Suchen Sie nach Arbeitskräften? Hier sind die (sicheren) Übungen, die Sie vielleicht ausprobieren möchten

Schwangerschaft
Übungen zur Einleitung der Wehen

RichLegg/Getty



Du bist fast da. Du bist so nah. Du kannst es kaum erwarten lerne dein neues baby kennen , aber vielleicht sogar noch mehr, du kannst es kaum erwarten, bis deine Schwangerschaft ist geschafft . Wir verstehen, du bist müde . Es ist in Ordnung, die Wände ein wenig zu erklimmen, besonders wenn Sie überfällig sind. Und natürlich haben Sie die üblichen Wege ausprobiert, um Wehen einzuleiten- scharfe Speisen, Sex , das funktioniert – und nichts macht dieses Baby auf die Sprünge. Jetzt ist die Zeit, die Sie vielleicht möchten überlege dir etwas zu üben . Bevor Sie dieses Fenster geschlossen klicken, hören Sie uns an. Wir wissen, dass Sie erschöpft sind und das Letzte, was Sie tun möchten, ist alles, was Sie noch mehr ins Schwitzen bringt, als Sie es ohnehin schon sind. Aber es gibt einen Grund, warum Sie hochschwangere Frauen auf der Entbindungsstation Runden drehen: Bewegung hilft, die Dinge in Bewegung zu bringen.

Hier sind ein paar Übungen, die Wehen auslösen können. Wer weiß? Sie könnten einfach für Sie arbeiten. (Was hast du an dieser Stelle zu verlieren, oder?)





Leichtes Joggen

Mädchennamen, die früher Jungennamen waren
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag geteilt von Lena Jung (@junglena22)

Wenn Sie in der Stimmung sind, das Tempo zu erhöhen– sowohl in Bezug auf das Training als auch während der restlichen Schwangerschaft – leichtes Joggen könnte den Zweck erfüllen.

Beckenkippungen

Tun Beckenkippen ist wahrscheinlich das, was Sie in diese Position gebracht hat, aber sie können auch nützlich sein, um die Geburtsparty zu beginnen. Probieren Sie es aus, indem Sie sich mit den Füßen flach auf den Boden auf den Rücken legen und die Knie beugen. Heben Sie Ihr Becken langsam an, bis es parallel zu Ihrem Oberkörper verläuft. Halten Sie 10 Sekunden lang, kehren Sie in Ihre Ausgangsposition zurück und wiederholen Sie den Vorgang.



Schrittübungen

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Ęstr3llā geteilter Beitrag (@r_estrella_)



Dafür brauchst du keine ausgefallene Ausrüstung: Finde einfach etwas Robustes, auf das du sicher auf- (und absteigen) kannst und fahre in die Stadt.

Sei ein Baller

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag geteilt von Baby Bump Birthing Ball (@thebabybump)

Egal, ob Sie es einen Yogaball, einen Gymnastikball oder einen Geburtsball nennen, wenn Sie einen davon haben, verwenden Sie ihn in den letzten Wochen der Schwangerschaft – auch als Weg, um die Wehen einzuleiten. Und wenn du so eine schon einmal im Yoga-Kurs ausprobiert und sie versehentlich mit den Beinen durch den Raum geschleudert hast oder einen Sit-Up gemacht hast und eine Woche lang Bauchmuskeln hattest, keine Sorge: Es gibt viele Übungen, bei denen es darum geht, zu sein sanft, wie die Hüftbewegung im obigen Video.

10-Minuten-Training

Sind Sie jemand, der mehr auf Übungen reagiert, die eine Art Trainingsprogramm beinhalten? Wenn ja, hier ist eine, die 10 Minuten dauert und dabei helfen kann, Ihrem Baby die Räumungsmitteilung zu schicken.



Der Miles-Circuit

Viele Menschen scheinen sich für eine wehenauslösende Übung namens Miles Circuit zu interessieren. Wenn Sie es selbst ausprobieren möchten, führt Sie das obige Video durch den Prozess.



Hocken

Kniebeugen sind eine großartige Übung, um Ihrem Körper bei der Vorbereitung auf die Geburt zu helfen. Es wird nicht zu viel Druck auf Sie oder Ihr Baby ausüben, wenn Sie es richtig machen. Stehen Sie mit den Füßen weiter auseinander als Ihre Hüften und halten Sie Ihre Zehen nach vorne gerichtet. Wenn Sie Unterstützung benötigen, stellen Sie einen Stuhl vor sich und halten Sie ihn an der Rückseite fest. Stellen Sie sicher, dass Ihr Rücken gerade ist, und beugen Sie sich dann nach unten, als würden Sie sich auf einen Stuhl setzen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie keine volle Kniebeuge machen können! Machen Sie es auf halbem Weg, was bedeutet, dass Sie sich nicht unter die Knie beugen. Bleibe fünf bis zehn Sekunden so und atme tief durch, wenn du wieder aufstehst.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Schwangerschaftstraining geteilter Beitrag (@pregnancyworkout)

Lebensmittel, die Wehen auslösen

Bevor wir beginnen, sind die folgenden Lebensmittel klinisch nicht erwiesen, um Frauen bei der Geburt zu helfen. Es gibt jedoch einige Mahlzeiten, auf die Mamas und Schwangerschaftsfolklore schwören. Wenn Sie also darüber hinweg sind (also Ihre lange Schwangerschaft), wählen Sie einen leckeren Artikel aus der folgenden Liste aus und hoffen Sie auf das Beste.

Schneeschuhe für 1 Jahr alt
  • Scharfe Speisen
  • Aubergine
  • Cupcakes
  • Frischkäse
  • Tee aus Himbeerblättern
  • Süßholzwurzel
  • Traubensilberkerze
  • Grüne Papaya
  • Knoblauch
  • Kreuzkümmel-Tee
  • Balsamico Essig
  • Basilikum und Oregano
  • Ananas
  • Termine
  • Nachtkerzenöl
  • Rizinusöl

Andere Möglichkeiten, Wehen einzuleiten

Wenn scharfes Essen und Bewegung nicht für Sie funktionieren, machen Sie sich keine Sorgen! Es gibt viele Möglichkeiten, die Aufmerksamkeit Ihres Babys zu erregen und es aus Ihrer Gebärmutter zu entfernen.

  • Sex haben. Bei einem Orgasmus wird Oxytocin freigesetzt, das Uteruskontraktionen verursachen kann. Das Prostaglandin-Hormon ist auch im Sperma enthalten, das Ihren Gebärmutterhals erweichen kann.
  • Brustwarzenstimulation ist nicht nur Vorspiel. Es kann dazu führen, dass sich Ihre Gebärmutter zusammenzieht, was zu Wehen führen kann. Ihr Partner kann Ihnen helfen, oder Sie greifen zur Milchpumpe, um die Dinge in Gang zu bringen.
  • Membrankehren ist, wenn Ihr Arzt mit dem Finger zwischen die Membran Ihrer Fruchtblase und die Gebärmutter streicht. Dies setzt Prostaglandine frei, ein Hormon, das Ihren Körper in die Wehen treibt.