celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

50 Herr der Ringe-Zitate, die Sie beim zweiten Frühstück genießen können

Spaß & Spiele
Gemeinschaft

New Line-Kino

Von all den epischen Werken darin das Fantasy-Genre , J. R. R. Tolkiens Herr der Ringe vielleicht das meistgelesene und das beliebteste. Es gibt einfach so viele einzigartige Aspekte der Welt, die er geschaffen hat. Aus den eigentlichen Ländern, wie dem Auenland, zu den Charakteren , es ist für jeden etwas dabei. Jeder Charakter hat seine ganz eigene lustige und einzigartige Persönlichkeit, die vom mürrischen Zwerg Gimli bis zum gleichzeitig mutigen und ein bisschen neurotischen Bilbo reicht. Keine zwei Charaktere sind auch nur zu 75 Prozent ähnlich! Shoot, er hat im Auenland eine ganze Kultur geschaffen, die sich ausschließlich auf Hobbits bezieht. Und dann ist da noch die eigentliche Reise, die das Fellowship unternimmt. Wer liebt nicht ein episches Abenteuer voller Feuer, Magie und tapferer Helden? Niemand, das ist wer. Jeder liebt einen guten Helden, und Tolkien hat uns nicht einen, sondern eine ganze Horde von ihnen geschenkt – und zusammen mit diesen Helden eine ganze Horde zeitloser Herr der Ringe Zitate.

Natürlich ist es Gandalf, der uns wirklich führt und in den Büchern und Filmen einige wirklich außergewöhnliche Ratschläge gibt. Er war sicherlich nicht der Einzige mit dem Aufschlag Worte der Weisheit , aber. Diese Zitate von Gandalf und der Gang sind bei weitem nicht die einzigen großartigen Momente in Herr der Ringe (und zugegeben, einige sind traurige zitate ), aber sie gehören sicherlich zu unseren Favoriten.



Herr der Ringe Zitate: Gandalf

LOTR-Zitate: Gandalf

New Line Cinema/Getty Images

  1. Ein Zauberer kommt nie zu spät, Frodo Beutlin. Er ist auch nicht zu früh. Er kommt genau dann, wenn er es will.
  2. Wer etwas zerbricht, um herauszufinden, was es ist, hat den Weg der Weisheit verlassen.
  3. Im Zweifel , folge deiner Nase.
  4. Der Tod ist nur ein anderer Weg, den wir alle gehen müssen.
  5. Sie werden nicht durchkommen!
  6. Ein Ring sie alle zu knechten. Ein Ring, um sie zu finden. Ein Ring, um sie alle zu bringen und in der Dunkelheit zu binden!
  7. Die verbrannte Hand lehrt am besten. Danach Beratung zum Thema Feuer geht ins Herz .
  8. Sie müssen sich nur noch entscheiden, was Sie mit der Ihnen zur Verfügung gestellten Zeit machen.
  9. Wer weiß? Hab Geduld. Geh, wohin du gehen musst, und hoffe!
  10. Verzweiflung ist nur für diejenigen, die das Ende zweifelsfrei sehen. Wir nicht.
  11. Bilbo: Nein, danke! Wir wollen keine Besucher, Gratulanten oder entfernten Verwandten mehr!
    Gandalf: Und was ist mit sehr alten Freunden?

Herr der Ringe Zitate: Frodo & Bilbo

LOTR-Zitate: Frodo

New Line Cinema/Giphy

  1. Gandalf, mein alter Freund , das wird eine unvergessliche Nacht. — Bilbo
  2. Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch halb so gut, wie ihr es verdient. — Bilbo
  3. Ich dachte mir ein Ende für mein Buch aus: ‚Und er lebte glücklich bis ans Ende seiner Tage.' — Bilbo
  4. Es ist sinnlos, Rache mit Rache zu begegnen. Es wird nichts heilen. — Frodo
  5. Ich weiß es nicht und würde es lieber nicht vermuten. — Frodo
  6. Ich bin froh, bei dir zu sein, Samwise Gamgee… hier am Ende aller Dinge. — Frodo

Herr der Ringe Zitate: Sam

LOTR-Zitate: Sam

New Line Cinema/Giphy

  1. Es ist der Job, der nie begonnen hat, da er am längsten dauert.
  2. Es gibt etwas Gutes auf dieser Welt, Herr Frodo… und es lohnt sich, dafür zu kämpfen.
  3. Ich komme, Herr Frodo.
  4. Es ist wie in den großen Geschichten, mein Frodo. Die wirklich zählten… und manchmal wollte man das Ende gar nicht wissen, denn wie konnte das Ende sei glücklich ? Aber am Ende ist es nur eine vorübergehende Sache, dieser Schatten. Sogar die Dunkelheit muss vorübergehen.
  5. Kartoffeln . Kochen Sie sie, zerdrücken Sie sie, stecken Sie sie in einen Eintopf.
  6. Ich kann es nicht für dich tragen, aber ich kann dich tragen.
  7. Erinnern Sie sich an den Geschmack von Erdbeeren?
  8. Ich habe es versprochen, Herr Frodo. Ein Versprechen. „Verlass ihn nicht, Samwise Gamgee.“ Und das will ich auch nicht. Ich will nicht.
  9. Bücher sollten ein gutes Ende haben. Wie würde das gehen? 'Und sie alle ließen sich nieder und lebten glücklich bis ans Ende ihrer Tage.'
  10. Schnee ist in Ordnung an einem schönen Morgen, aber ich liege gerne im Bett, wenn es fällt.

Vom Rest der Gemeinschaft

LOTR-Zitate: Fröhlich und Pippin

New Line Cinema/Giphy

  1. Nicht der Bart! — Gimli
  2. Treulos ist er, der Abschied nimmt, wenn die Straße dunkler wird. — Gimli
  3. Niemand wirft einen Zwerg! — Gimli
  4. Man betritt Mordor nicht einfach. — Boromir
  5. Legolas: Lembas! Elbisches Wegebrot. Ein kleiner Bissen reicht aus, um den Magen eines erwachsenen Mannes zu füllen.
    Fröhlich: Wie viele haben Sie gegessen?
    Pippin: Vier.
  6. Aragorn: Gentlemen, wir hören nicht vor Einbruch der Dunkelheit auf.
    Pippin: Was ist mit Frühstück ?
    Aragorn: Hattest du das nicht schon?
    Pippin: Wir hatten einen, ja. Wie wäre es mit einem zweiten Frühstück?
  7. Ich wäre mit dir bis zum Ende gegangen, in die Feuer von Mordor. — Aragorn
  8. Ein Gejagter wird manchmal des Misstrauens müde und sehnt sich nach Freundschaft. — Aragorn
  9. Es ist nur ein Schatten und ein Gedanke, den du liebst. Ich kann dir nicht geben, was du suchst. — Aragorn
  10. Taten werden nicht weniger tapfer sein, weil sie ungelobt sind. — Aragorn
  11. Auch der kleinste Mensch kann den Kurs der Zukunft ändern . — Königin Galadriel
  12. Frodo: Geh zurück, Sam! Ich gehe allein nach Mordor!
    Sam: Natürlich bist du das und ich komme mit!
  13. Es kam zu mir. Es ist mein, mein eigenes, meine Liebe, mein Schatz. — Gollum
  14. Und dazu halte ich. Ich würde lieber ein Leben mit dir teilen, als allen Zeitaltern dieser Welt allein gegenüberzutreten. — Arwen
  15. Doch dies ist oft der Lauf der Taten, die die Räder der Welt bewegen. Kleine Hände tun sie, weil sie es müssen, während die Augen der Großen woanders sind. — Elrond
  16. Es ist ein seltsames Schicksal, dass wir so viel Angst und Zweifel über so etwas Kleines, so kleines Ding erleiden. — Boromir
  17. Nicht alle Wanderer sind verloren. — Bilbo
  18. Alles gut, das endet besser. — Schinken
  19. Sie betreten die Straße, und wenn Sie nicht auf den Beinen bleiben, wissen Sie nicht, wohin Sie getrieben werden könnten. — J. R. R. Tolkien
  20. Er soll nicht schwören, im Dunkeln zu wandeln, der die Nacht nicht gesehen hat. — Elrond
  21. Die Heimat liegt hinter uns, die Welt vor uns, und es gibt viele Wege durch die Schatten bis an den Rand der Nacht zu gehen, bis alle Sterne leuchten. - -J.R.R. Tolkien
  22. Deine Zeit wird kommen. Du wirst dem gleichen Bösen gegenüberstehen und es besiegen. — Arwen