celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Ja bitte! Eine einfache Anleitung zum Erlernen der Etikette für Kinder

Erziehung
wie-man-Kinder-Etikette beibringen (1)

Charday Penn/Getty Images

Jede Mutter war da: Sie sind mit Ihrem Kind auf einer gesellschaftlichen Veranstaltung und Sie können nicht umhin, ihre mittelmäßigen Manieren zu bemerken. Ellenbogen auf den Tischen, vergessen Bitte und Danke zu sagen und wischen sich mit dem Ärmel den unordentlichen Mund ab. Es ist in Ordnung zuzugeben, dass in diesen Momenten eine gewisse Verlegenheit herrscht. Sie waren so beschäftigt mit dem Unterrichten und der Bereitstellung anderer Grundbedürfnisse in einem vollen Terminkalender, dass Sie keine Zeit hatten, darüber nachzudenken, wie man Kindern die Etikette beibringt. Als Eltern und als Betreuer , unseren Kindern zu helfen, starke soziale Fähigkeiten zu entwickeln, ist eine unserer wichtigsten Aufgaben – und dazu gehört auch, ihnen beizubringen, wie man in alltäglichen Situationen respektvoll und freundlich miteinander umgeht und reagiert.

Also, Spoiler-Alarm, wenn es darum geht, Ihren Kindern Etikette beizubringen, geht es um mehr, als sich um Ihre Ps & Qs zu kümmern. Der Schlüssel zum Beherrschen der Etikette von Kindern besteht darin, früh anzufangen und konsequent zu sein.



Wie man Kindern Etikette beibringt

Wenn es darum geht, Kindern die Etikette beizubringen, ist es am besten, die Philosophie von Monkey See, Monkey Do zu übernehmen und zu praktizieren. Kinder neigen dazu durch Beispiel lernen . Wenn Sie also die Angewohnheit haben, gute Etikette zu praktizieren, werden sie wahrscheinlich nachziehen. Hier sind einige Dinge, die Sie beachten sollten.

  • Verwenden Sie so oft wie möglich eine höfliche Sprache . Hey, niemand ist perfekt. Wenn Sie jedoch in einer Vielzahl von Situationen vor Ihren Kindern so oft wie möglich höfliche Sprache verwenden, können sie sich daran erinnern und erkennen, wann sie sie selbst verwenden sollten. Es wird ihnen erlauben zu sehen, wie natürlich es ist, einander zu sagen. Was als höfliche Sprache gilt, ist unterschiedlich von Familie zu Familie . Aber ein paar Beispiele könnten sein, bitte, danke, entschuldigen Sie, und Sie sind willkommen.
  • Achte auf dein Urteil und deine Kritik . Wenn Sie sich bewusst sind, wie Sie mit anderen kommunizieren, einschließlich der Tatsache, ob Sie andere offen beurteilen und kritisieren, können Sie Ihren Kindern ein Beispiel geben. Zum Beispiel magst du das Outfit deiner besten Freundin vielleicht nicht, aber du musst ihr sicherlich nicht sagen, wie sehr du es hasst. Das gleiche könnte für ein Geschenk gelten, das Sie erhalten, das Ihnen nicht besonders gefällt. Es ist das uralte Denken, bevor man spricht. Und wenn Sie Ihren Kindern dieses Beispiel geben – während Sie sie gleichzeitig sanft daran erinnern – wird dies dazu beitragen, sie darauf vorzubereiten, respektvoller mit dem Leben umzugehen.
  • Übe, Menschen zu begrüßen . Wie wir uns begrüßen und begrüßen, ist eine wichtige soziale Fähigkeit, die es zu lernen gilt. Blickkontakt zu verwenden und beim Treffen den Namen von jemandem zu sagen, ist ein guter Anfang, wenn Sie dies mit Ihrem Kleinen üben. Wenn sie beispielsweise ihren Lehrer zum ersten Mal treffen, möchten Sie sie vielleicht daran erinnern, ihrem Lehrer in die Augen zu sehen und zu sagen: Hallo, Frau Smith. Geben Sie Ihrem Kind die Möglichkeit, seine Höflichkeit gegenüber anderen einzusetzen. Bringen Sie sie in ein Restaurant oder eine Bibliothek, wo die Interaktion mit anderen Teil der Erfahrung ist. Bevor Sie das Gebäude betreten, erinnern Sie sie an ihre Manieren und achten Sie auf die, die sie verwenden. Beglückwünschen Sie im Laufe des Tages ihr Verhalten.
  • Loben Sie Ihr Kind, wenn es seine Manieren benutzt. Kinder lieben Sicherheit und Unterstützung. Also, um ihre Manieren zu erhalten, sagen Sie ihnen, wenn sie einen guten Job machen. Lassen Sie die Kinder wissen, dass ihre Bemühungen gesehen werden, und klopfen Sie ihnen auf die Schulter. Dies wird sie daran erinnern, wie wichtig es ist, höflich zu anderen zu sein und wie gut es sich anfühlt. Loben Sie kleine Kinder sofort, aber wenn Ihr Kind schüchtern ist, geben Sie ihm privat Requisiten.

Tischmanieren für Kinder

Jede Mahlzeit kann Ihren Kindern die Gelegenheit bieten, grundlegende Tischmanieren zu erlernen. Von der richtigen Verwendung ihrer Utensilien bis hin zum Warten, bis alle bedient wurden – es ist eine praktische Möglichkeit für Kinder, respektvoll und achtsam mit anderen umzugehen. Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihren Kindern grundlegende Tischmanieren beibringen können.

  • Mit sauberen Händen und Mund an den Tisch kommen . Machen Sie es sich zur Gewohnheit, dass das Abwaschen ein Muss ist, bevor Sie eine Mahlzeit zu sich nehmen. Es ist nicht nur höflich, sondern eine wichtige hygienische Lektion – insbesondere in Zeiten von COVID/Post-COVID.
  • Warte mit dem Essen, bis alle bedient sind . Dies mag für Kinder die schwierigste Lektion sein, aber es ist eine so gute Angewohnheit für sie, sie zu übernehmen. Zu lernen, dass das Essen gemeinsam genossen werden soll, ist sowohl freundlich als auch respektvoll.
  • Mit geschlossenem Mund kauen . Eine offensichtliche, aber nichts für Kinder! Erinnern Sie Ihre Kinder sanft daran, mit geschlossenem Mund zu kauen, indem Sie ihnen zeigen, wie es geht.
  • Benutze Besteck und eine Serviette . OK vielleicht diese ist für Kinder am schwierigsten zu lernen. Wir alle wissen, dass Kinder gerne mit ihrem Essen spielen. Aber wie sie erwachsen werden , sie sollen lernen, Utensilien richtig zu benutzen – und sich mit einer Serviette sanft den Mund abwischen. Außerdem macht es für Mama weniger Aufräumarbeiten!

Manieren lehren Aktivitäten

Sie können das Erlernen der Etikette auch zum Spaß machen, indem Sie Manieren durch eine Vielzahl von unterhaltsamen Aktivitäten beibringen. Ein paar Ideen könnten sein:

  • Danksagungen erstellen und versenden . Sie können dies tun, nachdem Ihr Kind ein Urlaubs- oder Geburtstagsgeschenk erhalten hat.
  • Veranstalten Sie einen Dinnerparty-Wettbewerb für Manieren . Was zur Hölle ist das? Nun, hier zeigt jeder sein bestes höfliches Verhalten und muss bitte und danke sagen, während er sich an andere grundlegende Tischetiketten hält. Wer eine Etikette-Regel bricht, verliert. Die letzte höfliche Person, die übrig geblieben ist, ist der Gewinner.
  • Erstellen Sie ein Sittendiagramm . Lassen Sie Ihr Kind eine Verhaltenstabelle erstellen, die es am Kühlschrank anbringen und regelmäßig überprüfen kann.

Wie man Kindern die Telefonetikette beibringt

Manchmal geht Ihr Kleines vor Ihnen ans Telefon, daher ist es wichtig, dass es höflich ist, wenn es einen Anruf entgegennimmt.

  • Sagen Sie ihnen, dass sie das Telefon mit Hallo, das ist (ihr Name) beantworten sollen. Dies verhindert, dass sie Was sagen?! oder ja?
  • Wenn sie der Anrufer sind, sagen Sie ihnen, dass sie mit Hallo, meinem Namen (ihrem Namen) beginnen sollen, und dann darf ich bitte mit (der Person, mit der sie sprechen möchten) sprechen.
  • Wenn niemand ans Telefon geht, hinterlassen Sie eine Nachricht. Erinnern Sie Ihre Kinder daran, langsam zu sprechen und ihren Namen, ihre Telefonnummer und den Grund ihres Anrufs zu hinterlassen.

Etikette-Kurse für Kinder

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Kinder in der Etikette-Abteilung etwas mehr Hilfe benötigen, gibt es mehrere Etikette-Kurse, die ihnen helfen, grundlegende Manieren zu erlernen. Wir empfehlen Charleston School of Protocol oder Intelligente Kinder 101 um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.