celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

141 lustige Mama-Witze, weil sie viel lustiger ist als Papa (Sag ihm das bloß nicht)

Spaß & Spiele
Mama Witze

Sushiman/Getty Images

Entschuldigung, Papas (und deine Papa Witze) , aber Mütter sind auch ziemlich lustig. Tatsächlich sind Mütter nicht nur urkomisch, sondern können auch leicht über sich selbst lachen. Ob sie über die Schwangerschaft lustig machen und Mutterschaft oder LOLing bei den verrückten Dingen, die Kinder sie tun, Mutterwitze sind lustig für die ganze Familie.

Es ist wahr, Mütter können buchstäblich alles tun – einschließlich lachender Vaterwitze unter dem Tisch. Mutterwitze richten sich tendenziell mehr auf ihre Kinder und sich selbst, was den Menschen einen Einblick in das Mutterleben gibt. Im Allgemeinen ist es kein Scherz, aber wenn Mütter eines können, dann ist es über sich selbst zu lachen.



Und während inspirierend Zitate über Mütter haben ihre besondere Zeit und ihren besonderen Ort, es gibt nichts Vergleichbares witziges klopfen klopfen Über Mutter . Sie sind auch nicht allein auf der Suche nach einem epischen. Tatsächlich wird nach den neuesten uns verfügbaren Suchdaten nach Mama Witze fast 22.200 Mal pro Monat gesucht. Deshalb haben wir die Mutterwitze und -zitate zusammengefasst, die dich dazu bringen, deine Mutter noch mehr zu lieben und über sie zu lachen.

  1. Sohn: Mama, kann ich 20 Dollar bekommen?
    Mom: Sieht es aus wie ich aus Geld gemacht bin?
    Sohn: Nun, steht M.O.M nicht dafür?
  2. Was hat der Babymais zu der Mamamais gesagt?
    Wo ist Popcorn?
  3. Tochter : Mama, ich brauche meinen persönlichen Freiraum!
    Mom: Sie kamen aus meinem persönlichen Raum.
  4. Mutter: (S.) Eine Person, die es tut die Arbeit von 20 kostenlos.
  5. Wach nicht auf, Mama! Es gibt mindestens sieben Arten, die ihre Jungen fressen. Deine Mutter könnte eine von ihnen sein.
  6. Ich habe einen Polizeirekruten während einer Prüfung gefragt: Was würden Sie tun, wenn Sie Ihre eigene Mutter verhaften müssten?
    Er sagte: Ruf nach Verstärkung.
  7. Warum ist ein Computer so intelligent?
    Weil es auf sein Motherboard hört.
  8. Warum hat der Keks geweint?
    Weil seine Mutter so lange eine Oblate war!
  9. Was sind die drei schnellsten Möglichkeiten, um ein Gerücht zu verbreiten?
    Das Internet, Telefon und deine Mutter erzählen.
  10. Wie nennt man eine kleine Mama?
    Minimum.
  11. Mir ist gerade aufgefallen, dass der Großteil meiner Ernährung aus den Lebensmitteln besteht, die mein Kind nicht gegessen hat. - Carrie underwood
  12. Eine Mutter sagte zu ihrem Sohn: Schau dir das Kind da drüben an; er benimmt sich nicht schlecht.
    Der Sohn antwortete: Vielleicht hat er dann gute Eltern!
  13. Wie erkläre ich (meine Mutter)? Sie ist so respektiert wie Mutter Teresa, so mächtig wie Stalin und so schön wie Margaret Thatcher. – Leslie Knope, Parks & Erholung (2009-2015)
  14. Was hat die Mama-Tomate zur Baby-Tomate gesagt?
    Ketchup!
  15. Warum tragen Mütter keine Uhren?
    Auf dem Herd steht eine Uhr.
  16. Warum hat die Babyerdbeere geweint?
    Weil seine Mutter im Stau war!
  17. Was hat die Mama zu dem Fohlen gesagt?
    Es ist Weide deine Schlafenszeit.
  18. Was hat Mama Spinne zu Baby Spinne gesagt?
    Sie verbringen zu viel Zeit im Internet.
  19. Was hat die Besenmutter zum Babybesen gesagt?
    Es ist Zeit zu fegen!
  20. Lehrer für Naturwissenschaften: Wann ist der Siedepunkt erreicht?
    Student: Wenn meine Mutter mein Zeugnis sieht!
  21. Humpty, wenn ich es dir einmal gesagt habe, habe ich dir hundertmal gesagt, du sollst dich nicht auf diese Wand setzen. Aber würdest du auf mich hören? Nein! — Humpty Dumptys Mutter
  22. Ich habe hier eine Rechnung für einen kaputten Stuhl von der Familie Bear. Weißt du etwas darüber, Goldie? — Mutter der Goldlöckchen
  23. Mike, kannst du nicht wie andere Kinder an Wänden malen? Hast du eine Ahnung, wie schwer es ist, das Zeug von der Decke zu bekommen? — Michelangelos Mutter
  24. Tochter: Mama, wie ist es, die tollste Tochter der Welt zu haben?
    Mutter: Ich weiß nicht, Schatz, frag deine Großmutter.
  25. Wenn es dir anfangs nicht gelingt, dann versuche es so, wie Mama es dir am Anfang gesagt hat. - Unbekannt
  26. Mama: Mama wird darüber nachdenken!
    Erzähler: Mama hat nie darüber nachgedacht. Sie wusste, dass es die ganze Zeit „Nein“ war und wollte nur, dass jeder zu STFU.
  27. Wenn Sie noch nie gesagt haben: „Sie müssen ein wenig zurücklegen, damit ich mich selbst abwischen kann“, haben Sie dann überhaupt Kinder? — @The Mother Octopus
  28. Ich erinnere meine Kinder immer daran: Eine seltsame Mutter zu haben, stärkt den Charakter. — Wellnessmama
  29. Ich bin nur eine Mutter, die vor meinem Mann steht und versucht, etwas zu sagen, an das ich mich nicht mehr erinnern kann, weil unsere Kinder uns 175 Mal unterbrochen haben. – Mama Eule
  30. Ich liebe alle meine Kinder gleich. Außer dem, der schläft… den liebe ich noch mehr. - Unbekannt
  31. Klopf klopf.
    Wer ist da?
    Verehren.
    Verehre wen?
    Verehre dich Mama!
  32. Was hat der Panda seiner Mama geschenkt?
    Eine Bärenumarmung.
  33. Was macht mehr Lärm als ein Kind, das auf Mamas Bett springt?
    Zwei Kinder springen auf Mamas Bett!
  34. Klopf klopf.
    Wer ist da?
    Howard.
    Howard wer?
    Howard magst du Frühstück im Bett Mama?
  35. Warum fiel es dem Piraten so schwer, seine Mutter anzurufen?
    Weil sie das Telefon aus der Hand gelassen hat.
  36. Was hat der faule Junge am Muttertag zu seiner Mutter gesagt, als sie den Abwasch machen wollte?
    Entspann dich, Mama… du kannst sie einfach morgens machen.
  37. Welche Süßigkeiten mögen Astronautenmütter?
    Mars-Balken.
  38. Was war Kleopatras Lieblingstag des Jahres?
    Mamas Tag.
  39. Wenn deine Mutter fragt: „Möchtest du einen Rat?“ ist das eine reine Formalität. Es spielt keine Rolle, ob Sie mit Ja oder Nein antworten. Du wirst es sowieso bekommen. — Erma Bombeck
  40. Mama: Die erstaunliche Fähigkeit, mitten in der Nacht, drei Schlafzimmer entfernt, durch geschlossene Türen ein Niesen zu hören… Während Papa neben dir schnarcht.
  41. Zweifle nie an einer Mutter! Sie kann ein schreiendes Kleinkind tragen, zwei Liter Milch, mit ihrem Handy sprechen und dir trotzdem die Scheiße aus dem Leib schlagen, wenn du sie verrückt ansiehst.
  42. Nichts ist wirklich verloren… bis Mama es nicht finden kann.
  43. Wussten Sie, dass Sie sich selbst wieder denken können, wenn Sie ins Bett gehen? Ich klinge fabelhaft. — Paige Kellermann.
  44. Es gibt eine Legende, dass, wenn man duscht und dreimal Mama schreit, eine nette Dame mit dem vergessenen Handtuch auftaucht.
  45. Es wäre cool, wenn meine Kinder aus Makkaroni und Leim etwas machen könnten, was ich wirklich will, wie eine Flasche Wein. — Stephanie McMaster
  46. Kinder zu haben lässt dich für die Leute stabil aussehen, die dich für verrückt hielten, und verrückt für die Leute, die dich für stabil hielten. — Kelly Oxford
  47. Wecken Sie Ihre Kinder für Schule der erste tag nach der pause macht fast so viel spaß wie die geburt. – Jenny McCarthy
  48. Klopf klopf.
    Wer ist da?
    Omelett.
    Omelett wer?
    Omelette Mama schläft heute aus.
  49. In meinem Alter bin ich kein Snack mehr; Ich bin ein Happy Meal. Ich komme mit Spielzeug und Kindern.
  50. Ja, bitte hol dir jedes Mal eine neue Tasse, wenn du Wasser brauchst – sagte keine Mutter.
  51. Schweigen ist Gold. Wenn Sie keine Kinder haben, ist Schweigen verdächtig.
  52. Ich leckte einen dunklen Fleck von meinem Finger und dachte dann: Puh, das ist Schokolade.
  53. Ich will nicht schlafen wie ein Baby. Ich möchte schlafen wie mein Mann.
  54. Spucken ist mein neues Lieblingsaccessoire; Ohne sie ist kein Outfit komplett.
  55. Ich fühle mich persönlich von meiner eigenen Tochter schikaniert. Ich will nur, dass sie aufhört, Cracker nach mir zu werfen.
  56. Ich hasse es, wenn ich darauf warte, dass Mama das Abendessen kocht, und dann erinnere ich mich, dass ich die Mama bin und das Abendessen kochen muss.
  57. Wer auch immer das Lied Easy Like Sunday Morning geschrieben hat, hatte keine Kinder.
  58. Wenn die Stimme deiner Mutter so laut ist, putzen sich sogar deine Nachbarn die Zähne und ziehen sich an.
  59. Du weißt, dass du eine Mutter bist, wenn es nicht nur normal, sondern auch notwendig ist, einen anderen Menschen hochzuheben, um an seinem Hintern zu riechen.
  60. Meine Mutter sagte mir, dass ich nie etwas erreichen würde, weil ich zu viel aufschiebe.
    Ich sagte: Oh, ja? Warte einfach.
  61. Ich stieß mir den Zeh an und meine Mutter schrie mich an, weil ich geschrien hatte: Was zum Teufel!
    Sie war wütend, dass ich Geflügelsprache benutzte.
  62. Welche Blumen eignen sich am besten zum Muttertag?
    Zu uns.
  63. Warum mussten sie die Mama-Klapperschlange zum Arzt bringen?
    Sie hat sich auf die Zunge gebissen!
  64. Ach, Babys. Sie sind mehr als nur entzückende kleine Kreaturen, denen Sie Ihre Fürze beschuldigen können. - Tina Fey
  65. Schlaf ist zu diesem Zeitpunkt nur ein Konzept, etwas, auf das ich mich in Zukunft sehr freue. – Amy Pöhler
  66. Ich sage immer, wenn Sie Ihre Kinder nicht anschreien, verbringen Sie nicht genug Zeit mit ihnen. – Reese Witherspoon
  67. Niemand hat mir gesagt, dass ich auch in Windeln nach Hause kommen würde. – Chrissy Teigen
  68. Warum wollte die Katzenmama bowlen gehen?
    Sie war eine Gassenkatze .
  69. Welche Blumenfarbe haben Katzenmama gerne?
    Purrrrrrrple Blumen.
  70. Welches warme Getränk hilft Mama beim Entspannen?
    Ruhig-trockener Tee.
  71. Wie bringt man die Kinder dazu, ruhig zu sein?
    Sag Mama ist das Wort.
  72. Wie hält man kleine Kühe ruhig, damit ihre Mama lange schlafen kann?
    Verwenden Sie den Moooooote-Button.
  73. Warum war das Haus am Muttertag so ordentlich?
    Weil Mama den ganzen Samstag damit verbracht hat, es zu putzen.
  74. Warum wollte das Mamapferd an einem regnerischen Tag Rennen fahren?
    Sie war eine Schlampe.
  75. Warum haben die Bohnenkinder ihrer Mama einen Pullover geschenkt?
    Sie war Chili.
  76. Der Lieblingssong meiner Mutter von Stevie Wonder ist 'Ich habe gerade angerufen, um zu sagen, dass jemand, den Sie nicht kennen, Krebs hat'. — Damien Fahey
  77. Meine Mutter sagte, sie habe schwimmen gelernt. Jemand nahm sie mit auf den See und warf sie vom Boot. So lernte sie schwimmen. Ich sagte: ‚Mama, sie wollten dir nicht das Schwimmen beibringen.' — Paula Poundstone
  78. Ich liebe es, wenn die Kinder mir sagen, dass sie sich langweilen. Als wäre die Dame, die vor einer Spüle voller schmutzigem Geschirr steht, der Ort, an dem Sie Ideen für eine gute Zeit sammeln können. - Nur die Mutterschaft überleben
  79. Es stellt sich heraus, dass mein Kind genau wie ich ist. Gut gespielt, Karma. Gut gespielt. — Hausfrau Plus
  80. Meine Kinder sind nie bessere Freunde, als wenn es 30 Minuten nach dem Schlafengehen ist, und sie hören nicht auf zu kichern. — Die vereinfachte Familie
  81. Denken Sie daran, als Sie zum ersten Mal Eltern wurden. Und alles war so erschreckend? Jetzt sehen Sie Ihrem Kind zu, wie es den Einkaufswagen leckt, und Sie kommen nicht einmal ins Schwitzen. — @Sie ist die ehrliche Mutter
  82. Ich lasse meine Kinder ihren Träumen folgen, es sei denn, ich habe die Anmeldegebühr für ihren letzten Traum bereits bezahlt, dann folgen sie noch sechs bis acht Wochen. — Petite Bello
  83. Gibt es eine Möglichkeit, eine einstweilige Verfügung gegen ein Kleinkind zu beantragen? Genau wie 24 Stunden, vielleicht zwei Tage top. Nach einem Freund fragen. - Nur die Mutterschaft überleben
  84. Ich habe nur beobachtet, wie mein Kind jeden einzelnen Spritzer des Donuts, den ich ihm gab, einzeln abnahm und aß. Sie hat die Geduld dafür, kann aber keine 30 Sekunden warten, bis ich alleine pinkeln kann. — @Sie ist die ehrliche Mutter
  85. Wann können wir das Baby sehen? Vier Uhr morgens wäre super hilfreich. Vielen Dank. - Nur die Mutterschaft überleben
  86. Zwölf Jahre später lassen mich die Erinnerungen an diese Nächte, an diesen Schlafentzug immer noch ein bisschen hin und her schaukeln. Du willst jemanden foltern? Gib ihnen ein entzückendes Baby, das sie lieben und das nicht schläft. — Shonda Rhimes
  87. Das Bemerkenswerteste an meiner Mutter ist, dass sie der Familie 30 Jahre lang nur Reste gedient hat. Die ursprüngliche Mahlzeit wurde nie gefunden. — Calvin Trillin
  88. Ich möchte, dass meine Kinder all das haben, was ich mir nicht leisten kann. Dann möchte ich bei ihnen einziehen. — Phyllis Diller
  89. Jeden Tag, wenn du Kinder erziehst, hast du das Gefühl, du könntest weinen oder zusammenbrechen und einfach schreien: 'Das ist lächerlich!', weil es so viel Unsinn gibt, sei es das, was sie zu dir sagen oder die Tatsache, dass es Avocado oder Kacke gibt auf jeder Oberfläche. – Kristen Bell
  90. Kinder sind wie verrückte, betrunkene kleine Leute in Ihrem Haus. — Julie Bowen
  91. Ich liebe es, mit meinem Kind Verstecken zu spielen, aber an manchen Tagen ist es mein Ziel, ein Versteck zu finden, in dem er mich erst nach der High School finden kann. — Anon
  92. Weißt du, dass du, wenn du Kinder hast, nie wieder alleine pinkeln kannst? Mindestens einer von ihnen ist immer und immer bei dir. – Jennifer Garner
  93. Wahnvorstellungen sind oft funktional. Die Meinungen einer Mutter über die Schönheit, Intelligenz, Güte usw. ihrer Kinder bis zum Überdruss verhindern, dass sie sie bei der Geburt ertränkt. — Robert A. Heinlein
  94. (Kinder) sind eine Herausforderung. Wein ist notwendig. Sie sind aber großartig, — Kelly Clarkson
  95. Ein Kind großzuziehen ist teils Freude und teils Guerillakrieg. — Ed Asner
  96. Normalerweise ist der Triumph meines Tages, wissen Sie, jeder schafft es aufs Töpfchen. - Julia Roberts
  97. Ich habe eine Menge Dinge erobert… Blutgerinnsel in meiner Lunge – zweimal, Knie- und Fußoperationen, Grand Slams gewinnen, wenn der Matchball verloren ist, um nur einige zu nennen, aber ich fand heraus, dass es bei weitem das Schwierigste ist, einen Kinderwagen herauszufinden! — Serena Williams
  98. Sie wissen, dass Sie eine Mutter sind, wenn Sie verstehen, warum Mama Bärenbrei zu kalt war.
  99. Mein Spitzname ist Mama. Aber mein voller Name ist Mom Mom Mom Mom Mom.
  100. Achtjähriger: Ich habe Hunger
    Mama: Iss etwas Obst
    Achtjähriger: Ich will kein Obst.
    Mama: Dann hast du keinen Hunger.
  101. Mom: Kommen Sie zum Abendessen!
    Kind: Ich bin beschäftigt, Mooooom!
    Mom: Gerade jetzt, bevor es kalt wird!
    ( läuft Treppe runter )
    Kind: Wo ist das Essen?
    Mom: Es wird in fünf Minuten fertig sein.
  102. Kind: Was gibt es zum Abendessen?
    Mama: Essen
    Kind: Welche Art?
    Mama: Die Art, die du isst
  103. Rosen sind rot,
    Veilchen sind blau.
    Witze meiner Mutter,
    Sind lustiger als du.
  104. Klopf klopf.
    Wer ist da?
    ich Brust.
    Yo Mama wer?
    Yo Mama, die weiß, dass du den Müll nicht weggeworfen hast, wie ich dich darum gebeten habe.
  105. Pointierter Blick von Mama: Geld geben? Oh, Schatz, ich habe dir schon das Leben geschenkt.
  106. Mutterschaft macht Spaß und alles, aber hatten Sie schon einmal das Haus an einem Samstag allein?
  107. Ich habe meiner Mutter eine Tasse gekauft, auf der steht: Alles Gute zum Muttertag vom schlimmsten Sohn der Welt.
    Ich habe vergessen, es abzuschicken, aber ich glaube, sie weiß es.
  108. Mütter mit Teenagern wissen, warum Tiere ihre Jungen fressen.
  109. Warum ist Muttertag vor Vatertag?
    So können die Kinder ihr ganzes Weihnachtsgeld für Mama ausgeben.
  110. Sohn: Mama, was ist ein Wochenende?
    Mama: Ich weiß nicht, Schatz, ich habe seit deiner Geburt keine mehr.
  111. Junge: Meine Mutter bekommt ein neues Baby.
    Mädchen: Was ist mit dem alten los?
  112. Es gibt zwei Mengen an Pasta, die Mütter gut kochen können:
    Nicht genug und genug für 3.000 Menschen.
  113. Es ist scharf, ist ein universeller Muttercode, den ich nicht teilen möchte.
  114. Ich liebe meine Kinder.
    Nicht genug, um die Fischstäbchen nach der Hälfte des Garvorgangs umzudrehen, aber ich liebe sie.
  115. Mamas Rezept für Eiskaffee:
    Kinder haben.
    Kaffee machen.
    Vergiss, dass du Kaffee gemacht hast.
    Legen Sie es in die Mikrowelle.
    Vergessen Sie, dass Sie es in die Mikrowelle stellen.
    Trinken Sie es kalt.
  116. Bitte entschuldigen Sie das Durcheinander; Meine Kinder erinnern sich daran, dass ich sie anschreie, um das Chaos zu beseitigen.
  117. Mama, sind Käfer gut zu essen? fragte der Junge.
    Lass uns beim Essen nicht über solche Dinge reden, mein Sohn, erwiderte seine Mutter.
    Nach dem Abendessen fragte die Mutter, Baby, was wolltest du mich fragen?
    Oh, nichts, sagte der Junge. Es war ein Fehler in Ihrer Suppe, aber jetzt ist er weg.
  118. Babyschlange: Mama, sind wir giftig?
    Mamaschlange: Ja, mein Sohn. Warum?
    Babyschlange: Ich habe mir gerade auf die Zunge gebissen!
  119. Wie nennt man eine Mutter, die nicht viel da ist und ihre Unterwäsche nicht in den Wäschekorb stecken kann?
    Papa.
  120. Wie viele Mütter braucht man, um eine Glühbirne einzuschrauben?
    Eine natürlich, und sie muss es tun, sonst wird es nicht getan.
  121. Zu Mama: Ich habe Hunger, ich bin müde, mir ist kalt, mir ist heiß, kann ich … wo bist du?
    Zu Papa: Wo ist Mama?
  122. Was für ein Boot hält sich kaum über Wasser, schafft es aber irgendwie zu funktionieren?
    Das Mutterschiff
  123. Mom: Ich habe den perfekten Sohn.
    Freund: Raucht er?
    Mama: Nein, tut er nicht.
    Freund: Trinkt er Whisky?
    Mama: Nein, tut er nicht.
    Freund: Kommt er jemals spät nach Hause?
    Mama: Nein, tut er nicht.
    Freund: Ich denke, du hast wirklich den perfekten Sohn. Wie alt ist er?
    Mom: Er wird nächsten Mittwoch sechs Monate alt.
  124. Ein Kind fragt seinen Vater: Was ist ein Mann?
    Der Vater sagt: Ein Mann ist jemand, der Verantwortung trägt und sich um seine Familie kümmert.
    Das Kind sagt, ich hoffe, eines Tages kann ich ein Mann sein wie Mama!
  125. Mutter zum Sohn: Ich warne dich. Wenn du vom Baum fällst und dir beide Beine brichst, komm nicht zu mir!
  126. Sohn: Wann ist Muttertag, Papa?
    Papa: ( mühsam das Vakuum ausstecken) Jeden Tag Sohn, jeden Tag.
  127. Was ist ein Jumper?
    Etwas, das du trägst, wenn deiner Mutter kalt wird.
  128. Bevor sie Kinder bekommt, denkt jede Mutter, dass sie eine superchillige Mutter sein wird.
    Das liegt daran, dass wir zu diesem Zeitpunkt keine Ahnung hatten, dass sie all unsere Sachen kaputt machen, lächerliche Forderungen stellen und ungefähr 10 Jahre brauchen, um aus dem Auto zu kommen.
  129. Bitte entschuldigen Sie das Durcheinander! Meine Kinder machen Erinnerungen.
    Von mir, die sie anschreien. Um das Chaos aufzuräumen.
  130. Meine Kinder haben mich gefragt, wie es ist, Mutter zu sein.
    Also weckte ich sie um 3 Uhr morgens und wollte wissen, wo meine Glückssocke war.
  131. Sie glaubte, dass sie es könnte, und sie hätte es fast getan…
    Aber dann bat sie immer wieder jemand um einen Snack und sie verlor völlig den Überblick.
  132. Was ist das schnellste Landsäugetier?
    Ein Kleinkind, das gefragt wurde, was in seinem Mund ist.
  133. Nachtmama: Morgen werde ich vor allen Kindern früh aufstehen, ihr Mittagessen packen, laufen gehen, ein gesundes Frühstück kochen und 20 Minuten stille „Ich-Zeit“ genießen.
    Morgenmama: Hahahahahaha. Netter Versuch.
  134. Mein Haushaltsstil als Mutter kann am besten beschrieben werden, da es anscheinend einen Kampf gegeben hat.
  135. Mutterschaft: Der Wechsel von karierten Flanell-Pyjamas in schwarze Yogahosen gilt als Anziehen.
  136. Warum hat die Mutter die Straße überquert?
    Um etwas Ruhe zu finden!
  137. Woher kommen Baby-Transformatoren?
    Opti-Mom Prime.
  138. Sohn: Papa, kennst du den Unterschied zwischen einem Rudel Kekse und einem Rudel Elefanten?
    Papa: Nein.
    Sohn: Dann ist es gut, dass Mama die Lebensmitteleinkäufe erledigt!
  139. Wie nennt man eine Mutter, die nicht zeichnen kann?
    Tracy.
  140. Was hat die Digitaluhr ihrer Mutter gesagt?
    Schau, Mama! Keine Hände!
  141. Welche drei Wörter lösen die Probleme jedes Vaters?
    Fragen Sie Ihre Mutter.