celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Was Sie (wirklich) erwarten können, wenn Sie 9 Monate schwanger sind

Schwangerschaft
Arzt hört auf den Bauch einer schwangeren Frau

Bild über Getty Images/Jaime Grill

Ihr Körper nach neun Monaten Schwangerschaft

Du bist wirklich müde und unwohl

würdest du lieber schmutzige sexfragen

So sehr Sie es auch kaum erwarten können, den neuesten Familienzuwachs zu treffen, Sie wünschen sich wirklich, dass er oder sie bereits ankommt. Im neunten Monat der Schwangerschaft ist es üblich, erschöpft, ängstlich und sehr unwohl zu sein. Nein im Ernst. WIRKLICH unbequem. Du sitzt drauf Hämorrhoiden , durchatmen Braxton-Hicks-Kontraktionen , und geschwollen von Ödemen . Yay. Und dank der oben genannten Angstzustände und Beschwerden werden Sie wahrscheinlich Schlafstörungen haben, obwohl Sie müde sind. Halten Sie durch – Sie sind auf der Zielgeraden!



Sie befinden sich im vollständigen Nesting-Modus

Wenn Sie nicht müde sind, erleben Sie möglicherweise Energieschübe und spüren die Inspiration, das Kinderzimmer Ihres Kleinen absolut perfekt zu machen. (Verdammt, manchmal haben Sie vielleicht sogar Lust, das ganze Haus zu überholen!) Es ist absolut sicher zu reinigen, zu organisieren und zu dekorieren, aber denken Sie daran, nichts zu tun, was gefährlich sein könnte. Klettern Sie zum Beispiel keine Leitern hoch und verwenden Sie beim Reinigen keine starken Chemikalien.

Sie können Prodromalarbeit erleben

Häufiger als falsche Arbeit bezeichnet, Prodromalarbeit ist, wenn du Kontraktionen erleben das gibt Ihnen das Gefühl, dass Sie in Arbeit gehen. Die schlechte Nachricht ist, dass sie schmerzhaft sein können, aber die gute Nachricht ist, dass sie Ihrem Körper helfen, sich auf die Geburt vorzubereiten. Diese Kontraktionen können helfen, Ihr Baby in eine bessere Geburtsposition zu bringen und Ihren Körper auf die Wehen vorzubereiten.

Ihr Baby im neunten Monat schwanger

Sie kommen in die Geburtsposition

Irgendwann im neunten Schwangerschaftsmonat wird sich Ihr Baby in eine Kopf-nach-unten-Position einstellen (in einigen Fällen hat es dies bereits getan). Die Knochen in ihrem Schädel sind noch weich, um eine reibungslosere Reise durch den Geburtskanal zu gewährleisten. In einigen Fällen wird Ihr Baby mit den Füßen nach unten positioniert, was als Verschlussposition bekannt ist. Wenn dies der Fall ist, kann Ihr Arzt versuchen, Ihr Baby in eine Kopf-nach-unten-Position zu bringen, oder vorschlagen, dass Sie einen Kaiserschnitt planen, wenn dies für Sie und Ihr Baby die sicherste Option ist.

Ihre Lungen entwickeln sich noch

Die Lungen Ihres Babys reifen noch und werden sich bis zur Geburt weiterentwickeln. Sie bereiten sich darauf vor, ihren ersten Atemzug zu machen und natürlich den ersten Schrei auszustoßen.

Sie bewegen sich nicht viel

lol Überraschungsjunge Puppe anatomisch korrekt

Am Ende des neunten Monats hat Ihr Baby die Größe eines Babys und es hat ganz vollgestopft in deinem Schoß. Da sie nicht viel Bewegungsfreiheit haben, werden Sie Ihr Baby nicht so oft strampeln und Turntricks ausführen wie früher in der Schwangerschaft. In diesem Stadium spüren die meisten Frauen etwa zehn Tritte, Stöße oder Rollen pro Stunde.

Ihre Symptome und Gesundheit nach neun Monaten Schwangerschaft

Beckendruck

Wenn sich Ihr Baby auf die Geburt vorbereitet, sinkt es tiefer in Ihr Becken. Dies kann zu einem unangenehmen Druck im Beckenbereich, in den Hüften und in der Blase führen. Aber es gibt gute Nachrichten! Erinnern Sie sich an die Atemnot, die Sie kürzlich erlebt haben? Wenn Ihr Baby fällt, übt es nicht mehr den Druck auf Ihre Lunge und Ihr Zwerchfell aus, der das Atmen erschwert.

Rückenschmerzen

Sie haben sich wahrscheinlich an dieses Symptom gewöhnt, aber es wird wahrscheinlich bis zur Geburt andauern. Die Kombination aus Bauchveränderung des Körperschwerpunkts und Schwangerschaftshormonen, die Ihre Beckengelenke entspannen, ist das perfekte Rezept gegen Rückenschmerzen. Verwenden Sie eine heiße oder kalte Packung und gönnen Sie sich eine Massage.

Zervikale Dilatation und Auslöschung

Rosen sind rote Veilchen sind blaue gemeine Gedichte

Wenn Ihre Schwangerschaft zu Ende geht und die Geburt Ihres Babys näher rückt, beginnt sich Ihr Gebärmutterhals langsam zu öffnen (auch als Dilatation bekannt) und dünner zu werden ( bekannt als Auslöschung ). Sie werden keine Erweiterung und Auslöschung spüren, aber sie passieren und werden während der frühen und aktiven Wehen andauern.

Weiterlesen:

37 Wochen schwanger – Ihr Baby ist so groß wie ein Tablett mit Lasagne

38 Wochen schwanger – Ihr Baby ist so groß wie ein Keksblatt

39 Wochen schwanger – Ihr Baby hat die Größe einer Party-Sub

bestes ungiftiges Bettwanzenspray

40 Wochen schwanger – Ihr Baby hat die Größe einer Turducken