celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

John Stamos sagt, sein Sohn sei plötzlich besessen von „Full House“

Im Trend
Wheelhouse und Rallye-Marke Spendensammlung für Prominente und Content-Creator bei privater Veranstaltung in Los Angeles

Tommaso Boddi/Getty Images für Wheelhouse

John Stamos teilte auf Instagram mit, dass sich Sohn Billy seit dem Verlust seines Freundes Bob Saget nur noch um Full House dreht

Der Verlust des Komikers, Schauspielers und Amerikas TV-Vater Bob Saget schickte Wellen durch die Unterhaltungsindustrie. Er wurde im Alter von 65 Jahren in einem Hotelzimmer in Orlando tot aufgefunden, Berichten zufolge an plötzlichem Herzversagen.

Die öffentliche Trauer von Sagets ehemaligem Costar und lieben Freund John Stamos war eines der schwierigsten und bittersüßesten Dinge, die man miterleben musste. Stamos erzählt den Fans, dass er nach dem Tod seines Freundes gebrochen und ausgeweidet ist.



Aber wie jeder weiß, der einen bedeutenden Menschen verloren hat, versuchen wir, kleine Wege zu finden, um seine Erinnerung am Leben zu erhalten. Zum Glück für Onkel Jesse hat er Erinnerungen an viele Jahreszeiten, die ihm (und uns) helfen, Sagets Andenken am Leben zu erhalten.

Was ist noch cooler? Stamos‘ 3-jähriger Sohn Billy steigt endlich in die beliebte Show ein, die uns den Tanner-Clan vorstellte.

Zitate über Geschwisterbeziehungen

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von John Stamos (@johnstamos)

In dem Video sehen wir eine Einstellung des Fernsehers, in der eine Szene abgespielt wird, in der die Jungs versuchen, Baby Michelle ins Bett zu bringen. Onkel Joey nimmt einen kleinen Olsen-Zwilling (sorry, ich weiß nicht welcher) und macht eine seiner verrückten Charakterstimmen. Die Kamera schwenkt zu seinem Sohn, während Billy fröhlich ausruft: Das ist lustig!

RICHTIG, MANN?!

Warum habe ich so Blähungen bei meiner Periode?

Billy hat sich nie für Full House interessiert und das war für mich vollkommen in Ordnung., beschriftete Stamos das Video. Bob ist gestorben, jetzt ist er besessen! Ich gebe Bob die Schuld. (Und Kindermädchen, @Tayloraldrich ).

Die Leute schwärmten von diesem süßen Moment.

Die öffentliche Verwundbarkeit von Stamos ist ehrlich gesagt ein solches Geschenk. Wir hoffen, dass er Frieden und Freude in diesen glücklichen Erinnerungen findet, die er jetzt mit seinem Sohn noch einmal erleben darf.