antwortet, in der er nicht allein ist, wäre das nicht ideal. Spontan und verrückt zu sein ist normalerweise eine gute Idee, aber Sie möchten das nicht versehentlich mit dem Chef oder den Kunden Ihres Partners teilen. Um dies zu umgehen, legen Sie eine Zeit für FaceTime-Sex fest, damit alle Parteien die richtige Einstellung (und den richtigen Ort) finden und sich die Zeit nehmen können, die sie brauchen, um sich zu amüsieren. Wenn Sie in verschiedenen Zeitzonen leben, sollten Sie dies unbedingt bei der Planung berücksichtigen.

wie man mit Vertrauensproblemen und Unsicherheiten umgeht

Erhalten Sie eine Vorschau, wie Sie aussehen werden

Virtueller Video-Sex ist in jeder Phase einer Beziehung eine Option – was bedeutet, dass es Ihnen möglicherweise gut geht, wenn Ihr Partner Sie in Schweißausbrüchen und Ihr Haar in einem unordentlichen Top-Knoten sieht. Oder Sie könnten gerade erst anfangen und sicherstellen, dass Sie im Video so heiß aussehen, wie Sie sich fühlen. Um herauszufinden, wie Sie für Ihren Partner aussehen werden, öffnen Sie einfach FaceTime oder verwenden Sie den Selfie-Modus der Kamera Ihres Telefons, um eine Vorschau zu erhalten. Wenn Ihnen die Beleuchtung wichtig ist, ist es jetzt an der Zeit, sie zu perfektionieren. Ganz zu schweigen davon, dass beim Video-Sex der Blickwinkel eine Rolle spielt, daher kann es eine gute Idee sein, mit ein paar verschiedenen Kamerapositionen zu experimentieren.

Mach es dir gemütlich

Du solltest deinen Körper unbedingt lieben. Alle Mängel, die Sie finden, sind nur ein Produkt des Patriarchats. Und die Person, mit der Sie Videosex haben werden? Sie *klatschen* schon *klatschen* dich aus. Aber Selbstvertrauen ist leichter zu predigen als zu leben. Wenn du kurz davor bist, deine allererste (oder dritte) Runde Skype-Sex zu beginnen, solltest du wissen, dass du nicht nackt sein musst, um deinem Partner zu gefallen.

Ein positiver Sexualpartner wird mit dir auf Videosex stehen, egal was passiert. Wenn du aussteigst, steigen sie aus. Und wir alle wissen, dass es schwer ist, sich zu amüsieren, wenn Sie nicht aufhören können, an Ihr FUPA-Wackeln zu denken. Kaufen Sie Dessous oder lassen Sie Ihr Sweatshirt die Stellen verdecken, die Sie hassen. Wenn sie sehen können, dass Sie sich amüsieren und trotzdem einen Blick darauf werfen, was Sie tun, werden sie glücklich sein. Um das auszugleichen, können Sie ihnen immer vorher einige richtig zugeschnittene und gefilterte Bilder ihrer Lieblingskörperteile senden. Versuchen Sie jedes Mal, wenn Sie es virtuell anziehen, ein wenig mehr Haut zu zeigen.

Miteinander reden

Sicher, Dirty Talk kann durchaus mit Videosex involviert sein, aber es ist auch wichtig, Grenzen zu setzen, bevor der Spaß beginnt. Stellen Sie sicher, dass Sie und Ihr(e) Partner/in bei dem, was Sie tun möchten, auf der gleichen Meinung sind, und ermutigen Sie sie, sich zu äußern, wenn sich etwas unwohl, unangenehm oder beunruhigend anfühlt. (Natürlich sollten Sie das auch selbst tun.) Und haben Sie nicht das Gefühl, diesen Teil des Chats auf den Beginn der virtuellen Sex-Sesh beschränken zu müssen: Halten Sie die Kommunikation während der ganzen Sache aufrecht. Vertrauen Sie uns, es wird die Stimmung nicht ruinieren, aber wissen Sie was? Ein Partner, dem es unangenehm ist, sich auszudrücken. Seien Sie transparent und lautstark.

Auf welcher Seite geht deine Quaste, bevor du deinen Abschluss machst?

In die Stadt gehen

Technisch gesehen bedeutet virtueller Sex, dass Sie auf sich allein gestellt sind, was irgendwie großartig ist, da Sie wissen, was für Sie funktioniert. Mit so vielen Masturbation Optionen, Positionen und Produkte gibt es viele Möglichkeiten. Es kann einige Experimente erfordern, um herauszufinden, welche Methode(n) am besten funktioniert. Und auf der anderen Seite ist es Ihre Aufgabe, Dinge zu sagen und/oder zu tun, die Ihrem Partner helfen, sich gut zu fühlen. Versuchen Sie also, sich in seine Denkweise zu versetzen – oder noch besser, fragen Sie, was er will. Wenn Sie nicht vertraut sind Teledildonik – genau so klingt es – vielleicht möchten Sie sich das ansehen.

Sicherheit zuerst

Während STIs beim virtuellen Sex kein Problem darstellen, sollte Ihre Privatsphäre dies sein. Leider leben wir in einer Zeit, in der Rachepornos Realität sind, also setze Grenzen und Erwartungen vor jeder Begegnung, mit einem neuen oder einem vertrauten Partner. Stellen Sie sicher, dass Sie zu irgendeinem Zeitpunkt während Ihrer Sitzung von Ihrem Partner Screenshots oder Aufnahmen machen. Das gleiche gilt, wenn Sie Ihren Partner wissen lassen. Es ist wichtig, dass die beteiligten Parteien zustimmen und verstehen, was untergehen wird. Wenn du das getan hast, mach mit deinem bösen Selbst weiter.

Es ist auch wichtig, selektiv zu sein, was Sie zeigen. Sie müssen nicht alle Ihre Leckereien zeigen, wenn Sie nicht möchten. Sie können so wenig zeigen, wie Sie möchten (oder alles, gehen Sie einfach in einem Tempo vor, mit dem Sie sich wohl fühlen).

Es ist wahrscheinlich auch am besten, nicht betrunken zu sein, während Sie dies tun. Sie möchten sich jeder Ihrer Handlungen bewusst sein, damit Sie nicht mit Bedauern aufwachen.

Benutze deine Vorstellungskraft

Hör zu, du wirst schon ziemlich abenteuerlustig, wenn du virtuellen Sex hast. Warum also nicht noch einen Schritt weiter gehen und ein bisschen Fantasy-Spaß haben? Da diese Art von Sex stark auf visuelle Elemente angewiesen ist, können Sie den Teil der Rolle kleiden, die Sie spielen möchten. Außerdem bieten mehrere Video-Chat-Apps coole Hintergründe. Schon mal daran gedacht, ein ungezogenes Jedi-Szenario nachzuspielen? Sie können Laden Sie 20 verschiedene hochwertige herunter Krieg der Sterne Hintergründe das wird die Sache auf jeden Fall (noch) interessanter machen.

Viel Spaß

Viel Spass damit! Sie haben im Grunde die Möglichkeit, mit jemandem, der Ihnen am Herzen liegt (oder zu dem Sie sich zumindest hingezogen fühlen), zu Ihrem eigenen Live-Porno zu masturbieren. Wie heiß ist das?