celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

20 Aktivitäten in Atlanta mit Kindern

Dinge Die Zu Tun Sind
10-Dinge-zu-tun-in-atlanta-mit-kindern-vorgestellt

Atlanta ist eine kulturell vielfältige Stadt, reich an Spaß – und es gibt viele Dinge, die man in Atlanta mit Kindern unternehmen kann. Wir haben alles – Museen voller Geschichte, Kunst, Musik, Wissenschaft, Unterhaltung, Parks, Seen und Berge. Das einzige, was wir leider nicht haben, ist das Meer.

NFT

Ich habe mich mit meinen Freunden meiner Mutter beraten, um sicherzustellen, dass die Liste die besten Aktivitäten in Atlanta enthält. Hier ist, was wir uns als Must-Do und Must-See-Aktivitäten mit Kindern in Atlanta ausgedacht haben.

Attraktionen für Kinder in Atlanta

Zoo Atlanta ist einer von nur vier Zoos des Landes, in denen der Riesenpanda zu sehen ist – tatsächlich hat der Zoo von Atlanta SECHS davon! Im Sommer 2013 brachte Lun Lun die ersten Panda-Zwillinge seit 1987 in den USA zur Welt. Sie sind so süß. Zoo Atlanta hat auch die größte zoologische Sammlung des Landes an Gorillas und Orang-Utans. Der Kinderbereich heißt Outback-Station und bietet australische Wildtiere und einen coolen Streichelzoo für die Kinder.



Skyview Atlanta Riesenrad ist die neueste Attraktion in der Gegend von Atlanta. Es ist ein riesiges Riesenrad, ähnlich denen am Navy Pier in Chicago und am Pier 57 in Seattle. Das Riesenrad befindet sich im Centennial Olympic Park, dem Stadtpark zur Erinnerung an die Olympischen Spiele 1996. VIP-Gondelfahrer können die Warteschlange überspringen!

NFT

Die Welt der Cola bietet eine unterhaltsame und einzigartige Version der Geschichte von Coke durch eine geführte Tour durch Exponate von Artefakten, Erinnerungsstücken, Kunst und Film. Sie können auch einen Blick hinter die Kulissen des Abfüllprozesses werfen. Die Kinder lernen den Coca-Cola-Eisbären kennen. Faire Warnung – es gibt einen Verkostungsraum mit jeder Cola-Geschmack, die jemals hergestellt wurde. Sie können alte Favoriten probieren (Tab! Fresca! New Coke!) oder mit den in verschiedenen Ländern der Welt hergestellten Cola experimentieren (einige werden Ihre Zehen kräuseln). Es ist alles kostenlos und Ihre Kinder werden von den Wänden abprallen, wenn Sie gehen.

Besuchen Sie auch die Georgia Aquarium . Um nicht zu prahlen oder so, aber Atlanta hat das größte Aquarium der Welt. Das Aquarium ist die Heimat von Hammerhaien, Walhaien und Belugawalen und ca. 100.000 anderen Tieren! Worte können nicht angemessen beschreiben, wie es ist, mitten in einem Aquarium durch den Acryltunnel zu gehen und Mantas über den Kopf schwimmen zu lassen! Das Dolphin Tales Theatre ist ein Muss, aber unbedingt reservieren. Die Show ist eine erstaunliche choreografierte Extravaganz, die Delfine, Menschen, Kostüme und Musik zu einem Live-Event kombiniert!

Für den kleinen Baumeister in deiner Familie (oder vielleicht den großen Baumeister, wenn Mama oder Papa auch drauf stehen!), LEGOLAND Discovery Center Atlanta ist ein wunderbarer Ort, um einen Nachmittag zu verbringen. Es ist nur einen Spaziergang oder eine Shuttlebusfahrt entfernt von Phipps Plaza (wo Sie ein wenig einkaufen möchten) und ist jeden Tag geöffnet, bei Regen oder Sonnenschein, mit mehr als 12 Aktivitäten und Attraktionen im Park für die ganze Familie, darunter ein 4D-Kino, eine Laserfahrt und eine Piraten-Abenteuerinsel. Das LEGOLAND Discovery Center Atlanta ist am besten für Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren geeignet.

Sechs Flaggen über Georgien liegt etwa 16 km westlich der Innenstadt von Atlanta, ist aber nur im Sommer mit vollem Stundenplan geöffnet, wenn die Schule ausfällt (was in Georgia Memorial Day bis zum ersten Wochenende im August bedeutet). Ehrlich gesagt, es gibt viel zu viele Fahrgeschäfte, um sie zu nennen, aber sie haben für jeden etwas dabei: Fahrgeschäfte für Nervenkitzel, Familienfahrten und Fahrgeschäfte für Kinder. Es gibt immer etwas Unterhaltung, also schau dir den Zeitplan an, aber Bugs Bunny und Freunde fahren normalerweise durch den Park.

Kinderrestaurants in Atlanta

Auch wenn es vielleicht nicht ganz das ist, was Sie sich für einen Abend mit feinem Essen vorstellen, Mittelalterliches Abendessen und Turnier ist großartig, wenn Sie in Atlanta nach Kinderrestaurants suchen. Es ist Dinner-Theater vom Feinsten mit spannender Unterhaltung für die ganze Familie. Medieval Times ist familienfreundlich, das verspreche ich, und ein beliebter Ort für Kindergeburtstage. Während Sie ein authentisches mittelalterliches Festessen genießen, das in vier Gängen serviert wird, werden Sie in das Spanien des 11. Jahrhunderts zurückversetzt. Die Show dauert zwei Stunden und bietet ein Ritterturnier mit Rittern, Jungfrauen und lebenden Pferden!

Wenn der Pferdegeruch beim Essen nicht so dein Ding ist, kannst du es dir ansehen Onkel Maddios Pizza die sich rühmt, dass es die OG ist, Ihre eigene Pizzeria zu kreieren. Wenn Ihr Gaumen in Atlanta nach mexikanischem Essen sehnt, möchten Sie vielleicht bei speisen Bone Garden Cantina . Die Kunstwerke und die Atmosphäre sind wirklich sehenswert und die Speisekarte ist von traditionellem Streetfood inspiriert. Ganz zu schweigen davon, dass dieser Ort Agavenmargaritas hat - lecker!

können babys mit 8 monaten laufen?

Kindermuseen in Atlanta

Wenn Museen in Atlanta mit Sicherheit die Lieblingsbeschäftigung Ihrer Familie sind, gibt es viele wunderbare Möglichkeiten zu erleben. Atlanta ist reich an Geschichte, vom Bürgerkrieg bis zur Ära der Bürgerrechte. Das Atlanta History Center , ein Geschichtsmuseum und Forschungszentrum im Herzen von Buckhead, ist ein großartiger Ort für einen Besuch. Neben dem Museum gibt es auf dem Grundstück zwei historische Häuser, einen lebenden Bauernhof und eine Schmiede. Die Gärten – Boxwood Garden, Quarry Garden und Rhododendron Garden – sind spektakulär (besonders im Frühjahr). Das Museum selbst beherbergt die größte Sammlung von Artefakten aus dem Bürgerkrieg in den Vereinigten Staaten und den Ausstellung zur Hundertjahrfeier der Olympischen Spiele zu Ehren der Olympischen Sommerspiele 1996, die die Stadt veranstaltete. Das Zentrum besitzt auch das Margaret Mitchell House, das nur 8 km entfernt ist und die Vom Winde verweht Filmmuseum .

Bildnachweis: Fernbank Museum

Es gibt auch das preisgekrönte Fernbank Museum für Naturkunde ;; Lassen Sie sich nicht vom Namen täuschen – (es ist mir peinlich zuzugeben, dass ich einmal dachte, es sei ein echtes Farnmuseum) Wenn Sie einen Dinosaurierliebhaber haben, ist dies der richtige Ort für Sie. Der Dinosaur Plaza und die Giants of the Mesozoic sind Dauerausstellungen, und es gibt auch viele Möglichkeiten zum praktischen Lernen. Das Tellus Science Museum verfügt auch über einen eigenen Fossiliensatz sowie ein Planetarium, eine Mineraliengalerie und vieles mehr Wissenschaft in Bewegung Ausstellungsstück. Meine Kinder lieben die Fossilienausgrabungen. Wenn Sie Zeit für weitere wissenschaftliche Ziele haben, besuchen Sie die wunderschönen Atlanta Botanical Gardens.

Aber vielleicht ist eines der besten Museen für Kinder in Atlanta das Kindermuseum von Atlanta (offensichtlich). Dieses interaktive Entdeckungsmuseum bietet jede Menge Exponate für Kinder über Essen, Wissenschaft und die Welt um uns herum. Es gibt Dinge zu klettern, zu erschaffen und vieles mehr.

Parks in Atlanta, Georgia

Steinbergpark ist ein wahrer Anblick. Wenn Sie nach Atlanta fliegen, sehen Sie aus der Luft einen massiven Felshügel östlich der Stadt, besser bekannt als Stone Mountain. Ich werde nicht versuchen, seinen Ursprung zu erklären, weil ich ihn nicht wirklich verstehe, aber Geologen lieben es, seine Geschichte zu studieren. Der Berg kann leicht bestiegen werden, mit vielen Wanderwegen zur Auswahl. Sie können auch mit der Schweizer Seilbahn aufsteigen (schöne Aussichten) oder die gemütlichere Zugfahrt unternehmen. Es gibt so viele Aktivitäten zu genießen: Entenbootsfahrten, Minigolf, Angeln und mehrere Picknickplätze. Wenn Sie nachts besuchen, können Sie die Spektakuläre Lasershow , die – wie der Name schon sagt – spektakulär ist.

Wenn Sie ein Fan der freien Natur sind, sind die schönen North Georgia Mountains nur etwa eine Autostunde nördlich der Stadt entfernt, aber es lohnt sich. Gemäß Atlanta-Magazin , sind die Berge der Ort von Amerikas erstem großen Goldschlag. Bei einem Besuch im Herbst werden Sie mit den spektakulären Farben der wechselnden Blätter belohnt.

Ein Besuch in Burts Kürbisfarm ist ein Muss, ebenso wie ihr Heuritt. Frühling, Sommer oder Herbst, Sie können wandern bei hike Amicalola Falls State Park , mit dem höchsten Wasserfall im Südosten. Konsolidierte Goldminen befindet sich auch in den Bergen von North Georgia. Sie können einen Spaziergang durch die Minen machen (angemessen kleiden, es wird kühl) und nach Gold waschen, was viel Spaß macht. Es gibt auch Edelsteinabbau und ein Lapidarium, in dem Sie Ihren Rohstein in einen funkelnden Edelstein verwandeln können.

In Atlanta gibt es noch viele weitere wundervolle Parks und Outdoor-Aktivitäten für Familien, darunter Sweetwater Creek (der sich hervorragend zum Wandern eignet und bei niedrigem Wasserstand zu Fuß überquert werden kann), Piedmont Park (bekannt als Atlantas Central Park) und Kennesaw Berg. Aber wenn Sie atemberaubende Ausblicke genießen, sollten Sie Atlanta nicht verlassen, bevor Sie auschecken Wolkenlandschlucht . Cloudland ist einer der größten Parks des Staates und bietet tiefe Schluchten, Höhlen, Klippen, Bäche und Wasserfälle. Es ist auch die Heimat vieler Wander- und Mountainbikewege.

MEHR: Mit Kindern in Austin Sehenswürdigkeiten

Boston Sehenswürdigkeiten mit Kindern

Houston Sehenswürdigkeiten mit Kindern