celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Britney sagt „Herr, erbarme dich“ zu ihrer Familie, wenn sie jemals ein Interview gibt

Im Trend
Britney Spears kündigt neue Residenz in Las Vegas im Park Theater an

(Gabe Ginsberg/Film Magic über Getty Images)

In ihrem neuesten Instagram-Beitrag sprach Britney Spears über ihre Angst vor Fehlern nach dem Konservatorium und warnt auch davor, dass sie sich nicht zurückhalten wird, wenn ihr ein Interview zu all dem angeboten wird

Zwischen Die Schwester von Jamie Spears das Konservatorium barbarisch nennen, Jamie Spears’ eigener Take über seine Beziehung zu seiner Tochter und was wie ein endloser Strom von scheint Dokumentarfilme , es scheint, als hätte jeder etwas zu Britneys fast zehnjähriger Konservatorschaft zu sagen. Der Popstar hat sich auf Instagram darüber geäußert, und obwohl sie nicht zu viele Informationen geteilt hat, hat sie angedeutet, dass das, was sie zu sagen hat, nicht schön ist.

warum freue ich mich nicht schwanger zu sein

Herr, sei den Seelen meiner Familie gnädig, wenn ich jemals ein Interview gebe !!! In der Zwischenzeit … halte ich mich von dem Geschäft fern 💼 das ist alles, was ich mein ganzes Leben lang gekannt habe … sagte sie.



Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Britney Spears (@britneyspears)

Spears erläuterte, wie beängstigend und verwirrend die letzten 13 Jahre für sie unter dem Konservatorium waren

Ich werde einfach ehrlich sein und sagen, dass ich so lange darauf gewartet habe, frei von der Situation zu sein, in der ich mich befinde … und jetzt, wo sie hier ist, habe ich Angst, irgendetwas zu tun, weil ich Angst habe, einen Fehler zu machen !! ! So viele Jahre lang wurde mir immer gesagt, wenn ich etwas erreichen könnte, könnte es enden … und das hat es nie getan !!!, Sagte Spears in ihrer Bildunterschrift zu einem Foto eines voll geschmückten Weihnachtsbaums. (Ich feiere Weihnachten 🎄 dieses Jahr viel früher … warum nicht ???!!! Ich glaube, dass jeder Grund, mehr Freude im Leben zu finden, eine gute Idee ist … und es ist kein Geheimnis, dass ich es durchgemacht habe in der Vergangenheit … also muss ich die Dinge ab jetzt vielleicht ein bisschen anders machen !!!, erklärte sie.)

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Britney Spears (@britneyspears)

Sie fuhr fort, wie schwierig es mit den Paparazzi sei, von denen sie sagt, sie wollten, dass ich etwas Verrücktes tue. Und wenn man bedenkt, wie die Medien dazu beigetragen haben, die Erzählung zu formen, die es dieser Konservatorin ermöglicht hat, weiterzumachen, ist es völlig verständlich, dass sie so denkt.

Also, wie ich schon sagte, ich habe Angst, etwas falsch zu machen … also werde ich nicht so viel posten in einer Welt, in der es unsere Freiheit ist, frei zu sein, es ist eine Schande !!! Ich begann das zu erleben, als ich die Schlüssel bekam 🔑 zu meinem Auto 🚙 zum ersten Mal vor 4 Monaten und es ist 13 Jahre her !!!! Ich habe in den letzten 13 Jahren nichts getan, um so behandelt zu werden, wie ich es getan habe !!! Ich bin angewidert von dem System und wünschte, ich würde in einem anderen Land leben !!!

Es ist herzzerreißend zu hören, wie sie gelitten hat, aber wir sind so froh, dass sie die Worte findet, um ihre Erfahrungen zu teilen. Und die Fans sind sich einig:

Andere Fans wiederholen, dass wir keine Pap-Fotos teilen sollten, da dies nur zu dem System beiträgt, das Britney überhaupt erst in diese Position gebracht hat:

Wenn Britney bereit ist, ihre Geschichte mit der Welt zu teilen, werden wir hier sein, um zuzuhören. Bis dahin hoffen wir, dass sie einfach eine wunderschöne Weihnachtszeit hat und ihre neu gewonnene Freiheit genießt.