celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Interviewreihe: Gründer von Serenity Kids über die Erziehung gesunder und abenteuerlustiger Esser

Vorstellungsgespräche

Willkommen zu unserer Interviewreihe mit den Gründern von Serenity Kids, einem Unternehmen, das sich der Erziehung gesunder und abenteuerlustiger Esser verschrieben hat. In dieser Serie besprechen wir die Bedeutung der Ernährung in der frühkindlichen Entwicklung, die Herausforderungen, Kinder dazu zu bringen, sich gesund zu ernähren, und die Freuden, Ihrem Kind dabei zuzusehen, wie es eine Mahlzeit genießt. Wir hoffen, Sie finden diese Serie informativ und inspirierend.

Aktualisiert am 7. August 2022 36 Minute lesen

Überblick

In diesem Interview unterhalten wir uns über alle möglichen DingeSerenity Kids Beutel, Puffs und Formel.

(Verwenden Sie unseren CodeMHCauch für 15% Rabatt auf Erstbestellungen!)

Die Gründer Joe und Serenity Carr revolutionieren die Babynahrungsindustrie mit einem Produkt nach dem anderen, indem sie paläo-inspirierte, zuckerarme Alternativen einführen.

Ihre nährstoffreichen Babynahrungsbeutel sind kulinarische Leckereien mit Geschmacksprofilen, die Superfoods wie Knochenbrühe, hochwertige Fette und Fleisch von grasgefütterten oder wild gefangenen Tieren enthalten.

Hören Sie zu, um zu erfahren, wie Sie die Gaumenentwicklung Ihres Babys unterstützen können, indem Sie die Vorteile des Geschmacksfensters nutzen.

Sie werden auch lernen, wie Sie einen selbstbewussten und abenteuerlustigen Esser erziehen können, sobald Ihr Kind mit Beikost beginnt.

*Sehen Sie sich unsere Interviews mit den Gründern von Serenity Kids an Kleinkind Formel.

Höhepunkte

  • 00:49– Wie haben Babys und Eltern gleichermaßen auf die kulinarischen Geschmacksprofile und Beutel von SK reagiert?
  • 03:02– Was ist das Geschmacksfenster und warum ist es wichtig für Ihr Baby?
  • 05:47– Warum ist Fleisch eine wichtige erste Nahrung für Babys?
  • 10:44– Wie wurden die Produkte von Serenity Kids von der medizinischen Gemeinschaft aufgenommen? Gab es Rückschläge oder Rückmeldungen?
  • 14:59 Uhr– Testet Serenity Kids seine Produkte auf Schwermetalle? Wie minimieren sie das?
  • 17:33– Was ist das Clean Label Project und warum ist es wichtig?
  • 22:11– Eine kurze Erklärung der regenerativen Landwirtschaft und warum sie Teil der Mission von SK ist.
  • 28:04– Was sind einige der hochwertigen Fettquellen in SK-Produkten? Warum sind sie in diesem Entwicklungsstadium wichtig?
  • 32:44– Alles über die Säuglingsnahrung von SK.
  • 46:24– Praktische Tipps für Eltern, die ihren Kindern eine gesunde Ernährung beibringen und vorleben möchten.
  • 50:27– Tipps für Eltern, die zusammenarbeiten und gemeinsam Geschäfte führen.
  • 54:48– Wie Gelassenheit mit der Arbeit, der Mutterschaft, dem Privatleben und dem Selbst in Einklang steht und fließt.
  • 58:02– Tipps von Joe, wie Eltern autistischer Kinder sie unterstützen und ihre Superkräfte fördern können.
  • Interview-Ressourcen finden Sie am Ende dieses Beitrags.

Interview

Vollständige Abschrift

Osmara – 00:02

Danke Jungs, dass ihr euch mir angeschlossen habt. Ich freue mich sehr, Sie hier zu haben. Ich muss sagen, ich war wirklich aufgeregt, Sie zu interviewen, weil Sie eine feste Größe in unserem Haus sind. Sie sind buchstäblich die einzige zubereitete Babynahrung, die ich meiner neun Monate alten Tochter gebe, und sie liebt es. Als Ihr Team sich meldete, war ich so aufgeregt, denn fünf Tage zuvor sagte ich zu meinem Mann: „Ich liebe dieses Unternehmen. Ich liebe, worum es bei ihnen geht. Ich würde gerne mit den Gründern sprechen und das Publikum mehr über die Produkte erfahren lassen.

Joe – 00:40

Danke. Wir lieben Ihre Arbeit auch. Ich habe das Gefühl, wir haben dich aus Ton oder so geformt. Du bist der ideale Unterstützer und Kunde.

Osmara – 00:49

Ich bin Ihr idealer Kunde! Sie hat mit sechs Monaten angefangen und da habe ich durch Lily Nichols von euch erfahren. Das, was mich erwischt hat – ich war wie ‚Knochenbrühe im Essen? Erstaunlich.“ Die tierischen Produkte, weil ich nach Optionen gesucht habe. Unter anderem war ich wirklich beeindruckt, wie kulinarisch Ihre Beutel und Ihre Geschmacksprofile sind. Das ist im Moment unser Favorit, der Rinderschmorbraten. Wenn sie etwas absetzt, nehme ich ein bisschen und ich bin so beeindruckt, weil das normalerweise nicht die Reaktion ist, die man mit Babynahrung hat.Sag mir, wie haben die Babys deine Profile, deine Geschmacksrichtungen aufgenommen? Geben die Eltern Feedback? Versuchen sie es?

Gelassenheit – 01:46

Ja. Sehr früh konnten Joe und ich nicht herausfinden, warum niemand das richtig machte. Im Bereich Babynahrung. Wir haben eine Menge recherchiert und niemand hat es getan. Ich habe auf der ganzen Welt gesucht. Konnte keine finden. Ich dachte: „Oh nein, vielleicht macht es niemand, weil Babys es nicht essen.“ Also hörten wir auf. Ich erinnere mich, dass ich auf dem Weg zu meinem anderen Job in meinem Auto saß. Ich sagte: ‚Joe, wir müssen diese Babynahrung machen. Geben Sie es Babys in den Mund und sehen Sie, ob sie es überhaupt essen.“ Wir haben in unserer Küche ein paar Chargen zubereitet. Wir haben gefragt – wie macht man Fokusgruppen mit Babys? Weil sie noch keine Umfrage ausfüllen können.

Joe – 02:28

Wir wussten es nicht, wir wollten gerade schwanger werden, als wir den Mangel an Babynahrung entdeckten. Wir mussten alle unsere Freunde mit Kindern finden, und ihre Freunde mit Kindern fuhren sie durch die ganze Stadt. Sie haben schließlich 30 verschiedene Rezepte in verschiedenen Versionen gemacht, um sicherzustellen, dass Babys es mögen.

Gelassenheit – 03:02

Ich habe mir zwei Umfragefragen ausgedacht: „Wie hat Ihr Baby reagiert, als Sie ihm das Essen gegeben haben?“ und die Antworten sind urkomisch. Sie waren: „spuckte es aus und öffnete es dann“ oder „drehte den Kopf weg und schloss den Mund und wollte nicht mehr schmecken.“ Und dann war die zweite Frage „wie hast du darauf reagiert?“ Ungefähr, ich würde sagen, ungefähr drei Viertel der befragten Eltern hat es auch geschmeckt. Nicht alle taten es.

Für unsere OG-Linie – Huhn, Rind, Truthahn, Bison und Lachs. Diese sind auf etwas jüngere Babys im Alter von 10 Monaten und 12 Monaten ausgerichtet. Sie sind mildere Aromen, weil die Geschmacksknospen am Anfang wirklich nur um die Sechs-Monats-Marke herum aufwachen. Eine sanfte Leichtigkeit in den Geschmack zu bringen, ist ein Weg, den man gehen kann.

Es gibt auch das Geschmacksfenster, richtig? Sie möchten Babys vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen aussetzen. Wissenschaftliche Untersuchungen und Studien zeigen, dass, wenn Sie Babys mit einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen bekannt machen, oder wirklich welche Geschmacksrichtungen Sie einem Baby zwischen der fünften und 18. Lebensmonatsmarke einführen, dies dazu führen kann, dass sie es später im Leben genießen können. Wenn Sie ihnen in dieser Zeit nur süße Sachen geben, werden sie später nur noch süße Sachen wollen. Etwas scharfes Zeug, etwas bitteres Zeug, etwas saures Zeug, irgendwie immer auf dem Weg. Sie werden ihre Palette an wirklich erwachsene Lebensmittel gewöhnen, was Sie sich für erwachsene, gesunde Lebensmittel wünschen.

Also setzen wir viel Grün ein. Wir setzen viele verschiedene Kräuter und Gewürze ein. Wie Sie sagten, war dieser Rinderschmorbraten ein Versuch für uns, die Altersspanne unserer Sofas etwas zu erhöhen. Dieser hat einen würzigeren Geschmack. Es hat einen komplexeren Geschmack mit Aromen. Dazu fügen wir Shitaki-Pilze für diesen zusätzlichen Ernährungsschub hinzu, oder? Pilze sind super nahrhaft. Wenn wir das in der Fabrik machen, sagen alle Mitarbeiter: ‚Mann, das riecht nach Kartoffelpüree und Soße. Wir lieben das einfach.“

Osmara – 04:53

Riecht so gut. Das tut es wirklich.

Joe – 04:56

Es ist uns wirklich wichtig. Als wir anfingen, gab es eine Handvoll anderer Babynahrung mit Fleisch, und sie waren alle ekelhaft. Sie mischten sie mit Reis. Sie mischten es mit Bohnen. Sie mischen sie mit Früchten, weißt du? Es ist wie Obst und Getreide mit Fleisch und kein Fett und kein Salz ist wie ein ekelhaftes Rezept. Es war wie Menschen, Babys essen keine Fleischbabynahrung. Wir machen keine mehr, weil sie die, die wir gemacht haben, nicht mögen, oder weil sie sie mögen, ja, weil Sie vielleicht darüber gesprochen haben. Unser Fokus liegt auf der richtigen Kombination von Gemüse und Fleisch, wirklich hochwertigem Fleisch, und dann dem Fett, das das Geschmacks- und Texturerlebnis wirklich abrundet. Also Babys lieben es. Das ist einer der Hauptgründe, warum Eltern unsere Produkte kaufen, weil ihr Baby es will. Sie wollen dann mehr davon essen. Es ist einfach, sie dazu zu bringen, es und alles, was sie essen, zu essen. Es ist wie, wenn es wirklich nahrhaft ist, ist es wie, lass sie es essen.

Osmara – 05:47

Es ist tatsächlich nahrhaft. Das ist genau richtig. Das ist es. Ich habe das Gefühl, dass Sie die Babynahrungsindustrie wirklich stören, denn eines der Dinge, die ich aus meinen eigenen Gesundheitsproblemen wusste, war, dass ich meinem Baby wirklich Fleisch von bester Qualität geben wollte – alles aus Gras und Wildfang. Ihr Jungs macht das gerade rein und ich dachte mir, ich muss Pürees machen, weil ich nicht weiß, wie ich sonst die Knochenbrühe und das Kollagen und all das gute Zeug bekommen soll. Ich kann es dir sagen, dank euch. Ich habe keine Pürees gemacht. Ich glaube, ich habe es wie einmal gemacht und das war's. Jetzt ist es nur so, oh, willst du deinen Beutel? Okay. Hier ist dein Beutel. Bolognese aus der Türkei.

So okay. Lassen Sie uns darüber sprechen, denn Ihre Produkte liefern hochwertige Fette, die für Babys sehr wichtig sind, selbst im Mutterleib, aber auch, wenn Sie mit fester Nahrung und hochwertigem Fleisch beginnen. Zu meiner Überraschung haben viele Eltern Angst davor, mit Fleisch als einem der ersten Lebensmittel anzufangen.Können wir darüber sprechen, warum es als erste Nahrung für Babys wichtig ist und wie es diktiert hat, wie Sie dies in Ihren Produkten bereitstellen wollten, im Gegensatz zu dem, was Sie auf dem Markt gesehen haben?

Gelassenheit – 07:06

Nun, es dauerte nicht lange, bis wir herausfanden, dass es bereits eine perfekte Babynahrung gab, und zwar Muttermilch. Also habe ich Joe hier in Austin zur Milchbank geschleppt. Ich habe all diese Milchforschung betrieben. Es gibt eine Tonne, nur eine Tonne Fett und viele Kohlenhydrate und eine anständige Menge Protein in der Muttermilch selbst. Wir wussten, dass wir eine Babynahrung herstellen wollten, die diesen Makronährstoffen in etwa entspricht. Wir wussten, dass wir Protein brauchen würden. Wir wussten, dass wir eine saubere Fleischquelle wollen würden. Es war einfach eine Selbstverständlichkeit. Ich glaube nicht, dass wir das jemals in Frage gestellt haben …

Joe – 07:42

Nun, Muttermilch ist ein tierisches Produkt. Tierisches Eiweiß, tierisches Fett. Babys haben alle Enzyme, die sie brauchen, um tierische Nahrung mehr als jede andere Nahrung zu verdauen. Mehr als Gemüse, sicherlich mehr als Getreide. Es ist wirklich das Einfachste für sie zu essen.

Gelassenheit – 08:00

Und deshalb ist es am nährstoffreichsten. Wenn Sie an Unze für Unze denken, Biss für Biss … Alle Eltern wissen, dass jeder kleine Bissen, den Sie in diesen winzigen Mund pressen und ihn in den Magen bringen können, so wertvoll ist, wie eine Immobilie. Sie möchten so viele Nährstoffe wie möglich in diesen Biss packen. Fleisch aus wirklich guter Herkunft Biss für Biss, nur um so viel mehr Vitamine und Mineralien und wirklich gesundheitsfördernde Verbindungen und Nährstoffe zu haben.

Joe – 08:29

Muttermilch besteht zu 60 % aus Fett. Die Tatsache, dass der Gang kein Fett hatte … so ziemlich kein Fett jeglicher Art. Einige Produkte waren aus Milch, hier und da ein bisschen Avocado, aber darüber hinaus sicherlich kein gutes tierisches Fett. Das war ein großes Stück für uns. Am Anfang war so, als müssten wir Fett reinbringen – tierische Fette, Olivenöl, Avocadoöl, die besten, am besten verdaulichen Fette.

Gelassenheit – 08:52

Was wir wirklich getan haben, war, dass wir die fruchtigen Kohlenhydrate gegen Gemüse plus Fett ausgetauscht haben. Denn die Fruchtbeutel verkaufen sich so gut, weil sie Zuckerbomben sind. Riesige Zuckertüten, die Sie Ihrem Kind füttern. Wenn Sie auf die Rückseite schauen und dort neun Gramm Zucker stehen, klingt das vielleicht nicht nach viel. Wie neun kleine Gramm, das ist wenig. Aber wenn Sie an ein 15-Pfund-Baby denken und das mit einem 150-Pfund-Erwachsenen vergleichen, fügen Sie 90 Gramm eine Null hinzu. Wenn ich 90 Gramm Zucker zum Frühstück essen würde…

Joe – 09:30

Und sie essen zwei oder drei davon am Tag, was einem Snickers-Riegel entspricht. Es ist ungefähr die gleiche Menge Zucker wie ein Snickers-Riegel. Wenn Sie drei dieser Beutel essen.

Gelassenheit – 09:37

Als wir das Unternehmen gegründet haben, hatten wir eine Freundin, die in einer Kindertagesstätte arbeitete, und sie sagte, dass die Eltern jeden Morgen diese großen Säcke mit Obstbeuteln bringen und sie in der Kindertagesstätte abgeben würden. Sie sagte, keiner der Arbeiter würde sie ihnen bis 30 Minuten vor der Abholung geben. Sie würden die Kernschmelzen dann geschehen lassen. Diese Leute wussten, was los war. Sie wussten, was Zuckerspitzen mit Ihrer Stimmung und Ihrem mentalen Zustand machen.

Meine Eltern arbeiteten beide in der Psychiatrie. Ich kenne den Zusammenhang zwischen Ernährung, Darmgesundheit und Mikrobiom. Ihr Geisteszustand, Ihre Geisteskrankheit, geistige Gesundheit, richtig. Wenn man sich nur den Zustand der psychischen Erkrankungen unserer Kinder ansieht, ist das eine riesige Krise. Ich persönlich denke, dass die Ernährung eine große Rolle spielt. Es gibt andere – Toxine, Medien und alle möglichen anderen Dinge, die nicht helfen. Rechts. Ich denke, dass es an der Ernährung liegt. Wenn die Leute bereit wären, das zu machen, würde ich nicht sagen, dass es ein einfacher Wechsel ist, aber ich denke, mit diesem einen Wechsel hätten wir eine viel kleinere Krise oder keine Krise in unseren Händen.

Osmara – 10:44

Nun, ich könnte dir nicht mehr zustimmen. Und als jemand, der mit Angstzuständen, Schlaflosigkeit und Panikattacken zu kämpfen hat … habe ich auch mit entzündlichen Darmerkrankungen und entzündlichen Dingen in meinem Darm gekämpft. Als ich unser erstes Baby bekam, war es sehr wichtig, ihre Darmgesundheit wirklich zu schützen und sie zu formen und zu formen. Leider richtet ein hoher Zuckergehalt wirklich Chaos im Darm eines Babys an. Dahinter steckt Wissenschaft und Forschung. Es scheint jedoch, als gäbe es einen Widerspruch zwischen Wissenschaft und Forschung und dem, was wir über den Paleo-Lebensstil und die Darmgesundheit wissen, und dem, was unsere Kinderärzte in den Praxen irgendwie vorantreiben.Meine Frage an Sie ist, wie wurden Ihre Produkte von der medizinischen Gemeinschaft aufgenommen und gab es in irgendeiner Weise Rückschläge oder Rückmeldungen?

Gelassenheit – 11:47

Soweit ich weiß, war es bisher zu hundert Prozent positiv. Wir haben einen Freund, dessen Sohn für eine Weile auf der Intensivstation im Dell Children’s Medical Center landete. Wir gaben ihm einen Haufen unserer Babynahrung, die er in eine Ernährungssonde geben sollte, damit er gesund bleibt. Sie sagte, und es war richtig, als wir vor Jahren zum ersten Mal auf den Markt kamen. Sie sagte, sie zeige diesen Ärzten – ich bekomme Gänsehaut. Sie sagte, dass die Ärzte sagten: „Wow, das Zeug ist erstaunlich. Wo können wir das bekommen?‘ Weil es damals nur online oder so war, war es nicht so einfach zu finden, wie es jetzt ist. Wir hatten Kinderärzte, mehrere Kinderärzte, die uns tatsächlich kontaktierten und sagten: „Das ist erstaunlich. Ich empfehle Ihre Sachen meinen Patienten.“ Es gibt einige Kinderärzte, die Experten für Fettleibigkeit sind, wo sie leider anfangen, Patienten im Alter von etwa 18 Monaten zu sehen und sie auf eine Paleo-Diät umzustellen. Und haben sie auf unsere Lebensmittel umgestellt und die Dinge werden besser. Für uns persönlich denke ich, dass Marketing bei diesen Empfehlungen, über die Sie gesprochen haben, eine große Rolle spielt. Die Art von altmodischen, überholten Empfehlungen.

Osmara – 12:56

Das Reisgetreide und die…

Gelassenheit – 12:57

Exakt. Ich denke, dass die alte Art, Dinge zu tun, darin bestand, Fälle dieser Produkte in Arztpraxen abzugeben, und dann empfehlen die Ärzte es, weil es genau dort sitzt, und ich denke, das ist nicht sehr ethisch und das ist etwas, was wir, wir tun mach das nicht. Obwohl ich das gerne tun würde, denn dann hätten mehr Babys Zugang zu gesunder Nahrung. Rechts? Es ist eine Art Catch-22.

Joe – 13:23

In der medizinischen Gemeinschaft gibt es keine Debatte darüber, dass Fleisch und Gemüse eine großartige erste Nahrung für Babys sind. Die USDA-Richtlinien wurden kürzlich vollständig überarbeitet, um zu sagen, dass Fleisch wirklich wichtig ist. Zucker ist schlecht. Weißt du, es ist alles da. Was nicht aufgeholt hat, ist, was sie immer noch für Babys empfehlen, denen es nicht gut geht. Alle sind sich einig, dass Fleisch und Gemüse gut sind. Sie denken auch, dass Reisbrei gut ist. Sie finden auch Fruchtpürees gut. Da gibt es also Streit. Sollten wir sagen, essen Sie stattdessen kein Reismüsli, konzentrieren Sie sich auf Fleisch. Aus irgendeinem Grund hat das Kinderarzt-Establishment trotz des ganzen Arsens immer noch diese angereicherte Reisbrei-Empfehlung, trotz der Verstopfung, die durch das falsche Eisen verursacht wird.

Gelassenheit – 14:12

Aber es gibt auch Hoffnung. Es gibt Hoffnung, weil es jedes Jahr weniger wird. Wir haben gerade mit einem der größten Babyeinzelhändler in diesem Land gesprochen und sie sagten, sie wissen, dass immer mehr Kinderärzte Reisflocken immer weniger empfehlen. Und das lässt mein Mama-Herz so richtig aufgehen. Es werden Fortschritte gemacht und Alternativen sind da draußen. Und deshalb sind wir hier, um bei der Aufklärung zu helfen und die Produkte bereitzustellen. Um den Eltern wirklich Wahlmöglichkeiten zu geben. Rechts. Wenn sie das Fruchtzeug wollen, ist es da und wir denken nicht unbedingt, dass es die ganze Zeit super-duper böse ist. Rechts. Ganze Früchte …

Osmara – 14:52

In Maßen.

Gelassenheit – 14:54

Exakt. Es gibt jetzt eine andere Wahl im Regal, und Eltern haben jetzt Optionen.

Osmara – 14:59

Das ist wirklich großartig, dass Sie das ansprechen, denn angesichts der jüngsten Erkenntnisse sowohl bei Babynahrung als auch bei Säuglingsnahrung hatten wir große Rückrufe. Wir hatten Kongressberichte mit alarmierenden Schwermetallraten. Es macht vielen von uns Eltern, die es unseren Kindern besser machen wollen, wirklich Angst. Ich war empört, als das passierte, weil ich jetzt nicht nur mit all den Sorgen der Erstelternschaft überfordert bin, sondern mich jetzt auch um Schwermetalle in Dingen kümmern muss, die in den Supermarktgängen für mein Baby leicht erhältlich sind. Das ist verrückt.Wie testet Serenity Kids angesichts des aktuellen Klimas in dieser Branche Ihre Produkte auf Schwermetalle? Wie minimieren Sie diese und wie gehen Sie damit um?

Gelassenheit – 15:56

Ja, also haben wir tatsächlich von Schwermetallen erfahren – es war wahrscheinlich 10 Jahre in den Nachrichten, aber wir wussten nicht wirklich viel darüber, bis wahrscheinlich in dem Jahr, in dem wir unsere Produkte auf den Markt brachten, oder im Jahr danach. Rechts? Als ich ein Baby bekam – im Alter deines Babys – und ich dachte, warte eine Sekunde. Was? Ich fühlte mich, als wäre ich überrumpelt worden, wie ein Güterzug. Es schien mir unmöglich zu glauben, dass sich die FDA nicht genug um unsere Kinder kümmert, um sie zu schützen und dafür zu sorgen, dass ihr Gehirn ordnungsgemäß funktioniert. Als wäre es einfach nur absurd. Ich konnte es gar nicht glauben. Und ich dachte, weißt du was? Das machen wir nicht. Wir werden an diesen Sachen nicht teilnehmen. Wir werden einen Weg finden, ein Qualitätsprogramm aufzubauen.

Wir haben eine großartige Qualitätsdirektorin eingestellt, und sie ist seit zwei Jahren bei uns. Sie hat ein Kind, nur jünger als ich. Ihr Kind ist auch mit unserem Essen aufgewachsen. Wir geben unseren Babys die eigentlichen Lebensmittel, die wir herstellen. Wir wissen, dass sie die bestmöglichen sein müssen. Deshalb haben wir ein strenges Qualitätsprogramm. Wir testen Rohstoffe, bevor wir produzieren, und wir testen fertige Produkte. Und wir haben einen externen Verifizierer. Wir arbeiten mit dem Clean Label Project zusammen, das großartige Arbeit beim Vergleich von Babynahrung und verschiedenen Kategorien leistet. Und sie machen Tiernahrung. Sie stellen auch alle Arten von Produkten her, um zu sehen, ob sie frei von oder den niedrigsten Ebenen sind. Sie tun Schwermetalle, Pestizide, Weichmacher und Umweltschadstoffe. Über 200 Kontaminierungsstufen, auf die sie testen.

Osmara – 17:32

Wie heißt das Clean Label Project?

Joe – 17:33

Das Clean-Label-Projekt. Und sie haben verschiedene Zertifizierungsstufen, die Sie gewinnen können. Wir haben ihre Reinheitsauszeichnung erhalten, die die höchste, die beste ihrer Klasse und die niedrigste Stufe in der Branche ist. Wir mussten unsere eigenen Standards festlegen, da die FDA keine Schwermetallstandards hat. Wir mussten viele Forscher und Wissenschaftler einstellen, um herauszufinden, nun, man kann sie niemals alle eliminieren. Sie kommen natürlich vor. Unser Boden ist verschmutzt. Wir können nur einen bestimmten Vorrat bekommen, also können wir ihn nicht auf Null bringen. Was ist das Niveau? Wir haben unser Programm ursprünglich auf die Standards der Europäischen Union gestützt, die uns in der Welt einschränken. Alle unsere Produkte liegen weit unter Ihrer Meinung, Ihren Standards, aber die meisten dieser Standards sind hoch im Vergleich zu unseren Produkten, die weit darunter lagen. Trotz dieser Standards ist die FDA nun dabei, einen Standard zu erstellen.

Sie sagten, es werde sieben Jahre dauern, um es als Standard zu implementieren. Wir, Babynahrungsunternehmen, müssen uns einer Reihe von Büros des Generalstaatsanwalts anschließen, die vom Generalstaatsanwalt des Staates New York geleitet werden. Das setzt die FDA unter Druck, einen vorläufigen Standard zu schaffen, der früher ins Spiel kommt. Es ist strenger, weil sie einen Durchschnitt aller Metalle in der Branche nehmen und sagen wollen: „Hey, was auch immer der Durchschnitt ist, das ist der neue Standard.“ Und wir sagen, es ist alles zu hoch. Darauf aufbauend kann man das nicht regeln. Wir sollten anfangen, das Mögliche zu regulieren. Nicht das, was gerade da draußen ist.

Osmara – 19:01

Sieben Jahre. Das ist fast 2030. Das ist 2022. Wie gehen wir immer noch mit diesem Zeug um? Also, das ist es, was ich an euch mag. Da ich einige der größten Babynahrungsunternehmen kenne, haben sie entweder die Mengen der Rohstoffe getestet, aber nicht das fertige Produkt. Ihr testet, was reinkommt, und ihr testet, was rausgeht. alles selbstständig testen. Das ist großartig. Das ist großartig. Weil du recht hast. An Süßkartoffeln und dergleichen führt kein Weg vorbei. Sie ziehen die Nährstoffe aus dem Boden.

Gelassenheit – 19:39

Ich denke auch, dass wir eine kontaminierte Lebensmittelversorgung haben, oder? Denken Sie wie große makroökonomische Probleme. Wenn wir eine kontaminierte Lebensmittelversorgung haben, wer sollte die guten Sachen bekommen? Es sind die kleinen Babys, die in ihrem ersten Lebensjahr ihre Wirbelsäule verdoppeln und deren neurologische Entwicklung noch im Gange ist. Sie sind nicht die Gehirne, sie sind noch nicht einmal volle Seiten. Rechts. Diese Neurotoxine können das wirklich behindern und ihr Lernen und ihre Wahrnehmung für den Rest ihres Lebens beeinträchtigen. Davon reden wir also. Wir wissen, dass es eine Kontamination gibt, und wir müssen Entscheidungen darüber treffen, wer, welche Bürger, das beste Zeug bekommen. Und wir argumentieren, es sind die Kleinen.

Joe – 20:21

Im Moment sind unsere Lebensmittel sicherer, als sie selbst zu kaufen. Bei der Verwendung unseres Süßkartoffelpürees ist es weniger wahrscheinlich, dass Schwermetalle enthalten sind, weil wir so regelmäßige, strenge Tests durchführen, als wenn Sie eine Süßkartoffel im Regal kaufen und es richtig machen würden? Was Serenity sagt, ist, dass es vielleicht immer so sein könnte. Denn wenn die Versorgung für Babys priorisiert wurde. Aber das ist eine politische Entscheidung. Das ist eine Makro-Sache, die wir als kleines Unternehmen machen. Größere Unternehmen könnten das sicherlich tun, aber da muss der Staat eingreifen und sagen: ‚Hey, das ist der Standard. Lebensmittelkartoffeln auf dieser Ebene.“ Es muss zuerst zu Babynahrung gehen.

Osmara – 20:56

Absolut. Sie haben erwähnt, dass Sie angefangen haben, Ihre Produkte online zu verkaufen, und jetzt sind Sie bei großen Einzelhändlern. Ich meine, ich bekomme euch vom Thrive Market, aber ihr seid wo? Vollwertkost, Walmart, überall?

Joe – 21:11

Wir haben gerade tausend Walmarts im ganzen Land eröffnet. Wir sind jetzt in allen Krogers und den meisten Zielen. Jeder Naturkostladen, Sie können an Sprouts, Natural Grocers, Whole Foods und viele regionale Kettengenossenschaften denken, und wir verkaufen sie. Wir sind die am schnellsten verkaufte haltbare Babynahrung im gesamten Naturkostkanal und in allen Naturkostläden. Die Leute haben uns wirklich adoptiert, und Fleisch war traditionell kein Verkaufsschlager bei Naturmenschen. Es gibt mehr Vegetarier. Es gibt mehr von dieser Idee, dass Fleisch nicht gut für den Planeten oder nicht gut für Ihre Gesundheit ist. Das haben wir also wirklich bewiesen … Die Paläo-Bewegung im Allgemeinen hat das bewiesen„Es ist nicht die Kuh, es ist das Wie' Rechts? So wird es erzogen. Die Verpflichtung zu ethischer Beschaffung oder generativer Beschaffung ist also sowohl ernährungsphysiologisch besser, aber auch besser für den Planeten. Aus ethischer Sicht fühlt es sich für den Verbraucher besser an, zu kaufen.

Osmara – 22:11

Okay. Also lass uns einfach direkt darauf eingehen. Sie haben, Sie haben eine schöne Mission. Ein Teil davon ist Ihre Umweltmission.Die meisten von uns wissen nicht wirklich, was regenerative Landwirtschaft ist und warum sie wichtig ist. Können Sie kurz erklären – was ist das? Warum sollten wir mehr darüber wissen? Und was hat Sie dazu bewogen, in diese Richtung zu gehen?

Joe – 22:32

Ja. Ich bin ein ziemlich leidenschaftlicher Umweltaktivist und das schon seit einem guten Teil meines Lebens. Früher habe ich in Bäumen geschlafen. Erstens saß ich im College auf Bäumen, um zu verhindern, dass sie gefällt wurden. Mich an Bulldozer und so ketten. Ich habe mich sehr dafür eingesetzt. Ich war in dieser Zeit sogar vegan. Veganer Vegetarier seit vier Jahren, weil ich dachte, es sei besser für den Planeten. Für meinen Körper hat es überhaupt nicht funktioniert. Ich habe festgestellt, dass das nicht das Richtige für mich ist. Aber ich habe mich schon immer sehr für die lokale Landwirtschaft, die lokale Landwirtschaft und dafür interessiert, wie wir den CO2-Fußabdruck minimieren können, indem wir nur lokal einkaufen, was auch tierische Produkte bedeutet. Weil Sie im Winter kein lokales Essen bekommen können, es sei denn, es ist Fleisch, normalerweise im Mittleren Westen. Wir wussten also, dass wir das nahrhafteste Fleisch wollten. Das war unsere erste Priorität – es war die Ernährung.

Wir wussten, dass Weidesysteme – grasgefüttertes, auf der Weide gehaltenes Geflügel und Schweinefleisch – ernährungsphysiologisch besser sind. Es gibt viele Studien, die es vergleichen, und die Omega-3-Verhältnisse sind besser … Bei Weidefleisch ist alles besser. Ich möchte auch Familienbetriebe unterstützen, weil meine Großeltern Familienbauern sind und ich damit aufgewachsen bin, ihre Kämpfe zu beobachten, aber auch ihre Verbindung zur Erde. Wir haben also auch die Mission dieser Familienfarm. Und bei der Beschaffung von Weidefleisch aus Familienbetrieben entdeckten wir diese regenerative Landwirtschaftsbewegung. Uns wurde viel davon von den Gründern von Epic Bar beigebracht und sie sind in unserem Ratgeber. Sie sind großartig, sie sind aus Austin. Und sie waren große Unterstützer von uns. Unser Branding ist sehr ähnlich.

Osmara – 24:02

Ich kann sehen, dass ihr Jungs sehr ausgerichtet seid.

Joe – 24:05

Wir teilen ihr Branding … Sie haben uns ihre Branding-Person gegeben, um unser Branding zu machen.

Osmara – 24:10

Ich meine, Ihr Branding ist genau richtig. So gut für euch.

Joe – 24:14

Die regenerative Landwirtschaft ist also wirklich die Zukunft der Ernährung und des Umweltschutzes. Es hat die Möglichkeit, die gesamte Kohlenstofflast zu binden, die wir in den letzten hundert Jahren in die Atmosphäre geschleudert haben. Unsere Landwirtschaft hat einen großen Teil des Problems aufgebaut. Die Tierhaltung bekommt einen wirklich schlechten Ruf. Die Pflanzenlandwirtschaft ist genauso schlecht in Bezug auf die Menge an Kohlenstoffemissionen, Bodenbearbeitung, schwere Maschinen, Pestizide und all das Zeug. Das ganze Landwirtschaftssystem ist also kaputt und zerstört den Planeten.

Besonders in Amerika, wo die hochindustrialisierte Landwirtschaft und die regenerative Landwirtschaft all das beheben können. Tiere sind dazu bestimmt, im Einklang mit der Natur zu leben. Sie interagieren mit der Natur. Sie schaffen Harmonie und Ausgeglichenheit, besonders bei Wiederkäuern, die in riesigen Herden lebten. Bison regenerierte Nordamerika für Tausende von Jahren. Die weißen Siedler töteten systematisch die Bisons, um Indianer zu vertreiben. Die dann auch die Ebenen verließen und die industrielle Landwirtschaft auf Ackerbau ausweiteten. Wir haben die riesigen Probleme, die wir heute haben.

Die Lösung besteht darin, diese Herdentiere zurückzubringen – Bisons, Rinder, Ziegen, sie alle sind Wiederkäuer. Sie verdauen Gras und binden im Wesentlichen Kohlenstoff, indem sie tote Gräser fressen, ihren Dünger zurücklassen und sich auf ein anderes Gebiet bewegen. Was regenerative Landwirte getan haben, ist, dass sie dies nachgeahmt haben. Das Savory Institute ist ein großer Marktführer.

Gelassenheit – 25:54

Allan Savory hat einen großartigen Ted Talk für alle, die daran interessiert sind. Es sind 12 Minuten und haben mein ganzes Leben verändert.

Joe – 26:00

Ja. Er skizziert, warum es funktioniert, und sie haben Millionen Hektar Wüste in Afrika revitalisiert und in Grasland verwandelt, um Nahrungsversorgung zu schaffen, Dörfer zu verändern und wirtschaftliche Sicherheit zu schaffen.

Gelassenheit – 26:21

Kiss The Ground ist ein großartiger Film, der auf Netflix läuft. Es wird von Woody Harrelson erzählt. Es ist interessanter als es klingt. Ich habe eine Weile gebraucht, um es mir anzusehen, aber nachdem ich es gesehen hatte, dachte ich: „Oh, es ist so hoffnungsvoll und inspirierend und positiv.“ Die Bewegung, der wir uns angeschlossen haben, und wir bauen die Lieferkette für dieses Fleisch auf. Sie wissen, dass viele der Landwirte, mit denen wir zusammenarbeiten, vor uns nicht an Unternehmen verkauft haben. Sie bauten aus wie, wie verkaufen sie die Unternehmen? Es ist ein völlig anderes Geschäft, an Verbraucher zu verkaufen und an Unternehmen zu verkaufen.

Joe – 26:53

Es ist eine alte indigene landwirtschaftliche Praxis, die die Harmonie der Tiere mit der Erde nachahmt. Es erfordert artenübergreifende Ansätze in der Landwirtschaft. Viele Landwirte haben es nur intuitiv getan, um herauszufinden, wie sie ihr Land revitalisieren können, aber das grundlegende Kernprinzip ist, dass es sich regeneriert, das Land tatsächlich bewegt und es besser macht, als sie es durch den Boden gefunden haben. Mikrobielles Wachstum ist einer der Schlüsselindikatoren, obwohl Mikroben im Boden viele Parallelen zu unserem Darmmikrobiom haben. Der Boden und das Darmmikrobiom haben diese unglaubliche und metaphorische Symbiose. Das ist wie, oh, das Fleisch, das den Planeten regeneriert, regeneriert auch unseren Darm. Und das ist die Wendung. Es tut auch unserem Darm weh. Indem Sie das Wachstum von Bodenmikroben erhöhen, reduzieren Sie den Wasserabfluss, wodurch das Wasser besser gebunden wird. Wir haben also keine Dürreprobleme. Und dann ist die Frage Kohlenstoff. Es entzieht der Atmosphäre Kohlenstoff und bringt ihn zurück in diese Mikroben, um dann mehr Pflanzen zu schaffen. Das schafft im Wesentlichen saubere Luft und schafft grünes Grasland aus der Wüste.

Osmara – 28:04

Oh, ich liebe das. Wir werden die Links für diesen Ted Talk und die Kiss The Ground-Dokumentation posten, weil ich sie kürzlich auch gesehen habe und sie mich umgehauen hat. Das ist also einer der Gründe, warum wir euch in unserem Haushalt lieben. Sie schmecken gut und Sie tun etwas Gutes für den Planeten. Ich denke, dieses Jahr Eltern geworden zu sein, oder nein, sorry, letztes Jahr. Nicht dieses Jahr, letztes Jahr. Ich weiß nicht einmal die Zeit. Eltern zu werden hat dazu geführt, dass ich mich der Umweltaspekte der Dinge bewusster bin. Ich finde es toll, dass ihr diese soziale Komponente habt. Kommen wir zurück zu Ihren Produkten, denn ich wollte mich wirklich verfeinern.

Wir haben also über das Qualitätsfleisch gesprochen.Lassen Sie uns über die Qualitätsfette sprechen, die wir in Ihren Produkten finden. Ich erinnere mich, dass ich Lilly Nichols Buch und auch Rebecca Fetts Brain Health From Birth gelesen habe, als ich schwanger war. Sie sprechen darüber, wie wichtig es ist, viele hochwertige Fette zu essen, sogar bevor Sie schwanger werden, um Ihren Körper auf eine Schwangerschaft vorzubereiten. Wenn das Baby wächst, um die Gehirnzellen in Gang zu bringen und das Nervensystem zu bilden und alles. Sobald das Baby draußen ist und es sich von der Formel oder der Muttermilch entwöhnt hat und mit fester Nahrung beginnt, ist es noch wichtiger.Welche hochwertigen Fettquellen können wir in Ihren Produkten erkennen? Und warum sind sie in diesem Entwicklungsstadium wichtig?

Gelassenheit – 29:37

Wir wussten von Anfang an, dass wir viel Fett in unseren Produkten haben würden, oder? Denn Muttermilch enthält viel Fett. Wir wollten Fett und Protein zurück in den Gang bringen. Wir wussten, dass eines der besten Fette, die wir wählen konnten, Fettstücke von den Tieren selbst waren. In einem unserer Flaggschiff-Geschmacksrichtungen, Rindfleisch, Süßkartoffel und Grünkohl, verwenden wir 70 % mageres, 30 % fettes Rindfleisch, um es herzustellen. Dieser wird durch das Fleisch selbst vollständig „gesättigt“. Wir haben die Hähnchenschenkel für unseren Hähnchengeschmack ausgewählt, um sicherzustellen, dass wir dieses Hähnchenfett enthalten, das wirklich gesund ist, eine super nährstoffreiche Fettquelle, in der man nicht ganz so viel Fett hat. Wir fügten hinzu – ich glaube, der hat Avocadoöl. Avocados sind super nahrhaft, oder? In dieser einen Sache sind sich alle irgendwie einig. Wir haben auch einige unserer anderen Geschmacksrichtungen aufgenommen, die magerere Fleischstücke sind. Wie unser wilder Bison. Es ist nur ein schlanker Schnitt. Es ist ein schlankeres Tier. Wir verwenden etwas Olivenöl.

Osmara – 30:47

Ich habe das Olivenöl gesehen. Fantastisch.

Gelassenheit – 30:50

Einer meiner Lieblingsgeschmacksrichtungen ist Lachs. Wir kaufen wild gefangenen Lachs aus Alaska, und das darin enthaltene DHA und die Omega-3-Fettsäuren stammen aus dem Fisch selbst. Rechts. Ich denke, dass man auch mit etwas Öl unterstützt wird.

Joe – 31:09

Bis zu fünf Gramm gehen.

Gelassenheit – 31:09

Wir wollten unbedingt sicherstellen, dass alle unsere Beutel eine signifikante Menge an Protein und eine signifikante Menge an Fett enthalten. Wenn Sie nach einer vollständigen, ausgewogenen Mahlzeit suchen, finden Sie diese in einem kleinen Behälter. Super bequem. Das sind also unsere Taschen.

Für die fette Seite unserer Puffs. Wir haben vor etwas mehr als einem Jahr einen getreidefreien Puff herausgebracht. Wir wussten, dass wir etwas Fett enthalten wollten, und wir wollten so viel Fett und Protein wie möglich in alle unsere Produkte aufnehmen. Es ist ziemlich schwierig, Fett und Protein zu snacken, aber wir haben es geschafft. Wir haben etwas Olivenöl in diesen Puffs. Wir wollten mehr, aber Messy und Babysnacks passen nicht wirklich gut zusammen. Wir mussten vor allem etwas zurückstecken, aber der hat Olivenöl.

Joe – 32:03

Und wir haben Knochenbrühe. Wir haben Knochenbrühe dehydriert und in den Zug gegeben. Das heißt, ich denke, wir sind die ersten, die Knochenbrühe als Snack anbieten.

Osmara – 32:11

Ich habe dir doch gesagt, so habt ihr mich erwischt. Du hattest mich bei Knochenbrühe. Ich gebe ihr einen nach dem anderen und sie kommt hoch und dann sieht man die Hunde, weil sie ihn einmal aus Versehen fallen gelassen hat. Sie haben sich dafür entschieden und sie sagen, oh, wir sind auch dabei. Ich liebe den Kürbis und den Zimt, wer diesen Geschmack nicht liebt.

Joe – 32:40

Wenn wir über Fett sprechen, müssen wir über unsere Formel sprechen.

Osmara – 32:44

Lassen Sie uns über Ihre Formel sprechen, das war eine andere Frage. Vor allem angesichts der Rückrufaktionen und allem. Daher hatte ich einige Probleme, viel Muttermilch zu produzieren, als mein Baby geboren wurde. Zum Glück hatte ich etwas recherchiert und nichts gefunden… Ich hatte keine Ahnung, weil ihr gerade damit herausgekommen seid. Rechts? Ich habe in den USA nichts gefunden, das so profiliert war wie die europäischen Marken. Nach vielen Recherchen entschied ich mich für Hipp, aber selbst bei Hipp wünschte ich mir wirklich, es gäbe einige Dinge, die nicht dort waren.Lassen Sie uns über Ihre Baby- oder Kleinkindnahrung sprechen. Und lassen Sie uns über den Unterschied zwischen dem, was als Säuglingsnahrung vermarktet wird, und der Kleinkindnahrung sprechen. Wie schnell kann ein Baby deine Sachen trinken?

Gelassenheit – 33:42

Ja, das ist eine gute Frage. So hatte ich auch Probleme beim Stillen. Ich hatte nie vor, ein Formelprodukt herzustellen, aber dann wurde sie mit neun Monaten abgestillt und ich dachte: „Oh nein, ich muss Formeln finden, um sie ihr zu geben.“ Ich entschied mich für eine deutsche Formel, ich entschied mich für die Holle-Formel, die schwieriger ist in diesen Tagen zu finden, da die FDA wirklich hart gegen europäische Formelimporte vorgeht. Ungefähr zur gleichen Zeit wusste ich, dass ich versuchen wollte, eine bessere Formel zu entwickeln. Was mich in Bezug auf Ihre Frage betrifft, ist es uns gelungen, die beste Formel auf dem Planeten zu entwickeln. Bei uns steht drauf – es ist unsere grasgefütterte A2-Vollmilchnahrung für Kleinkinder. Natürlich gibt es wirklich strenge Vorschriften für Säuglingsnahrung, die es geben sollte. Es ist ein Produkt für die am stärksten gefährdete Bevölkerung unseres Landes.

Dafür gibt es drei Hauptkategorien von Regeln. Einer ist 29 Nährstoffe, die einen Bereich haben – diesen Bereich erfüllen müssen. Kann nicht höher sein als dieser Bereich, den die FDA angibt, und unserer erfüllt diese 29 Nährstoffe. Die andere große Anforderung ist, dass es als Formel hergestellt wird, die ordnungsgemäß geprüft wurde, oder? Das ist die Einrichtung, die dafür sorgt, dass es wirklich hohe Sauberkeitsstandards hat. Das kann tatsächlich etwas bewirken, das für diese Babys sicher ist. Unseres wird in einer solchen Einrichtung hergestellt. Die andere Anforderung, die die FDA derzeit hat, ist, dass Studien zur Säuglingsernährung durchgeführt werden. Das ist also eine Art, die wir nicht treffen. Ich habe ein paar Probleme damit, nur aus moralischen Gründen. Die Art und Weise, wie das Studium funktioniert, habe ich mir angesehen, weil wir das vielleicht irgendwann machen werden.

Das erste, was Sie tun, ist, Ihre Formel an Babymäusen zu testen. Wenn diese Mäuse durch den Verzehr Ihrer Formel um eine bestimmte Menge wachsen, können Sie sie an lebenden Babys testen. Und Babymäuse hassen Laktose, die natürliche Kohlenhydratquelle, die in der Muttermilch und in der Kuhmilch enthalten ist. Hersteller von Babynahrung setzen stattdessen Maissirup, Maltodextrin und all diese anderen Stärken ein. Mäuse werden sie fressen und mehr wachsen. Sie sind auch billiger und haltbarer und einfacher.

Osmara – 35:55

Ich hatte keine Ahnung.

Gelassenheit – 35:56

Das ist ein großes Problem, das ich damit habe. Testen Sie auch alles an menschlichen Babys. Ich weiß nicht.

Joe – 36:03

Sie bezahlen buchstäblich die Mütter. Sie werden dafür bezahlt, ihr Baby mit dieser nicht zugelassenen Formel zu füttern und dann ihr Wachstum zu überwachen. Kein anderes uns bekanntes Land verlangt dies. Europa braucht es sicherlich nicht. Es kostet Millionen von Dollar. Dauert viele Jahre, drei Jahre bis zur Fertigstellung. Es schränkt kleine Unternehmen wirklich ein. Es hängt davon ab, und es gibt all diese Zutatenregeln, alles wird durch das Formula Act von 1980 geregelt, das auf der Wissenschaft aus den siebziger Jahren basiert.

Gelassenheit – 36:35

Also 50 Jahre alte Wissenschaft.

Osmara – 36:38

Das habe ich gehört. Ich war fassungslos. Inzwischen ist das in Europa nicht der Fall, oder?

Gelassenheit – 36:47

Sie überarbeiten ihre Standards alle paar Jahre. Tatsächlich habe ich gerade die neueste heruntergeladen, die 106 Seiten lang ist. Ich kann es kaum erwarten, es zu lesen. Und sie führen all diese interessanten Studien durch, wie zum Beispiel Ziegenmilch? Und was ist mitProbiotika? Was ist, ich werde Saccharide für Säuglingsnahrung oder nur für Säuglinge nachschlagen. Sie haben tatsächlich eine große Prävalenz von Säuglingsnahrung in Europa. Die USA sind aus guten Gründen einige Gesetzgeber und Überwachungsgruppen haben wirklich kacke Säuglingsnahrung, hauptsächlich weil viele von denen da draußen Maissirup enthalten, der mit synthetischen Vitaminen gemischt ist. Das würde also Sinn machen, weil unsere Standards niedriger sind. In Europa sind ihre Standards viel höher und sie empfehlen ihren einjährigen und zweijährigen Patienten tatsächlich häufiger Folgenahrung oder Säuglingsanfangsnahrung, sagen die Ärzte.

Joe – 37:41

Die einfache Erklärung ist, dass wir unsere Formel erst ab 12 Monaten empfehlen dürfen. Wir dürfen es nur Kleinkindnahrung nennen. Säuglingsnahrung hat viele Vorteile, sie ist besser als einfache Milch, weil wir zunächst mit A2-Vollmilch beginnen. Regenerativ angebaute Vollmilch, die ziemlich schwer zu finden ist.

Osmara – 38:02

Das wollte ich dich fragen. Was ist der Unterschied zwischen A1 und A2? Wie erklärt man das Leuten, die es nicht wissen?

Gelassenheit – 38:10

hübsche schwarze namen

Ja, da ist also ein Beta-Casein-Protein drin. Sie wurden A1 und A2 genannt. Und die meiste Säugetiermilch in diesem Land, ich meine, die ganze Welt ist A2. Also Muttermilch ist A2, Ziegenmilch ist A2, viel Kuhmilch ist A2 und Kamelmilch ist A2. Aber es gab einige genetische Mutationen bei bestimmten Kuhrassen, die jetzt A1-Milch produzieren. Und A1-Milch, die Art und Weise, wie sie verdaut wird, irritiert den menschlichen Verdauungstrakt und kann schwerer verdaulich sein. Viele Menschen, die Probleme haben, Milch oder Milchprodukte zu verdauen, könnten das A1 sein. Sie haben möglicherweise kein so großes Problem, wenn Sie den A2 ausprobieren.

Joe – 38:57

Nun, wenn sie Ziegen vertragen, könnten sie A2-Milchkühe vertragen.

Gelassenheit – 39:01

Wahrscheinlich. Ich meine, es gibt immer noch echte Dinge wie Allergien. Sie sind nur viel weniger verbreitet, als wir denken. Es könnte bei vielen Menschen eher eine Intoleranz sein.

Joe – 39:11

Grundsätzlich ist Muttermilch A2. Wenn Sie versuchen, Muttermilch mit einer Formel nachzuahmen, ist eines der Dinge, das richtige Protein zu finden. Die zweite Sache ist, das Fettsäureprofil richtig hinzubekommen. Was unglaublich komplex ist. Das hat uns zu diesem Thema geführt, weil die meisten anderen Marken industrielle Samenöle verwenden. Rapsöl, Sonnenblumenöl und so weiter. Wir hassen diejenigen, die entzündlich sind, sie sind im Wesentlichen industrielle Abfallprodukte, mit denen wir das Baby füttern. Wir haben das komplexeste Fettsäureprofil aller Formeln, die jemals entwickelt wurden, mit acht verschiedenen Fettquellen.

Osmara – 39:52

Verschiedene Fettquellen, lesen wir sie ab.

Gelassenheit – 39:55

Das gefällt mir am besten an diesem Produkt. Die erste ist die A2-Vollmilch selbst. Wir entfernen das Milchfett nicht. Wir werden nicht. Die meisten Formeln werden mit Magermilch hergestellt, sie entfernen das Milchfett.

Osmara – 40:07

Das wusste ich nicht.

Gelassenheit – 40:08

Ja. Wir wollen das Milchfett drin lassen.

Joe – 40:10

Ich frage mich, ob es mit den Mäusestudien zu tun hat.

Gelassenheit – 40:12

Es ist möglich. Ich denke eigentlich, dass es daran liegt, dass die industriellen Samenöle … Es ist wirklich schwierig, das richtige Gleichgewicht dieser bestimmten Fettsäuren zu finden. Industrielle Samenöle sind auf diese Weise etwas einfacher.

Joe – 40:23

Ja. Auf dem Papier sieht es gut aus.

Gelassenheit – 40:25

Dieser hat A2 Vollmilch. Wir verwenden natives Olivenöl extra. Kokosnussöl. Wir verwenden Palmöl, das auch einen schlechten Ruf hat. Dieser ist nachhaltig bezogen. Der Grund, warum wir es in einer kleinen Menge hinzufügen, ist, dass Palmitinsäure eine der am weitesten verbreiteten Fettsäuren in der Muttermilch ist. Es war wirklich schwierig, diese Quelle zu finden, wenn man sich nicht mit industriellen Samenölen beschäftigt. Ihre industriellen Samenöle enthalten Palmitinsäure und Palmöl enthält auch Palmitinsäure. Es gibt einige Studien, die zeigen, dass Formeln mit einer sehr hohen Prävalenz von Palmöl den Darm eines Babys reizen können. Das stimmt, aber wir verwenden nur wenig, um dieses Fettprofil abzurunden. Wir verwenden auch Kakaobutter, ein gesättigtes Fett, das wir nicht beabsichtigt hatten, das aber wirklich gut schmeckt, was ein Bonus ist, oder?

Osmara – 41:24

Mann, das müssen wir ausprobieren.

Gelassenheit – 41:27

Eine meiner anderen Lieblingszutaten ist Algenöl. Wir verwenden wildes Algenöl für den DHA-Gehalt und es stammt aus wilden Quellen. Es ist also nicht bio-zertifiziert, weil es ein Wildfutter ist, also kann ein Wildfutter nicht biologisch sein. Daher ist unser Produkt technisch gesehen nicht biologisch, obwohl alles darin biologisch ist, aber wir können es nicht biologisch nennen. Ja, also mussten wir den Bio-Standard opfern, aber wir treffen die Wahl zugunsten der Ernährung. Wann immer es eine schwierige Entscheidung zu treffen gibt und eine schwierige Entscheidung, wählen wir jedes Mal die Babys. Das andere Fett, das wir verwenden, ist Ei-Lecithin, das eine weitere wirklich gute Quelle für Cholin ist.

Joe – 42:21

Es gibt viele Studien, die zeigen, dass Ei-Allergien nicht durch Ei-Lecithin ausgelöst werden. Wir müssen dort einen Hinweis auf Eier setzen, aber wenn Sie sich Sorgen über Allergien machen, ist das Ei-Lecithin eigentlich eine sichere oder ziemlich sichere Zutat.

Gelassenheit – 42:33

Sonnenblumenlecithin ist ein weiteres wirklich super nährstoffreiches Fett, das für das richtige Gleichgewicht an Fettsäuren sorgt. Tatsächlich hilft es sogar nur beim Herstellungsprozess, was nur ein praktisches Nebenprodukt der Verwendung dieser Zutat ist. Darauf bin ich wahrscheinlich am stolzesten, auf die Formel, ich meine, wir haben jede einzelne Makronährstoffquelle verbessert. Wir haben das Protein verbessert, wir haben die Fette verbessert, wir haben die Kohlenhydrate verbessert, weil wir Laktose verwenden. Wir haben so lange gebraucht, um herauszufinden, wie oder was wir am besten einbeziehen und welche Verhältnisse. Es war nur ein wirklich kompliziertes naturwissenschaftliches und mathematisches Problem, aber ich bin wirklich, wirklich stolz auf die Ergebnisse, die wir haben.

Osmara – 43:16

Das ist wirklich bewundernswert und es ist so aktuell. Wo können Eltern Ihre Kleinkindnahrung finden? Ist es das Gleiche? Wie ich weiß, habe ich es auf Thrive und ähnlichen Dingen gesehen, aber ist es irgendwo, wo wir die Beutel gefunden haben, werden wir das wahrscheinlich finden?

Joe – 43:33

Ja. Natürlich online, also auf unserer Website, bei Amazon, wir haben gerade die größere Dose auf unserer Website eingeführt, die Rabattgröße für Vielverbraucher. Whole Foods trägt es auch. Sie können es alle Vollwertkost bekommen. Gerade bei Sprouts gestartet. Also, wissen Sie, wir rollen es aus. Es ist eine langsamere Annahme, aber es kommt heraus. Es gibt, wissen Sie, überall Out-of-Stocks. Wir versuchen, Säuglingsnahrung im ganzen Land zu finden. Sie schränken es ein. Weil sie, die FDA, diese veralteten Vorschriften haben, die Innovationen verhindern. Sie gehen hart gegen europäische Formeln vor. Sie haben es letztes Jahr verboten. Dann haben sie es versäumt, die Listerien und die Pflanze zu regulieren, trotz der Vorschriften haben sie das nicht gut durchgesetzt, sie wussten seit letztem September von diesem Problem. Dann wurde es vor ein paar Monaten öffentlich bekannt. Und das führte zum Shutdown. Jetzt können Sie keine Formeln bekommen, es ist wie das, was unsere Eltern tun. In der Zwischenzeit können wir unsere Formel nicht als Säuglingsnahrung bewerben, obwohl sie überlegen ist.

Gelassenheit – 44:39

Wir haben einige Kunden, die uns sagen, dass sie unsere Formel zu ihrem Kinderarzt bringen und sagen: „Hey, ich glaube, ich würde das gerne meinem 8 Monate alten Kind geben. Kinderarzt, was denken Sie?“ Wir haben Berichte von einigen Kinderärzten gehört, die sagten: „Oh, das ist in Ordnung für Ihr Baby.“ Wenn Sie am Inhaltsstoffprofil interessiert sind, wenn Sie glauben, dass es für Ihr Baby funktionieren könnte , insbesondere.

Osmara – 45:04

Fragen Sie Ihren Kinderarzt.

Gelassenheit – 45:05

Fragen Sie Ihren Kinderarzt und finden Sie es heraus.

Osmara – 45:09

Ja, das ist so gut. Ich meine, wir haben gerade über die Rationierung und den Mangel gesprochen. Arme Eltern versuchen, Nachschub zu bekommen. Und ich meine, es ist wirklich beängstigendes Zeug.

Gelassenheit – 45:19

So traurig.

Osmara – 45:20

Wirklich gruseliges Zeug. Das ist also erstaunlich. Habt ihr jetzt die Formel, die Beutel, die Züge, irgendetwas anderes in Arbeit?

Gelassenheit – 45:30

Wir haben alle möglichen Sachen in Arbeit.

Joe – 45:32

Wir werden unsere Produkte mit unserer Tochter weiter ausbauen. Sie ist jetzt dreieinhalb. Wir suchen nach Snacks für Kleinkinder, die weiter altern können. Schließlich wollen wir ein führendes Unternehmen für Kindernahrung werden. Langfristig werden wir weit über Babys hinaus altern und ein Kindernahrungsmittelunternehmen werden. Im Moment konzentrieren wir uns auf Babys und auf das Segment der älteren Kleinkinder. Uns geht es darum, dass im Grunde alles auf dem Gang ein Upgrade benötigt.

Gelassenheit – 46:03

Alles, was ich von jemand anderem kaufen muss, ist schmerzhaft.

Joe – 46:06

Es sind alles kompromittierte Versionen von all dem anderen Zeug. Also ziehen wir sie alle in Betracht. Es ist wirklich nur eine Frage der nächsten. Nicht welches, schließlich machen wir sie alle. Wir haben viel in der Entwicklung und brauchen immer Geschmackstester. Ich könnte Ihnen einige Prototypen schicken, wenn Sie sie geben möchten ...

Osmara – 46:24

Bring es her. Wir arbeiten hier drüben daran, Baby Nummer zwei zu kochen. Mach weiter so. Das ist großartig. Ihr habt so gute Arbeit geleistet mit dem Unternehmen, der Marke, der Mission und der Ausbildung, und das war eine meiner anderen Fragen, richtig? So wie viele von uns nicht mit gesunden Essgewohnheiten aufgewachsen sind, sind wir Kinder der achtziger und neunziger Jahre.Ich habe das Gefühl, dass viele von uns wirklich etwas für unsere Kinder tun möchten, aber vielleicht haben wir uns selbst keine optimalen Essgewohnheiten zu eigen gemacht. Also was würdest du sagen? Welche Tipps können Sie Eltern geben, die persönlich noch nicht ganz so weit sind, aber das wirklich ihren Kindern beibringen und vorleben wollen, wenn sie anfangen, feste Nahrung zu sich zu nehmen, und die Wichtigkeit des Geschmacksfensters und all das?

Gelassenheit – 47:19

Nun, wir essen unser Eis, nachdem sie ins Bett gegangen ist. Ich denke, eines der großen Probleme ist es, Eltern dabei zu helfen, ihre Kinder zu ernähren … Pommes Frites sind also das Gemüse Nummer eins für Kinder unter zwei Jahren. Ich meine, es ist kriminell. Und warum ist das? Warum das? Weißt du, sie schmecken natürlich gut. Pommes sind großartig, aber es ist auch so, dass die Eltern sie selbst essen und Sie Ihren Kindern die Lebensmittel, die vor Ihnen liegen, nicht verweigern können. Rechts? Ich meine, du könntest es versuchen, aber schau… Und dann gibt es auch Eltern, die sich mit ihrem eigenen Selbstwertgefühl auseinandersetzen, mit Körperproblemen, ihren eigenen Gesundheitsproblemen.

Für mich war es, ich weiß nicht, sehr praktisch für meine Gesundheit, dass ich diese guten Verhaltensweisen für mein Kind vorleben möchte. Dass ich ihr das Gemüse zeige, das auf meinem Teller liegt, dass wir in unserer Küche Gemüse kochen. Ich sage Ihnen, ich ernähre mich jetzt wahrscheinlich gesünder, da ich eine Mutter bin. Ich weiß nicht. Ich war immer ziemlich gesund.

Joe – 48:34

Im Vergleich zu einer Schwangerschaft warst du gesund…

Osmara – 48:41

Das ist die größte Ausnahme. Mein erstes Trimester. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber im ersten Trimester wollte ich nur Kohlenhydrate. Welche Form war mir egal. Das einzige, was ich ertragen konnte.

Gelassenheit – 48:48

Das werde ich nie vergessen. Eines Tages kam Joe nach Hause und ich hatte eine Pizza auf dem Tisch, eine ganze Pizza vor mir. Ich würde eine Pizza im Jahr essen. Ich würde ungefähr einmal im Jahr gehen. Ich hatte dieses ganze, weil ich den ganzen Tag nichts gegessen hatte. Es war der Abend, an dem ich hungerte, aber ich fühlte mich einfach so krank und ich konnte nichts anderes als Komfortessen vertragen.

Joe – 49:11

Es gibt also praktische Tipps – versuchen Sie, nur gesunde Lebensmittel in unserer Speisekammer und Küche zu kaufen, damit es keine so große Sache ist, wenn wir in einem Restaurant oder auf einer Party oder Pommes Frites in einem Restaurant, Chicken Fingers oder was auch immer, komisch essen , aber wie jeden Tag haben wir nur gesunde Lebensmittel zur Auswahl. In der Küche kann man alles machen. Sie können es essen, weil es alles gesund ist. Wie sie sagte, wenn wir Junk Food haben oder uns Essen gönnen wollen, tun Sie es nur von ihr weg. Lass sie nicht sehen, dass du es tust. Heutzutage, wo sie drei Jahre alt ist, ist es die ganze Zeit eine Zuckerdebatte. Sie will immer Zucker. Es ist so, also haben wir diese Protein-vor-Zucker-Regel, die wir erklärt haben, ist keine Regel, die wir gemacht haben. Es ist eine Regel. Unser Körper hat das.

Sie wissen, dass, wie unser Körper sagte, Sie krank werden können, wenn Sie keinen Zucker ohne Protein essen. Sie können dazu neigen, es ist nicht gut für Sie. Also erzählen wir ihr von diesen Konsequenzen. Sie ist sehr klar darüber, vorher Hot Dogs zu essen, wenn wir zu einer Geburtstagsfeier gehen.

Gelassenheit – 50:10

Wir hatten viele Geburtstagsfeiern.

Joe – 50:13

Sie hat eine Art zu essen und zu feiern und Teil der Gruppe zu sein. Wir werden später nicht mit diesem schrecklichen Zuckercrash konfrontiert.

Osmara – 50:27

Und Sie bringen ihr bei, die Konsequenzen von Entscheidungen zu verstehen, was brillant ist. Ich denke, das werde ich mir auch zu Eigen machen. Ihr seid also Mann und Frau. Sie sind zusammen Eltern. Sie sind Geschäftspartner. Als jemand, der – mein Mann ist auch mein Geschäftspartner. Wir arbeiten, besonders seit der Pandemie, jetzt größtenteils von zu Hause aus.Welche Tipps haben Sie für andere Eltern, die in den Schützengräben sind und all diese verschiedenen Hüte tragen, aber alle zusammen als eine, wie macht ihr das?

Joe – 51:10

Wir haben darüber gesprochen, eine Selbsthilfegruppe für Eltern zu gründen, die zusammenarbeiten, aber es gibt ein paar Dinge, die wir dabei seit einigen Jahren gelernt haben. Eine große Herausforderung besteht darin, wann man über die Arbeit spricht und wann man nicht über die Arbeit spricht. Es ist einfach, die ganze Zeit bei der Arbeit zu reden. Eine der Regeln, die wir haben, ist, nicht über die Arbeit im Bett zu sprechen. Wir brechen damals die Regel, aber mindestens einer von uns kann sagen: „Hey, wir sind im Bett, kein Arbeitsgespräch.“ Wir konnten es aufrechterhalten, wir versuchen es mit einer wöchentlichen Verabredungsnacht. Das passiert natürlich nicht wöchentlich. Wenn wir es wöchentlich versuchen, passiert es zumindest zwei- oder dreimal pro Woche. Manchmal sprechen wir davon, jeden Freitagabend einen Babysitter zu bekommen, wie einen festen Babysitter. So wie wir ausgehen müssen, müssen wir im Grunde einen Babysitter haben. Wir sind noch nicht an diesem Punkt angelangt, aber auf diese Weise wäre es so, als würde man sich eine Verabredungsnacht gönnen. Über die Arbeit im Auto auf dem Weg dorthin zu sprechen, wo wir hingehen, genauso wie die letzten Dinge zu besprechen.

Wir hatten immer Trainer oder Berater bei uns. Als würdest du es alleine nicht schaffen. Wir haben gerade die S**t-Liste gespeichert, die wir es nennen, die Liste der Sachen, die wir nur für diese Sitzungen haben. Wir haben nur die Gespräche vor einigen von ihnen. Sie tun nichts, aber wir sind professioneller.

Gelassenheit – 52:31

Verantwortlich.

Joe – 52:32

Wir haben angefangen, in Coworking Spaces zu gehen oder ein Büro zu eröffnen, weil wir im Büro professioneller sind als auf der Couch, oder getriggert oder gekämpft haben. Also solche Kleinigkeiten gibt es.

Gelassenheit – 52:47

Wir lernen – wer wird die Entscheidung treffen. Ist das eine Entscheidung, die wir beide gemeinsam treffen müssen? Wir müssen uns einigen oder ist das eine Entscheidung, die ich treffen werde, oder eine Entscheidung, die er treffen wird, wie eine Entscheidung, das im Voraus herauszufinden? Oh, nun, das ist eine Betriebssache. Ich werde das machen. Herausfinden, wo wir eigentlich nichts brauchen. Du bist Mama, wir sind Eltern. Wir haben keine Zeit für unnötige Diskussionen, die nicht wichtig sind. Wenn ich ihm vertraue, dass er in dieser bestimmten Sache eine Entscheidung trifft, werde ich nur sagen: „Ich vertraue dir. Finde es einfach heraus. Es ist mir egal.’ Weißt du, es ist nur, lass uns weitermachen. Das ist eine Möglichkeit, wie wir es tun werden. Halten Sie die härteren Diskussionen für diejenigen, bei denen Sie wirklich beide die Entscheidung treffen müssen, und eine wirklich hochrangige Strategie, bei der Sie beide übereinstimmen und vollständig darauf ausgerichtet sein müssen, wie es im Alltag funktioniert.

Joe – 53:37

Sie müssen sich nur dafür einsetzen, dass die Geschäftsbeziehung die persönliche Beziehung nicht beeinträchtigt. Die persönliche Beziehung ist die Grundlage und jeder Erfolg, den wir gemeinsam im Geschäft haben, wird aus einer starken Verbindung resultieren, die wir haben. Wenn das anfängt zu schmerzen, als wäre es ausgeschaltet, ist es das nicht wert. Es wird aus dieser Grundlage kommen und ein Fels sein.

Gelassenheit – 54:06

Das ist etwas, worüber wir mit Della gesprochen haben, wenn wir zu unseren Verabredungen gingen, weil ich nie vergessen werde, wann sie war, vielleicht zweieinhalb. Die Glühbirne ging an. Nein, eigentlich glaube ich, dass sie drei Jahre alt war, die Glühbirne ging in ihrem Gehirn an, als ihr klar wurde, dass wir uns entscheiden, sie nicht mitzunehmen, wenn wir uns verabreden.

Und sie meint, du nimmst mich nicht mit. Ich denke, nein, es war wirklich schwer für mich. Uns wurde klar, dass wir ihr erklären mussten, wie wichtig es ist, dass wir zusammen auf Dates gehen. Ich gehe mit ihr auf Verabredungen und sie auf Verabredungen mit ihm, richtig.

Joe – 54:30

Konzept von Einzelgesprächen mit Opa und Oma. Als hätte sie die Idee. Also versuchen wir, ein wöchentliches Date zu haben – ich habe ein wöchentliches Date mit ihr. Serenity hat ein wöchentliches Date mit ihr.

Gelassenheit – 54:50

Wir gehen zum Spielplatz.

Osmara – 54:48

Ja. Jeder bekommt seine Qualitytime. Oh, ich liebe das. Nun, es scheint, als würden Sie wirklich spielen, als würden Sie die Stärken und Schwächen des anderen wirklich kennen und sich dessen bewusst sein, und Sie ehren das. Ich denke, das ist offensichtlich in Bezug darauf, was Sie für die Ergebnisse erstellt haben und wie Sie sich zeigen, selbst in diesem kleinen Gespräch, das wir hier führen. Das ist großartig.

Das ist toll, um die Dinge abzurunden. Ich möchte nur eine Frage an Serenity stellen und eine Frage an Sie, Joe.An Serenity, Sie als Mitunternehmerin, Mutter, Ehefrau, Frau, Selbst, richtig? Als ob es diesen Teil von was auch immer gibt, wie die Spiritualität oder einfach wie die Selbstverbindung. Wie geht es Ihnen, ich möchte sagen, ausgewogen, aber vielleicht ist es nicht ausgewogen. Wie kannst du mit all dem fließen? Wie, was haben Sie auf dieser Reise gelernt?

Gelassenheit – 55:52

Mein Rat ist, und ich denke, der Zweck der Elternschaft und aus einer menschlichen, existentiellen Perspektive ist einer. Sie können Ihre Kindheitswunden noch einmal besuchen und schließlich entscheiden, dass Sie sie auf andere Weise fühlen können, weil Sie jetzt erwachsen sind. Zweitens, ich denke, es ist, wie Sie sagten, Ausgewogenheit bedeutet, bei allem, was Sie tun, zu versuchen, Ausgewogenheit zu erreichen. Wenn ich anfange, zu viel zu arbeiten, weiß ich, dass ich hier anhalten und etwas mehr Zeit zu Hause oder hauptsächlich mit mir selbst verbringen muss. Selbstfürsorge für Mütter ist meiner Meinung nach unsere größte Herausforderung für wahrscheinlich die meisten Mütter da draußen. Ich weiß eigentlich, ich trage es einfach in meinen Kalender ein. Mein Kalender läuft den ganzen Tag, bring Della zur Schule, geh zu diesem Meeting, geh zum Friseur, mach all diese Dinge. Wenn ich es einmal im Monat buche, schaue ich in meinen Kalender, buche meine Workouts. Ich buche meine Dates mit Joe. Ich habe meine Dates mit meiner Tochter gebucht. Ich buche meine Zahnarzttermine und meine Massage und werde jeden Monat massiert. Ach ja, und Akupunktur. Rechts. So ist es, und es ist Rechenschaftspflicht. Ich muss zu diesen Terminen gehen, weil das dann geplant ist. Ich werde nicht einfach darauf verzichten. Für mich geht es darum, mich selbst genug zu lieben, um mich mir zu verpflichten und zu wissen, dass ich mir dessen voll bewusst bin. Mein Gehirn weiß es, oder? Dass ich, wenn ich in einem ruhigen, ausgeglichenen und gesunden Zustand bin, eine großartige Mutter und ein großartiger Arbeitgeber sein werde. Das ist wirklich meine Mission. Zu helfen, Babys gesünder zu machen, beginnt bei mir. Wenn ich das vergesse, was hatte ich für Höhen und Tiefen, richtig?

Wir sind hier und es ist sechs Jahre her und wir hatten verrückte Hektikzeiten und wir hatten Babyzeit. Rechts? Aber ich weiß, dass der kreativste und problemlösendste und der beste Manager, der ich sein kann, immer dann kommt, wenn ich mich an die erste Stelle setze.

Osmara – 58:02

Ich liebe das. Danke, dass du das geteilt hast. Und das absichtlich. Der Grund, warum ich die Seite erstellt habe, war, dass ich nicht viel Unterstützung bei der Selbstfürsorge von Müttern gesehen habe. Und was du gesagt hast, ist einfach so wahr, oder? Es gibt einen Grund, warum sie uns sagen, dass wir zuerst unsere Sauerstoffmaske aufsetzen sollen und dann die von jemand anderem. Also absolut.

Joe, also hast du das in diesem Interview nicht geteilt, aber als ich dich überprüfte, war ich wirklich überrascht, als ich herausfand, dass du im College entdeckt hast, dass du Autist bist. Rechts?Ich kenne tatsächlich einige Eltern, die Kinder haben, die als auf dem Spektrum diagnostiziert wurden, und die ihren Kindern wirklich nur Gutes tun und sie wirklich unterstützen wollen. Welchen Rat würden Sie von jemandem, der diesen Weg gegangen ist, Eltern geben, die nach besseren Möglichkeiten suchen, ihre Kinder zu unterstützen?

Joe – 59:10

Danke schön. Das ist eine großartige Frage. Ich denke, das erste ist die Einstellung gegenüber Autismus, dass es keine Krankheit ist, die behandelt oder geheilt werden muss. Es gibt eine heiße Übermedikalisierung des Autismus. Wenn es wirklich eine Orientierung ist, ist es eine Art, mit der Welt zu interagieren, die erstaunliche Geschenke hat, viele wirklich schöne Geschenke, die damit einhergehen. Auch sehr starke Herausforderungen, weißt du? Es verpflichtet sich nicht, nicht zu minimieren, wie schwer es für Eltern oder für Kinder sein kann, oder sogar für uns als Erwachsene, viele Herausforderungen. Der Grund, warum ich es nicht als Behinderung oder Krankheit betrachte, ist, dass es für jede Herausforderung eine Superkraft auf der anderen Seite gibt. Gleicht das wirklich aus. Bei der Erziehung dieser Kinder geht es darum, wie wir diese Gaben betonen? Wie können wir ihre Interessen wirklich nähren und ihnen dann helfen, die Herausforderungen zu mindern? Aber nicht so, dass sie das Gefühl haben, kaputt zu sein. Oh du armes Ding. Ach, du bist krank.

Oder du brauchst diese Therapie, und das sind einige Dinge, die dir schwerer fallen, weil du Autist bist. Ich ermutige Eltern, auch viel über Autismus zu sprechen, damit es keine Schande gibt. Daran ist nichts verborgen. Bringen Sie ihnen bei, darüber zu sprechen, und sagen Sie den Leuten, dass sie autistisch sind. Ich brauche das, weil das schwieriger für mich ist. Ich bin wirklich gut darin, weil ich Autist bin. Zum Beispiel die Gaben wirklich zu betonen, dabei zu helfen, die Herausforderungen zu mildern, dieses Mitleid oder diese Opfermentalität wie Autismus oder eine Art Fluch zu vermeiden. Genauso wie wenn Sie ein Kind einer anderen Rasse adoptieren, wird das eine seltsame Erfahrung für sie sein. Oder Kinder mit alternativen Sexualitäten oder unterschiedlichen Geschlechtern. An ihnen gibt es nichts zu reparieren. Es ist einfach eine harte Welt für Menschen, die anders sind. Mitgefühl dafür haben, ihnen helfen, sich auf diese Welt vorzubereiten.

Während Sie auch deutlich machen, dass Sie sie genau so lieben, wie sie sind, und sie sind, werden Sie sie unterstützen und sie es benutzen lassen. Für autistische Kinder, weil wir lange dasselbe tun wollen. Wir stehen sehr auf das, worauf wir uns einlassen. Einige Eltern haben Angst, dass es zu viel ist. Ich denke, nein, es ist nicht zu viel. Lassen Sie sie davon müde werden. Sie werden einen Weg finden, Karriere zu machen. Sie werden einen Weg finden, darin kreativ zu sein. Geben Sie ihnen entweder mehr und mehr. Dafür braucht unsere Wirtschaft Spezialisten. Menschen, die in einer Sache wirklich gut sind. Darauf sind Kinder nicht eingestellt. Ihnen wird nur gesagt, dass sie in allem ein bisschen gut sein sollen, was sie niemals sein werden. Ich konnte nie Mathe, schrecklich für mich. Einige autistische Kinder sind Genies in Mathe. Rechts. Es kommt nur darauf an. Ich war ein Darsteller. Ich wollte den ganzen Tag auf der Bühne stehen. Meine Mutter tat ihr Bestes, um mich das tun zu lassen. Jetzt leite ich Vertrieb und Marketing für Serenity Kids. Rechts. Ich habe einen Weg gefunden.

Osmara – 01:01:57

Ich liebe es. Oh, ihr seid so ein gutes Paar. Es war so ein Vergnügen, mit Ihnen zu sprechen. Wir freuen uns auf alles, was Sie sonst noch für uns kochen, und gratulieren wirklich nur zu allem, was Sie in diesen kurzen Jahren erreicht haben. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was ihr sonst noch macht.

Joe – 01:02:16

Ja. Danke schön. Schätzen Sie alles, was Sie für Mütter tun.

Osmara – 01:02:20

Danke Jungs. In Ordnung. Nun, das schließt unsere Sitzung ab und wir hoffen, bald mit Ihnen sprechen zu können. Tschüss.

Interview-Ressourcen

Clean-Label-Projekt:

https://cleanlabelproject.org/

TED-Talk:

https://www.ted.com/talks/allan_savory_how_to_fight_desertification_and_reverse_climate_change?language=en

Küsse den Boden:

https://kissthegroundmovie.com/

Lily Nichols echte Nahrung für die Schwangerschaft:

https://realfoodforpregnancy.com/

Rebecca Fetts Gehirngesundheit von Geburt an:

https://brainhealthfrombirth.com/

Teile Mit Deinen Freunden: