celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Masturbation hat Vorteile, die über das gute Gefühl hinausgehen

Gesundheit
Masturbation-hat-tatsächliche-Vorteile

Gruselige Mama und Bildquelle / Getty

Während der Valentinstag rollt, denken Sie vielleicht darüber nach, welche Art von romantischem Geschenk Sie erhalten möchten. Nun, ich bin hier, um dir ein kleines Geheimnis zu verraten, das das beste Geschenk aller Zeiten ist. Es ist gleichzeitig völlig kostenlos und völlig unbezahlbar. Leute, wir sind dabei, die fabelhafteste Form der Selbstliebe, die ihr euch am 14. Februar bieten könnt, sehr real werden zu lassen.

Jep. Ich rede von Masturbation, Baby.



Als ich aufwuchs, hatte ich eine sehr komplexe Beziehung zu meiner Vagina. Keiner meiner Eltern hat mir das Gespräch gegeben, also habe ich gelernt wie man masturbiert durch heimliches Lesen Kosmopolitisch als Teenager. Eines Tages sah ich einen besonders faszinierenden Artikel darüber, wie man seine Steine ​​​​in einer Badewanne abbekommt. Die Experten rieten Ihnen, sich hinzulegen, die Beine an der Seite des Wasserhahns hochzuhängen und das warme Wasser auf sich wirken zu lassen. Unnötig zu erwähnen, dass mich diese Methode bis zum College davon abhielt, meine Lady Bits manuell zu erkunden.

Sie sagen, mit Geld kann man kein Glück kaufen

Zum Glück habe ich mich mit einem zukunftsorientierten Mädchen angefreundet, das genau erklärt hat, wie man beim Brunch im Speisesaal meiner Universität masturbiert. Ich saß ehrfürchtig da, als sie mir mit ihren Händen eine Präsentation hielt. Jetzt hol deine Köpfe aus der Gosse – sie hat nur die Aktionen in der Luft nachgeahmt. Es war nicht nur ein angenehmes Gespräch, sondern eine ziemliche Ausbildung für meinen College-Freund, der direkt bei uns saß.

Ich war so erleichtert, als mir endlich jemand das Gespräch gab, das ich wirklich brauchte. Ich fühlte mich sogar so befreit, dass ich aufhören konnte, Orgasmen vorzutäuschen. Vielleicht könnte ich den Satz gönnen Sie sich selbst auf eine ganz neue Ebene heben, indem ich herausfinde, wie ich diesen Scheiß selbst mache.

tom und abby von queer eye

Schneller Vorlauf zu diesen Tagen, und ich bin eine Mutter, die es liebt, so viel wie möglich an sich selbst zu lieben. Sicher, es ist viel schwieriger, sexy Zeit für sich allein zu finden, wenn bedürftige junge Menschen in Ihrem Haus herumlaufen. Aber ich lege Wert darauf, einen Schritt zurückzutreten, die Türen zu meinem Schlafzimmer (oder Badezimmer oder Schrank) zu verschließen und genug zu masturbieren, um dies als regelmäßige Praxis zu betrachten.

Ich bin eines dieser magischen Einhörner da draußen, die in einer einzigen Selbstbeliebigkeitssitzung mehrmals aussteigen können. Abgesehen davon, dass ich mich immer wieder (und wieder) gut fühle, habe ich kürzlich die unerwarteten zusätzlichen Vorteile erfahren, die Masturbation auf unser allgemeines Wohlbefinden haben kann. Ich kann diese Juwelen einfach nicht mehr für mich behalten, denn jedes Mal, wenn Sie einen Grund zum Masturbieren finden, ist es eine gute Zeit. Im Folgenden genießen Sie bitte die acht wichtigsten Vorteile, wenn Sie Ihren Valentinstag damit verbringen, Ihre Hand in Ihre Hose zu stecken und in die Stadt zu gehen.

Masturbation hat tatsächliche Vorteile, die nicht nur großartig sind: vier Früchte in zwei Hälften geschnitten

Adene Sanchez / Getty

wenn du deinen Mann nicht mehr liebst

1. Es kann Ihre Beziehung verbessern.

ZU Studie Das Journal of Sexual Education and Therapy fand heraus, dass Frauen, die masturbierten, regelmäßig mehr Orgasmen hatten, ein größeres Verlangen danach hatten, schmutzig zu werden, ein höheres Selbstwertgefühl und mehr Zufriedenheit in ihrer Beziehung hatten. Und verstehen Sie das – sie waren auch schneller erregt als ihre nicht masturbierenden Gegenstücke. Wenn dies keine Entschuldigung ist, um mit dem Polieren Ihrer Juwelen zu beginnen, weiß ich nicht, was ist.

2. Es reduziert Stress.

Den Körper so erkunden, wie es die Natur vorgesehen hat kann dir helfen sich zu entspannen , die sich hervorragend zum Einschlafen eignet. Ein großes O setzt auch Endorphine frei, die dir ein gutes Gefühl geben, Schmerzen lindern und sogar bei Menstruationskrämpfen helfen können.

3. Es ist gut für deine Vagina.

Erinnerst du dich wie Kosmopolitisch hat mir als Teenager beigebracht, wie man in einer Badewanne aussteigt? Nun, jetzt bringen sie uns alle Vorteile der Stärkung unserer Vagina mit regelmäßiger Masturbation bei.

Orgasmen helfen, Ihren Beckenboden stark und gesund zu halten, was Harninkontinenz verhindern und Ihre allgemeine sexuelle Gesundheit fördern kann. Kosmopolitisch sagt . Das ist mehr als ein legitimer Grund, sich ein Solo-Nachmittagsvergnügen zu gönnen.

4. Es verbessert Ihre kardiovaskuläre Gesundheit.

Wir alle wollen so lange wie möglich leben, oder? Es macht also Sinn, sich um unsere Ticker zu kümmern. Mehrere Studien schlagen vor dass Frauen, die viel masturbieren, eine größere Widerstandsfähigkeit gegen koronare Herzkrankheiten und Typ-2-Diabetes haben. Win-Win!

wie man einen Hund mit dem Wort Hund zeichnet

4. Es kann helfen, Angstzustände zu lindern.

Sich selbst zu berühren führt zur Ausschüttung von Serotonin-Endorphinen und Oxytocin , zwei Wohlfühlhormone, die in unserem Körper eine Welle der Beruhigung erzeugen und zudem schmerzlindernd wirken. Ich verstehe total, warum nervöse Typen jetzt vor einem ersten Date wichsen!

5. Es verleiht Ihrer Haut einen schönen Glanz.

Da Orgasmen die Durchblutung deiner Haut anregen , sei nicht überrascht, wenn dich jemand fragt, welche Art von Gesichtsbehandlung du bekommen hast, nachdem du die Tat getan hast. Ein weiterer überraschender Vorteil ist, dass diese Wohlfühlhormone, die ich gerade erwähnt habe, auch den stressauslösenden Cortisolspiegel in Ihrem Körper senken, was dazu beiträgt, Hautentzündungen zu verringern.

6. Es kann Ihr Gedächtnis verbessern.

Eine Studie in The Journals of Gerontology fanden heraus, dass häufige sexuelle Aktivitäten, einschließlich Masturbation, zu höheren Werten bei kognitiven Tests für Gedächtnis und Sprachflüssigkeit führten. Für jemanden wie mich mit einem hochfrequenten Muttergehirn ist diese Art von Vorteil besonders vorteilhaft.

7. Es stärkt AF.

Da Masturbation eine großartige Möglichkeit ist, sich selbst kennenzulernen, schlagen Experten vor, dass es kann uns helfen, uns in unserem Körper wohler zu fühlen und sogar dazu beitragen, unser Körperbild zu verbessern. Es gibt uns Damen auch die Möglichkeit zu erfahren, was für uns am angenehmsten ist, was uns hilft, uns für das einzusetzen, was wir im Schlafzimmer wollen und brauchen. Sprechen Sie über eine echte Möglichkeit, Selbstliebe in Ihr Leben zu integrieren!

Da hast du es also. Ein Haufen verdammt großartiger Gründe, sich mit deinem Downtown-Bae eine sexy Party zu veranstalten. Falls Sie sich fragen, wie ich dieses Jahr meinen Valentinstag verbringe, fragen Sie einfach meinen Mann, warum sich seine Frau im Badezimmer eingesperrt hat. Ich versichere Ihnen, es liegt nicht daran, dass ich pinkeln musste.