Mehr als die Hälfte der heterosexuellen Frauen fühlen sich zu anderen Frauen hingezogen

Sex
lesbisches Paar am Strand

HELDENBILDER / GETTY BILDER

Vor kurzem telefonierte ich mit meinem bester Freund , und das Thema Frauen, die wir attraktiv finden, kam zur Sprache. Über Sexualität zu sprechen ist zu einem normalen Teil unserer Unterhaltung geworden – ich habe mich vor ein paar Monaten als schwul geoutet, nachdem ich als bisexuell identifiziert seit ich ein Teenager war. Sie ist zu 100 Prozent hetero, aber auch sie kann die Attraktivität einer Frau schätzen, sei es optisch oder sexuell .

Ich würde total Sex mit Rihanna haben, sie hat es mir erzählt und natürlich stimmte ich voll und ganz zu. Ich meine, Rihanna ist verdammt großartig; Du wärst ein Narr, eine Gelegenheit zu verpassen, Sex mit ihr zu haben.



Schlechte, aber lustige Pick-Up-Lines

GIPHY

Natürlich besteht eine sehr geringe Chance, dass meine beste Freundin oder ich jemals die Gelegenheit bekommen, mit Rihanna Sex zu haben. Aber es war interessant für mich, dass sie so beiläufig über ihre sexuelle Anziehung zu einer anderen Frau sprach.

Ich hatte noch nie wirklich mit einer meiner Freundinnen gesprochen, die ihre sexuellen Gefühle gegenüber anderen Frauen als ehrlich bezeichnen. Ein Teil von mir fragte sich, ob ich mich vielleicht nur mit Frauen umgebe, die sexuell flüssiger sind, aber ein anderer Teil fragte sich, ob da mehr im Spiel war. Es stellte sich heraus, dass meine beste Freundin keine Anomalie ist – es gibt viele Frauen da draußen, die sich als heterosexuell identifizieren, aber auch zugeben, dass sie sexuelle Anziehungskraft auf Frauen haben.

Nach a Studie aus dem Jahr 2011 von Forschern der Boise State University , 60 Prozent der Frauen, die sich als heterosexuell (heterosexuell) identifizieren, haben zugegeben, sich von einer anderen Frau sexuell angezogen zu fühlen. Für die Studie wurden 484 Frauen befragt, und die Zahlen zeigen, dass mehr Frauen als erwartet auf die eine oder andere Weise sexuelle Vorstellungen von anderen Frauen haben.

Von den Frauen, die an der Studie teilnahmen, gaben 45% der Frauen zu, eine andere Frau geküsst zu haben. Es gibt viele Frauen da draußen, die das zugeben können und werden sexuell experimentieren mit Frauen in jungen Jahren. Küssen ist normalerweise so weit wie es geht, und es ist vielleicht nicht immer mehr als nur eine betrunkene Knutscherei während einer College-Party, aber es ist immer noch wichtig.

Verbunden: Ich war die andere Frau

Disney-Charakter, der mit e beginnt

Selbst bei Menschen, die sich als heterosexuell identifizieren, gibt es viele Unterschiede darin, mit wem sie sich phantasieren, zu wem sie sich hingezogen fühlen und mit wem sie tatsächlich sexuelle Aktivitäten ausüben, Elizabeth Morgan, die Psychologieprofessorin an der Boise State University, die die Studie, sagte in einem Interview mit You Beauty zurück im Jahr 2011.

Es ist erwähnenswert, dass 50% der Frauen in der Studie zugaben, über eine Frau zu fantasieren. Während unseres Gesprächs sagte mir meine beste Freundin auch: Der nackte weibliche Körper ist ästhetisch viel schöner als der männliche. Ich stimme offensichtlich zu. Und ich habe mehr Männer sexuell nackt gesehen als Frauen.

Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum heterosexuelle Frauen eher daran interessiert sind, sich lesbische Pornos anzusehen (ich verwende die Anführungszeichen, weil selbst die meisten lesbischen Pornos nicht für diejenigen gemacht sind, die sich als Lesben identifizieren.) Teilweise, weil heterosexuelle Pornos (mit einem Mann und einer Frau) so sind so absurd anzusehen. Ganz zu schweigen davon, dass die Frau selbst in hübschen Vanilla-Straight-Pornos oft nur als Gefäß für das Vergnügen des Mannes dient und manchmal in fast erniedrigende Situationen gebracht wird, die weibliche Zuschauer abschrecken. Lesben-gelabelte Pornos konzentrieren sich mehr auf das Vergnügen einer Frau, was wir wissen, dass heterosexuelle Pornos sehr selten tun. Nach a PornHub-Umfrage von 2015/2016 , lesbischer Porno ist die am häufigsten gesuchte Art von Porno für Frauen in den Vereinigten Staaten. Frauen wollen die Art und Weise sehen, wie sie Freude erleben, anstatt zuzusehen, wie ein Kerl mit einem geäderten Penis einer Frau ins Gesicht spritzt, als wäre sein Penis ein Feuerwehrschlauch.

Wie spielt das Alter also eine Rolle? Nun, wir alle wissen, dass Sexualität fließend ist, und manchmal wird diese Fließfähigkeit später im Leben offensichtlicher. Während des Jahrestreffens der North American Menopause Society 2017 war sexuelle Flüssigkeit im späteren Leben ein Gesprächsthema.

Wir kennen eine Reihe von Frauen, die in vollkommen glücklichen Ehen mit Männern waren, eine Familie gründeten und irgendwann – in ihren Vierzigern oder so – sich unerwartet in eine Frau verlieben, ohne jemals daran gedacht zu haben möglich, sagte Sheryl Kingsberg, PhD, Abteilungsleiterin für Ob-Gyn-Verhaltensmedizin am University Hospitals Cleveland Medical Center und dann neue Präsidentin von NAMS Gesundheit .

Und nicht nur Liebe, sondern sexuelles Verlangen. Nur wenige Tage nachdem ich mit meiner besten Freundin gesprochen hatte, brachte eine andere Freundin von mir ihre sexuellen Fantasien über Frauen ins Gespräch. Diese Freundin ist glücklich verheiratet und hat Kinder, erzählte mir aber, dass sie älter wird und ihr Verlangen, sexuell mit einer Frau zusammen zu sein, wächst.

Dr. Lisa Diamond, Psychologin von der University of Utah, sagte der Daily Mail , „Wir wissen nicht, ob Fluidität in bestimmten Lebensphasen wahrscheinlicher ist als in anderen. Aber eines der Dinge, die wir beobachtet haben, ist, dass Einzelpersonen, insbesondere Frauen, Veränderungen durchmachen, die ihnen ein wenig mehr Freiheit geben.

Es gibt keinen konkreten Grund, warum viele heterosexuelle Frauen sich mit zunehmendem Alter sicher fühlen, diese sexuellen Gefühle gegenüber anderen Frauen zuzugeben (und/oder auf sie zu reagieren), aber es könnte etwas damit zu tun haben, dass Sie, sobald Sie eine bestimmte Alter, du gibst einfach keinen Fick mehr . Das Leben zu leben, das Sie leben möchten, ist einer der besten Aspekte des Alterns.

GIPHY

Ist Yoshi ein Junge oder ein Mädchen?

Ich weiß nicht, ob eine meiner Freundinnen jemals mehr tun wird, als über Frauen zu phantasieren, aber die Realität ist, dass Frauen sich erlauben, sexuell flüssiger zu werden. Es ist schwer zu wissen, ob es daran liegt Sexualität Flüssigkeit in den letzten Jahren gesellschaftlich akzeptabler geworden ist oder einfach, weil wir mit zunehmendem Alter mehr lieben lernen, wer wir sind.

Aber egal aus welchem ​​Grund, wenn Sie diese Gefühle schon einmal gespürt haben, sind Sie nicht unbedingt lesbisch, an Ihnen ist nichts auszusetzen und Sie sind sicherlich nicht allein.