celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Wenn Schlaflosigkeit Ihr schlimmster Albtraum ist

Gesundheit
Traurige Frau, die an Schlaflosigkeit leidet

Scary Mommy und demaerre / Getty

Ich erinnere mich nicht genau, wann der Schlaf begann, mich zu entziehen. Ich war früher ein Nachteule, und als meine erste Tochter geboren wurde, könnte man argumentieren, dass ich eher eine wurde früher Vogel. Ein paar Jahre später, mit der Ankunft meiner zweiten Tochter, wurde ich offiziell zu dem, was man eine nennen könnte dauerhaft erschöpfte Taube (auch bekannt als jemand, der an chronischer Schlaflosigkeit leidet).

Spaß beiseite, was als unruhige Nächte hier und da begann, wurde zu einem Kampf, um einzuschlafen und die ganze Nacht durchzuschlafen. Die kleinen Leute sind jetzt 9 und 6 1/2 Jahre alt, also kann ich ihnen nicht einmal einen Vorwurf machen. Das heißt, dies ist kein ungewöhnlicher Kampf.

Laut der American Academy of Sleep Medicine, 10 % der Menschen leiden unter chronischer Schlaflosigkeit. Sie sprechen nicht von Menschen, die hier und da ein paar Symptome haben, die 30-35 % der Menschen ausmachen. Sie sprechen auch nicht von Menschen, die nur kurzzeitig (15-20 %) unter Schlafstörungen leiden. Nein, Schatz. Sie sprechen von einem von zehn Menschen, der nicht einschlafen, durchschlafen oder dem Gefühl ständiger Erschöpfung entkommen kann.

Die gute Nachricht ist, dass es mehrere Möglichkeiten gibt, Ihre Schlaflosigkeit ohne Medikamente (sowie mit) zu bekämpfen. Aber da ich kein Arzt bin, werden wir uns auf fünf Möglichkeiten konzentrieren, wie Sie Ihre Schlafenszeit ändern können, um Ihnen zu helfen, einige dringend benötigte Qualitäts-Z zu bekommen.

Babywindeln kaufen

Eine Schlafenszeit-Routine für Erwachsene

Wir alle wissen, wie wichtig eine solide Schlafenszeit für Ihre kleinen Leute ist, aber nehmen Sie sich Zeit, um Ihren Geist und Körper zu beruhigen, bevor Sie in die Bettdecke schlüpfen? Anstatt sofort ins Bett zu fallen, nachdem Sie die Spülmaschine geladen, die Wäsche gefaltet und Ihre Schergen ins Bett gesteckt haben, nehmen Sie an anderen Aktivitäten teil, die die Selbstpflege und Entspannung unterstützen. Wenn alles gesagt und getan ist, nehme ich zum Beispiel eine warme Dusche, koche mir eine Tasse Tee und falle zurück Russischer Hof des 19. Jahrhunderts in meinem Lieblingsroman.

Sleepy-Time-Tee

Was kann Tee nicht? Tee als Medizin. Tee als Koffeinschub. Tee als Klatsch. Und ja, Tee als Einschlafhilfe. Ein Teil meiner Schlafenszeit-Routine ist eine warme Tasse Tee (besonders in den kalten Wintern in AF Wisconsin). Brauen Sie Ihr eigenes, wenn Sie darauf stehen oder nicht, es gibt viele verschiedene vorgefertigte Optionen. Alles, was Sie tun müssen, ist heißes Wasser hinzuzufügen.

Abhängig von Ihrem üblichen Koffeinkonsum oder Ihrer Empfindlichkeit gegenüber Koffein können Schlaflosigkeitssymptome durch Koffein vor dem Schlafengehen verschlimmert werden. Wenn Sie nach einem neuen Gebräu suchen, stellen Sie sicher, dass es koffeinfrei ist. Kamille, Lavendel und Zitrone werden häufig in vielen verschiedenen Schlaf-Tees verwendet, aber machen Sie sich keine Sorgen, wenn diese Aromen nicht ganz Ihr Geschmack sind. Zum Süßen können Sie immer etwas Honig hinzugeben.

Vermeiden Sie diese Bildschirme

Wir alle sind daran schuld. Sie legen sich ins Bett und checken noch einmal Ihre E-Mails oder holen Nachrichten nach, die Sie früher am Tag verpasst haben. Tu es nicht! Oder stellen Sie bei Bedarf sicher, dass Sie die Einstellungen Ihres Geräts in den Dunkelmodus geändert haben, damit Sie nicht von der Helligkeit Ihres Bildschirms geblendet werden. Erwägen Sie auch, in Blaulichtbrillen zu investieren (ich habe meine bei Target für 5 $ gefunden). Forschung hat herausgefunden dass das blaue Licht, das uns von unseren Bildschirmen anstrahlt, gegen uns arbeitet, da es Melatonin unterdrückt. Und falls Sie es nicht wussten, je mehr Melatonin unser Körper produziert, desto schläfriger werden wir.

Melatonin Gummibärchen

Apropos – ich weiß nicht, warum ich so lange gezögert habe, bevor ich Melatonin-Gummibonbons zu meiner Schlafenszeit-Routine hinzufügte. Ich glaube, ich wollte glauben, ich wäre eine Superfrau und könnte meine Schlaflosigkeit ganz alleine überwinden, vielen Dank. Leider war das Hinzufügen von Melatonin zur Routine bahnbrechend. Schlaflosigkeit ist eine Schlampe, die nicht nur Ihre Schlafqualität, sondern auch Ihre Einschlaffähigkeit beeinträchtigt. Wenn Sie feststellen, dass Sie bei letzterem ein wenig zusätzliche Unterstützung benötigen, könnte eine zusätzliche Dosis Melatonin die Lösung für Ihr Problem sein.

Bekämpfe es nicht

In manchen Nächten hilft nichts. Ich wälze mich hin und her und starre an eine pechschwarze Decke und wünsche mir, dass das Zählen von Schafen tatsächlich so funktioniert, wie es mir die Matratzenwerbung versprochen hat. Sich dazu zu zwingen, einzuschlafen, wenn man noch nicht bereit ist, ist genauso sinnlos, wie sein Kind davon zu überzeugen, dass Eiscreme nicht die beste Lebensmittelgruppe der Welt ist.

Wenn Ihr Körper oder Ihr Geist nicht so müde ist, wie er sein müsste, führt der Kampf dagegen zu schlechtem Schlaf. Nur weil Sie es geschafft haben, Ihre Augen geschlossen zu halten, bedeutet das nicht, dass Ihr Körper die Ruhe bekommt, die er braucht, um zu funktionieren. Nehmen Sie sich die Zeit aufzustehen und Tagebuch zu führen, zu lesen oder sich mit etwas zu beschäftigen, das Sie entspannend finden, um Ihren Geist und Körper zu beruhigen.

Es gibt wenige Dinge, die frustrierender sind als die Unfähigkeit einzuschlafen. Während das Üben einer regelmäßigen Schlafenszeit zu einem besseren Schlaf beiträgt, reicht es manchmal einfach nicht aus. In meinem Fall hat die Suche nach einer Behandlung für zugrunde liegende psychische Erkrankungen (Angst und Depression) meine chronische Schlaflosigkeit verbessert. Durch Versuch und Irrtum haben mein Anbieter und ich uns für ein Schlafmittel entschieden, das ich nehmen kann, wenn ich habe eine von diesen Nächte.

Unabhängig davon, wie Sie es angehen, ist eine gute Nachtruhe für ein gutes Leben unerlässlich. Nein, ich spreche nicht davon, noch ein paar Minuten Schönheitsruhe zu bekommen. Ich spreche von soliden, gesunden, vollen Nächten Schlaf, die Ihre Gehirnfunktion und einen gesunden Körper unterstützen.

Wenn Sie mit Schlaflosigkeit zu kämpfen haben oder glauben, dass Sie es sein könnten, zögern Sie nicht, sich an Ihren Anbieter zu wenden, um einen Plan zu formulieren, der Ihnen hilft, einen guten Schlaf zu bekommen. Denn ehrlich gesagt ist das Leben viel zu kurz, um wie eine dauerhaft erschöpfte Taube herumzulaufen.

Teile Mit Deinen Freunden: