celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Kylie & Travis werden geröstet, weil sie Stormi einen Schulbus gekauft haben

Im Trend
kylie-jenner-travis-scott-stormi-bus

Tommaso Boddi/Getty und Kylie Jenner/Instagram

Geld spielt keine Rolle, wenn es um das Glück des 3-Jährigen geht

In dem Bemühen, ihrem entzückenden Baby zu zeigen, dass die Räder im Bus tatsächlich rund und rund gehen, Kylie Jenner und Travis Scott schenkte ihrer Tochter Stormi ihren eigenen Schulbus. Mit den Kardashians Schritt halten star hat auf Instagram gepostet, dass ihre kleine Süße von Schulbussen besessen ist.

Jenner postete Fotos von der kleinen erfreuten Bebe, die einen Bus umarmte und zwischen den Sitzen hindurchging. Ihr Papa überraschte sie, schrieb Jenner, bevor er schwärmte, dass er Stormi ihren eigenen Bus gekauft hatte.



Kylie Jenner/Instagram

Kylie Jenner/Instagram

Ein Twitter-Fan konnte die Reaktion des Internets kaum erwarten.

Ich habe Kylies Geschichte gesehen, wie Travis Stormi mit einem gelben Schulbus überrascht hat, damit sie für den Tag so tun kann, als wäre sie Mittelklasse, und ich hätte mir fast den Knöchel gebrochen, als ich zu Twitter gerannt bin, heißt es in dem Post.

Kylie Jenners Tochter sagt, dass sie wie die anderen Kinder den Schulbus nehmen will, also kaufen Kylie und Travis tot einen ganzen Schulbus, nur damit sie mitfahren kann, heißt es in einem anderen Beitrag. Ich kann buchstäblich nicht einmal mit ihnen.

Dass Kylie und Travis Stormi einen gelben Schulbus kaufen, weil sie nur ein normales Kind sein und in einem fahren wollte, ist das dystopischste, surrealste, deprimierendste und lustigste, was ich je gesehen habe, kommentierte ein anderes Poster.

So erhalten Sie kostenlose Teppichmuster bei Amazon

Ehrlich gesagt hätte Kylie Jenner dieses Bild von Stormi mit einem Bus sich selbst überlassen sollen … denn das hat wirklich nur bewiesen, dass Promis NIE so sein werden wie wir, wenn sie für einen Bus bezahlen, damit sich ihr Kind arm fühlt.

Der Parodie-Account Nori’s Black Book (benannt nach Kim Kardashian West und Kanye Wests Ältestem North West) scherzte über den Bus.
Stormi war besessen vom öffentlichen Schulsystem (danke, Dream), also hat ihr Vater einen großen gelben Schulbus für den Tag gemietet, so der Account. Nächste Woche vermieten ihre Eltern eine Schulcafeteria, damit sie öffentliche Schulmahlzeiten oder, wie ich es nenne, etwas aus Kris‘ Kochbuch erleben kann.

Es war jedoch nicht alles Snark und Sass. Ein Kardashian-Fan setzte sich für die Wahl der Eltern ein.

Dass Eltern Kylie verprügeln, weil sie Stormi einen Bus besorgt hat, finde ich so komisch, gibt der Fan zu. Die Freude, die Sie empfinden, wenn Sie Ihr Kind aufgeregt sehen, ist unbezahlbar. Dass es ein Schulbus ist? Sie ist in Reichtum hineingeboren, sie wird niemals einen reiten. Meine Buserinnerungen sind urkomisch, ich bin nicht sauer.

Während der Bus eindeutig ein Geschenk ist, bleiben viele Fragen offen: Wo werden sie ihn parken? Wird es auf einem überdachten Parkplatz sein? Wird er den Bus an den Händler zurückverkaufen … aber zu einem Preisaufschlag, weil Kardashian-Scott nebenan ist?

Eines ist sicher: Stormi liebt es, und wir nehmen an, dass das alles ist, was zählt.