celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Eine Anleitung für Pflegekräfte zur Behandlung von Wundliegen zu Hause

Lebensstil
wie-verhindert-bettwunden (1)

SDI Productions/Getty Images

Scary Mommy hat Dr. Reena Patel interviewt, um detaillierte medizinische Einblicke in die Behandlung von Wundliegen zu Hause zu geben. Dr. Patel ist ein staatlich anerkannter Hausarzt, der in Orange County, NY, praktiziert. Dr. Patel bringt auch die Perspektive einer Mutter mit ein.

Egal, wie sehr Ihr Herz dabei ist und wie sehr Sie helfen möchten, es ist hart, zu Hause für einen Elternteil oder einen anderen geliebten Menschen zu sorgen. Wenn jemand herausfindet, dass Sie eine Pflegekraft zu Hause sind, ist eine häufige Reaktion, dass ich nicht weiß, wie Sie das tun können. Dann könnten sie sich ein wenig ausdehnen und sich wundern, wie Sie die Person baden, die Windeln für Erwachsene wechseln (falls zutreffend), ihre Wundliegen zu Hause behandeln und wirklich alles, was damit zu tun hat Badaktivitäten .



Sicher, nichts davon ist ein Picknick. Aber für viele Pflegekräfte verblassen diese Aufgaben im Vergleich zu der Schwierigkeit, zu sehen, wie Ihr Angehöriger kämpft und dieses Maß an Sorgfalt erfordert. Unterschätzen Sie niemals den psychischen Tribut, den die Pflege für alle Beteiligten haben kann – einschließlich potenzieller Peinlichkeiten für die Person, die die Pflege erhält.

Was uns zum heutigen Thema bringt: Wundliegen. Hier erfahren Sie, wie Sie Dekubitus zu Hause behandeln und ihre Bildung von vornherein verhindern können.

Was verursacht Wundliegen?

Wundliegen – auch Dekubitus und Dekubitus genannt – sind genau das, wonach sie klingen: Verletzungen der Haut und des Gewebes durch längere Druckperioden auf eine bestimmte Körperregion. Und entgegen der landläufigen Meinung können sie andere Stellen als das Gesäß / das Steißbein entwickeln. Grundsätzlich überall dort, wo Knochen körperlicher Belastung ausgesetzt sind, einschließlich:

  • Schulterblätter und Wirbelsäule
  • Arm- und Beinrücken, wo sie am Stuhl anliegen
  • Der Hinterkopf oder die Seiten des Kopfes
  • Hüfte, unterer Rücken oder Steißbein tail
  • Die Fersen, Knöchel und die Haut hinter den Knien

Gemäß die Mayo-Klinik , einige der Warnzeichen, dass sich Wundliegen bilden können:

Teenager-Spiele zum Spielen mit Freunden
  • Ungewöhnliche Veränderungen der Hautfarbe oder Textur
  • Schwellung
  • Eiterartige Entwässerung
  • Ein Hautbereich, der sich bei Berührung kühler oder wärmer anfühlt als andere Bereiche
  • Ausschreibungsbereiche

Wie sieht ein Wundliegen aus?

Dekubitus sehen unterschiedlich aus, je nachdem, wie infiziert sie sind und in welchem ​​Stadium sie sich befinden. Wenn sich eine Dekubitus im ersten Stadium befindet, sieht sie aus wie eine rosa oder verfärbte Markierung. Es kann jucken und sich empfindlich anfühlen. Wenn es in die zweite Phase geht, sieht es aus wie eine Blase. Es ist stärker entzündet, rot und die Markierungen sind leicht geöffnet. Und im dritten Stadium verwandeln sich die Markierungen in tiefe Krater, die anfällig für Infektionen werden.

Was ist ein typischer Behandlungs- und Präventionsplan für Dekubitus?

Der beste Weg, um mit den Wundliegen einer Person umzugehen, besteht darin, alles zu tun, um zu verhindern, dass sie sich überhaupt bilden. So empfiehlt Dr. Reena Patel, eine staatlich anerkannte Hausärztin in Orange County, NY, dies zu tun:

Ändern Sie die Position oder drehen Sie sie häufig

Nehmen Sie sich alle paar Stunden Zeit, um die Person dazu zu bringen, sich umzudrehen oder sich aufzusetzen (oder aufzustehen, wenn sie dazu in der Lage ist). Denke du könnte vergessen ? Versuchen Sie, einen Wecker zu stellen oder sogar ein Protokoll am Krankenbett zu führen, um Positionen und Zeiten zu verfolgen. Bewegung sei die wichtigste Präventionsmaßnahme, um Dekubitus zu vermeiden, erklärt Patel. Weniger Druck auf einen Bereich bedeutet weniger Risiko.

Schützen Sie Hautbereiche mit höherem Druck durch Polsterung

Dies können spezielle ergonomische Polster oder Verbrauchsmaterialien sein (wenn Sie jedoch diesen Weg gehen, informieren Sie sich bitte sorgfältig über Ihre Optionen oder fragen Sie einen Arzt nach Empfehlungen) oder Matratzenauflagen hinzufügen oder Rollstuhl-/Sitzkissen zu häufig genutzten Bereichen.

Führen Sie regelmäßige Hautchecks durch

Überprüfen Sie regelmäßig die Haut Ihrer Liebsten, um mögliche Rötungen, Reizungen oder Schäden so früh wie möglich zu erkennen. Das heisst Täglich.

Halten Sie ihre Haut gesund

Wenn Ihr geliebter Mensch eine Windel für Erwachsene trägt, stellen Sie sicher, dass sie häufig gewechselt wird, und legen Sie eine Barriere an oder Windeldermatitis Sahne die einen Schutz zwischen ihren Körperflüssigkeiten und der Haut bietet. Trockene Haut kann sich auch als problematisch erweisen, also versuchen Sie, eine Homöostase zu finden, erklärt Patel. Das Waschen der Haut mit warmem Wasser und einer sanften milden Seife ist der Schlüssel. Vermeiden Sie scharfe Seifen, heißes Wasser und Schrubben. Tun Sie Ihr Bestes, um keine Reizungen zu verursachen.

Was sollten Sie über die Behandlung von Wundliegen zu Hause wissen?

Wundliegen können sich schnell entwickeln – manchmal innerhalb weniger Stunden. In anderen Fällen kann es Tage dauern. Wie auch immer, sie können sich an dich heranschleichen, also musst du wirklich nach ihnen auf deinem geliebten Menschen Ausschau halten, einschließlich Wunden an ihrem Gesäß und anderen Teilen ihres Körpers.

Dekubitus scheint eines der Dinge zu sein, mit denen Pflegekräfte umgehen können zu Hause , aber Patel betont, wie wichtig es ist, einen Arzt aufzusuchen, sobald Sie feststellen, dass sich ein Geschwür bildet. Während Sie noch zu Hause sind, nehmen Sie sofort den Druck auf die betroffene Stelle, solange die Haut noch intakt ist.

Halten Sie es trocken, sauber und tragen Sie eine Schutzcreme auf, erklärt Patel. Alles mit Hautschäden, Blasen oder freiliegendem Gewebe sollte einem Arzt zur Kenntnis gebracht werden, damit die richtige Einstufung eines Geschwürs die Behandlung leiten kann.

Der Arzt oder die Krankenschwester wird das Dekubitus beurteilen und dann einen Behandlungsplan erstellen, einschließlich Wundversorgungsstrategien. Dies kann zum Beispiel das Anlegen von Verbänden auf dem Geschwür gegen Druck, die Verwendung spezieller Matratzen oder Kissen oder in einigen Situationen die Entfernung von beschädigtem Gewebe umfassen. Auch deshalb ist dies ein Job für medizinisches Fachpersonal.

Was kann man bei Wundliegen auftragen?

Wenn Sie vermuten, dass jemand leichte Wundliegen hat, gibt es einige Möglichkeiten, damit zu Hause umzugehen. Honig ist ein großartiges Heilmittel, da er Infektionen vorbeugen und die Wunde heilen kann. Es ist auch wichtig, die Wunde mit Kochsalzlösung oder einer hausgemachten Salzwasserlösung zu reinigen und sie mit einem Verband zu umwickeln. Dies wird helfen, den Heilungsprozess zu beschleunigen. Denken Sie daran, dies ist für kleine und leichte Wundliegen. Wenn die Wunde infiziert zu sein scheint oder die Person starke Schmerzen hat, suchen Sie einen Arzt auf und verwenden Sie diese Tipps nicht.

Wie lange dauern Dekubitus?

Die Dauer jedes Dekubitus ist unterschiedlich, da jeder Patient einzigartig ist. Dies hängt vom Stadium der Wunde, der Behandlung, die die Person erhält, ihrem Alter, ihrem allgemeinen Gesundheitszustand, ihrer Ernährung und ihrer Bewegungsfähigkeit ab. Jemand mit Dekubitus im Stadium 2 kann innerhalb von ein bis sechs Wochen heilen, wenn er eine nahrhafte Diät einhält und sich unabhängig bewegen kann. Jemand mit Wunden im Stadium drei und vier kann jedoch etwa sechs Monate brauchen, um zu heilen. Wenn jemand unbeweglich ist, erholen sich einige Wundliegen möglicherweise nie. Für manche sind Dekubitus ein chronisches Problem.