celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Vanessa Bryant erfuhr über die sozialen Medien von Kobes tödlichem Hubschrauberabsturz

Im Trend
Einweihungszeremonie der Basketball Hall of Fame 2021

(Maddie Meyer über Getty Images Sport)

Vanessa Bryant erfuhr vom Tod ihres Mannes, als „RIP Kobe“-Benachrichtigungen ihr Telefon überschwemmten

In einer neuen Aussage Vanessa Bryant sagte, sie habe Stunden, bevor sie von der Sheriff-Abteilung von Los Angeles kontaktiert wurde, in den sozialen Medien vom Tod ihres Mannes und ihrer Tochter erfahren.

Ich hielt mein Telefon fest, weil ich offensichtlich versuchte, meinen Mann zurückzurufen, und all diese Benachrichtigungen tauchten auf meinem Telefon auf und sagten: „RIP Kobe. RIP Kobe. RIP Kobe“, sagte Bryant in einer Aussage am 12. Oktober.

alte schwarze namen weiblich

https://www.instagram.com/p/CKm0P3QDCpH/

Der tragische Hubschrauberabsturz kostete Kobe Bryant, seiner 13-jährigen Tochter Gigi und sieben weiteren am 26. Januar 2020 das Leben. Die Stellvertreter des Sheriffs von Los Angeles und Mitarbeiter der Feuerwehr machten Fotos von der Absturzstelle. Einige schickten die Fotos an Kollegen, und einer teilte die Fotos später am Abend in einer Bar. Bryant verklagt Los Angeles County wegen der emotionalen Belastung, die durch diese gefühllose Tat verursacht wurde.

Ich finde es nicht fair, dass ich heute hier bin und um Rechenschaft kämpfen muss … Denn niemand sollte jemals diese Art von Schmerz und Angst vor seinen Familienmitgliedern ertragen müssen. Dass die Bilder veröffentlicht werden, sei nicht in Ordnung, sagte Bryant in der Ablage .

Sheriff Alex Villanueva sagte, er würde den Absturzbereich sichern – tat es aber nicht

https://www.instagram.com/p/CML4NbfD06o/

Bryant beschrieb die Panik und Angst, die sie empfand, als sie versuchte herauszufinden, was mit ihrem Mann und ihrer Tochter passiert war. Zuerst wurde ihr gesagt, dass es fünf Überlebende gab, also hielt sie Hoffnung und versuchte, zur Absturzstelle zu gelangen. Der General Manager der Lakers, Rob Pelinka, fuhr sie schließlich über zwei Stunden zur Station der Malibu-Lost Hills L.A. County Sheriff’s Department . Dort stieß sie auf noch mehr Schweigen, als sie um Antworten bezüglich ihrer Sicherheit bat.

Beruhigung des limbischen Systems

Ich habe immer wieder gefragt, ob es meinem Mann und meiner Tochter gut geht, sagte sie. Niemand würde mir antworten. Sie sagte, sie sei dann ohne Klärung der Situation durch verschiedene Räume der Station geschoben worden.

https://www.instagram.com/p/CS7S8FvJ2P3/

Dann brachten sie uns zu diesem kleinen Schrankraum, wo wir warteten und warteten. Es war ein Sheriff anwesend. Und ich fragte ihn: Was ist los? Warum sagt mir niemand, was los ist?

weniger gebräuchliche mädchennamen

Letztlich, Sheriff Alex Villanueva kam mit einem Pastor und einem Publizisten, um mit Bryant zu sprechen. Und er sagt: ‚Kann ich irgendetwas für Sie tun?‘ Und ich sagte: Wenn Sie meinen Mann und mein Baby nicht zurückbringen können, stellen Sie bitte sicher, dass niemand Fotos von ihnen macht. Bitte sichern Sie den Bereich.“ Und er sagte: „Das werde ich“, sagte Bryant laut Hinterlegungsprotokoll. Sie flehte Sheriff Villanueva weiterhin an, das Gebiet zu sichern, und er versicherte ihr, dass alles in Ordnung sei. Das Gebiet ist sicher. Ganz klar, das war es nicht.

Teile Mit Deinen Freunden: