celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Ich bin meiner Familie entfremdet und fühle mich dadurch nicht liebenswert

Beziehungen
Kämpfende Schwestern

Steve Debenport/Getty

Ich habe das unglaubliche Glück, dass ich irgendwie nie mit dem Schmerz eines gebrochenen Herzens umgehen musste. Ich fing an, mich mit meinem Mann zu treffen, als wir gerade 18 waren, und wusste innerhalb des ersten Monats, dass es die wahre Liebe war und er der Richtige für mich war. Also habe ich es geschafft, den unvermeidlichen Kummer zu überspringen, der normalerweise mit Dating in Ihren Teenagern und Zwanzigern einhergeht.

Einfache Lieder zum Singen für Kinder

Ich habe jedoch unzählige Bücher gelesen und endlose Lieder über den Schmerz eines gebrochenen Herzens gehört, und es fühlt sich sehr an wie das, was ich derzeit mit meiner Schwester erlebe. Vier Monate Funkstille von ihr spitzten sich in einem hitzigen Textaustausch zu, bei dem ich wieder einmal das Gefühl hatte, meinen Schmerz zu teilen und anbot, mich zu treffen und zu sprechen, und wurde schnell geschlossen und ignoriert. Mein Herz fühlt sich buchstäblich an, als wäre es zertrampelt worden. Ich bin wütend auf sie, traurig, dass sich unsere Beziehung so entwickelt hat, und habe das Gefühl, dass ein Stück von mir fehlt.



Ich erinnere mich, dass meine Schwester aufwuchs – ich war 10, als sie auf die Welt kam, und so fühlte ich immer einen mütterlichen Schutz über sie. Gute Erinnerungen kommen hart und schnell bei mir – beim Zuschauen Fantasie mit ihr, als sie ein Baby war, ihre Windeln wechseln, mit meiner Mutter Weihnachtszauber für sie machen, vor meinen Freunden prahlen, wie meine 2-jährige Schwester schon ihr ABC sagen konnte, Grants Farm-Besuche, mit ihr auf der hinteren Veranda sitzend und meine Eltern reden einfach über nichts, schminken sich gegenseitig und haben Tanzshows, schwimmen den ganzen Sommer zusammen, machen ihre Schulausflüge, besuchen sie zum Mittagessen, als sie auf eine neue Mittelschule gezogen ist, durch unsere Scheidung der Eltern zusammen.

Ich erinnere mich auch an die harten Zeiten mit ihr. Sie mit auf Reisen nehmen, die immer in einem Drama endeten, sie von Highschool-Partys oder der Schule abholen, wenn sie unsere Eltern nicht anrufen wollte, sie bei uns wohnen lassen, wenn meine Eltern genug hatten, erzählen müssen sie verließ, als sie unser Vertrauen verlor, ihren Highschool-Abschluss zu feiern, als sie sich weigerte, ein Foto mit uns zu machen, sie in der Reha zu besuchen, jahrelange ununterbrochene Notfälle, die in unserer Familie Vorrang vor allem anderen hatten.

Ich sage, ich hege keinen Groll gegen sie und bin ein nachsichtiger Mensch, aber die Leichtigkeit, mit der ich die obige Liste erstellt habe, lässt mich fragen, wie wahr das ist. Kannst du wirklich vergeben, wenn du nicht vergisst?

Ich sage mir, dass ich es heute Abend nicht mit meinem Mann zur Sprache bringen oder unsere dringend benötigte Verabredungsnacht ruinieren lassen werde. Ich schaffe es zwei Minuten nach unserer Autofahrt ins Kino, bevor meine Stimme bricht und Alligatortränen herausfließen, die meinen sorgfältig aufgetragenen Date-Night-Eyeliner ruinieren. Es kommt alles auf einmal in einem Durcheinander von Schluchzen heraus.

Süße Klopf-Klopf-Witze für sie

Ich bin verärgert.

Ich bin verletzt.

Ich bin traurig.

Ich habe Angst.

Das ist mir peinlich.

Welche Art von Person kann nicht mit ihrer eigenen Schwester und Familie auskommen? Das muss viel über mich sagen, oder? Unsympathisch ist das Wort, das mir in den Kopf schwebt, als ich versuche, es nach unten zu drücken. Ich werde nie ein Gespräch mit meinem Vater vergessen, als ich ungefähr 16 war. Ich saß draußen und sah ihm bei der Arbeit an einem Lastwagen zu und er sagte mir, dass er mich liebte, weil er es musste, aber er mochte mich nicht. Das hat gestochen. Und leider hat sich in unserer Beziehung seitdem nichts wirklich geändert, um mich glauben zu lassen, dass er jetzt anders denkt.

Mein Mann hat mir versichert, dass viele Leute damit umgehen. Ein Typ bei seiner Arbeit redet nicht mit seiner Mutter und seiner Schwester. Beispiele für gute, nette Leute, die wir kennen entfremdete Familie . Ich denke an Angelina Jolie und ihren Vater. Ich bin total eine Angelina Jolie, oder? Der Unterschied ist, dass sie alle eine Familie haben. Ich habe drei Leute in meiner Familie und zwei mögen mich nicht. Mein eigener Vater und meine eigene Schwester. Mehr Tränen.

Zitate für meine Frau über die Liebe

Mein Mann ist seit 14 Jahren mit mir auf dieser Fahrt. Er hat sie geliebt wie seine eigene Schwester – er hat sie bei ihren Cheerleader-Spielen mit mir angefeuert, er hat sie zu ihrer Fahrprüfung gebracht, er hat sie in unserem Haus wohnen lassen, als wir ein Neugeborenes zu Hause hatten, und er unterstützt immer alles, was ich Ich habe das Gefühl, dass ich tun muss, um die schwesterliche Liebe intakt zu halten. Er bringt den zum Nachdenken anregenden Punkt zur Sprache, dass am Ende des Tages das einzige, was meine Schwester und mich verbindet, Biologie/Blut ist. Außer dem haben wir nichts gemeinsam. Vielleicht reicht es nicht.

Ich kann nicht anders, als an meine schöne, freundliche, liebevolle 4-Jährige zu denken, die zu mir aufschaut und mir sagt, dass ich die schönste und beste Mama der Welt bin. Ich sehe meine Schwester mit vier (nicht so süß, aber energisch, charismatisch und mit einigen Momenten zärtlicher Umarmungen und Liebe) und denke, was ist, wenn er in 20 Jahren so für mich empfindet? Was ist, wenn ich ihm Windel mache, ihn füttere, ihn mit jeder Faser meines Seins liebe, seit ich seinen kleinen Gummibärchenkörper im Ultraschall gesehen habe, und eines Tages sieht er mich an und entscheidet, Eh, es lohnt sich nicht? Allein der Gedanke lässt mein Herz fühlen, als hätte es einen neuen Riss entwickelt. Wenn uns nur die Biologie zusammenhält, wie kann ich dann garantieren, dass das nicht passiert? Ich liebe ihn über alles und würde alles für ihn tun, aber habe ich das nicht auch für meine kleine Schwester empfunden? Und schau, wohin es uns gebracht hat.

Dies muss der Weg sein, den Menschen gehen, wenn sie erschöpft sind. Bauen Sie Mauern, die zu hoch sind, um andere hereinzulassen. Ich weigere mich, das zuzulassen.

Ich denke an das Zitat: Menschen brauchen Liebe am meisten, wenn sie sie am wenigsten verdienen. Darin könnte ich besser sein. Ich werde morgen mit Donuts und einem Kaffee zu ihr nach Hause fahren, sie an den Schultern packen, ihr in die Augen sehen und sie daran erinnern, dass ich sie IMMER lieben werde, sie kann mich nicht wegstoßen und wir werden es tun repariere das.

Ich denke an das Zitat: Wenn dich jemand schlecht behandelt, denk daran, dass mit ihm etwas nicht stimmt, nicht mit dir. Normale Menschen gehen nicht herum und zerstören andere Menschen. Ich hasse sie. Sie ist verrückt. Ich habe nichts getan, um ihre Behandlung zu verdienen. Da fahre ich morgen auf meinem hohen Ross hinüber, stapfe durch die Tür und verlange eine Erklärung. Ich werde ihr sagen, was für ein Schmerz sie in meinem Arsch ist und dass ich mich für immer aus meinem Leben heraushalten soll.

Was ist die richtige Antwort? Ich weiß es wirklich nicht. Ich lasse es ein oder zwei Wochen stehen und lasse meine Emotionen von einer wütenden Welle der Wut, die in meinen Ohren krachte, bis zu einem dumpfen Schmerz in meinem Herzen beruhigen. Ich werde klarer denken, wenn ich mich beruhige. Tief im Inneren weiß ich, dass die Emotionen nachlassen werden, auch wenn es sich in diesem Moment nicht danach anfühlt.

wie lange dauert die einpflanzungsblutung

Bis dahin werde ich meine süßen Babys so hart wie möglich lieben und versuchen, ein Fundament aus Liebe und Vertrauen aufzubauen, das so grundsolide ist, dass die härtesten Schläge die Basis dessen, was wir aufgebaut haben, nicht beschädigen können. Ich werde versuchen, diese Liebe und den Respekt zwischen meinem Sohn und meiner Tochter zu pflegen.

Es wird nicht nur Biologie für uns sein, beruhige ich mich.

Ist es nur Biologie?

Sie ist meine Schwester.

Ich liebe sie.