celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Lass deine Tochter einfach schon ihre Beine rasieren

Tweens
Lass Tochter die Beine rasieren

Halbpunkt/Getty

Stellen Sie sich das vor. Du bist in der dritten Klasse und spielst während der Pause draußen auf dem Klettergerüst. Du denkst an nichts, du bist nur ein Kind. Dann kommt jemand auf dich zu und sagt: Warum hast du so behaarte Beine?

Es war ein Moment, der durchbrach, was von meiner kindlichen Unschuld übrig geblieben sein könnte, und ich war noch nicht einmal sehr alt. Nur ein kleiner Drittklässler. Plötzlich schaute ich auf meine Beine und dann auf die Beine anderer Leute und fragte mich, warum meine so behaart waren und warum man anscheinend keine Haare an ihren Beinen sehen konnte.



Deine Beine zu rasieren war ein Kampf bei mir zu Hause. Meine Mutter ließ mich nicht. Sie dachte nicht, dass ich das tun müsste und sie fand, dass ich zu jung war. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie das Gefühl hatte, im Moment das Beste für mich zu tun, aber das hielt mich nicht davon ab, mir privat die Beine zu rasieren. Sie wusste es immer. Wenn es nicht die glatten Beine waren, die es verrieten, war es meine erstaunliche Fähigkeit, mein Bein auf Schritt und Tritt einzuschneiden. Ich war selbstbewusst. Es brauchte nur eine Person, um mein Selbstvertrauen zu erschüttern und auf etwas aufmerksam zu machen, von dem ich nicht einmal wusste, dass es ein Problem war.

Ist es ein Problem? Nein. In meinem viel höheren Alter kann ich persönlich sehen, dass dies wahrscheinlich nicht der Fall war, und ich verstehe die Lektion, die mir meine Mutter beibringen wollte. Die Leute sind manchmal scheiße, und ehrlich gesagt sollte es mir egal sein, was sie denken. Das hat mich jedoch nicht davon abgehalten, mich mit 8 Jahren zu interessieren. Die Lektion, die meine Mutter beabsichtigte, ging mir damals völlig verloren.

Als meine Freundinnen in der Mittelschule anfingen, Make-up zu tragen und ich nicht durfte, bis ich näher an 16 war (das sagte sie, aber sie gab ein bisschen früher als ihre Rasierregel nach), fühlte ich mich, als ob mich jemand zur Party eingeladen hätte von Teenager-Mädchenjahren, schloss dann aber schnell die Tür ab und ließ mich auf der Veranda zurück.

Ich werde nie die Zeit vergessen, als ich auf der Übernachtungs-Geburtstagsparty meiner Freundin Hillary war und jemand Eyeliner auf mich aufgetragen hat und ich fühlte mich wie drei Millionen Dollar und stolzierte meine Sachen überall hin. Und vergessen wir nicht, dass ich keine Shorts tragen durfte, bis es 80 Grad erreichte. Warum? Denn das ist die Regel, die meine Oma von meiner Mutter befolgt hat, und das ist die Regel, die wir auch befolgen wollten. Fünf Kinder später gab sie auch diese Regel ein wenig auf. Ich sehe dich, kleiner Bruder, in diesen Shorts. Niemand ist ein bisschen bitter (okay, vielleicht).

Bleib zu Hause Mama vs. berufstätiger Papa

Es scheint ein heißes Thema in einigen Müttergruppen zu sein, in denen ich bin. Wann ist das beste Alter, um Ihr Kind rasieren zu lassen? Makeup tragen? Sollten Sie? Wir sehen Mütter, die so sind, als ob es mir egal ist, warum ist das überhaupt ein Problem? Wenn sie sich rasieren möchte, lass sie sich rasieren. Dann haben wir andere Mütter, die ihre Fersen eingraben , wahrscheinlich in wohlmeinender Verzweiflung, um ihre kleinen Kinder klein zu halten in einer Welt, in der alle noch schneller erwachsen werden als zuvor (ich meine, ich sehe einige 13-Jährige, die älter aussehen als ich).

Wenn Sie ein kleines Mädchen (oder wirklich einen Jungen) haben, das nach Hause kommt und sich rasieren möchte, weil es sich seines Körpers bewusst ist, warum lassen Sie es dann nicht einfach?

Dafür gibt es kein magisches Alter. Wenn ihnen ihr eigener Körper peinlich ist, könnte es ein Moment sein, nachzudenken. Ihr Kind in jüngeren Jahren zu foltern (ich sage das, weil es sich manchmal wie Folter anfühlt, wenn Sie das Kind sind), indem Sie es nicht rasieren lassen, um ihm eine Lektion über andere Kinder zu erteilen, oder weil es genau darum geht Sie als Kind tun mussten, bringt Ihren Standpunkt vielleicht nicht so rüber, wie Sie denken.

Ich war auf einer Sexparty

Es scheint, dass jedes Mal, wenn ich dies in einer Mami-Gruppe umrissen sehe, gefolgt wird: Ich habe sie beim Rasieren erwischt, nachdem ich ihr gesagt habe, dass sie dies nicht tun darf. Nun, zu lügen und sich nicht an die Regeln zu halten, ist nicht großartig, also plädiere ich sicherlich nicht dafür. Wenn Ihr normalerweise gut erzogenes Kind dies jedoch hinter Ihrem Rücken tut, sollte Sie das nicht darauf aufmerksam machen, wie sehr es es stören könnte?

Ich bin mir ziemlich sicher, dass nicht jedes Kind wie ich selbst ist, also vertraue darauf, dass ich nicht versuche, zu verallgemeinern, aber versuchen wir nicht alle nur, starke, selbstbewusste Kinder großzuziehen? Fühlen Sie sich nicht besser, wenn Sie sauber sind und die Dinge getan haben, die Ihnen persönlich mehr das Gefühl geben, ein Mensch zu sein?

Wünschte ich, mein Kind würde sich nicht um diese Dinge kümmern? Verdammt ja, das tue ich. Ich hoffe, meine beiden Töchter sind stark und selbstbewusst und wenn sie ein paar unrasierte Beine und ungezupfte Augenbrauen rocken wollen, wirst du nicht sehen, dass ich sie mitnehme, um diese Sauger wachsen zu lassen. Ich möchte, dass sie sich ihrer eigenen Haut sicher sind, und wenn dies erreicht wird, wenn sie ihre Beine rasieren oder Shorts tragen, bevor es 80 Grad erreicht, scheint es auf lange Sicht ein kleines Zugeständnis für Stärke und Stärkung zu sein.

Es gibt eine Zeit, um unsere Fersen einzugraben, Eltern, aber das fühlt sich einfach nicht wirklich wie einer von ihnen an.