Alles, was Sie über das Aufstoßen Ihres Babys wissen sollten (auch wenn es schläft)

Babys
frau-rülpsende-baby (1)

SDI Productions/Getty Images

was brauche ich wirklich für baby


Seien wir ehrlich: Wir fühlen uns alle nach einem soliden Rülpsen besser, oder? Dein Kleiner redet vielleicht noch nicht , aber wenn sie könnten, würden sie sagen, Gleich . Tatsächlich ist es für Babys super wichtig, denn sie können nicht anders, als Luft zu schlucken, wenn sie stillen oder Flaschenernährung (okay, manchmal von weinen passt , auch). Und all diese winzigen eingeschlossenen Luftbläschen können Ihrem Liebeskäfer durch den Druck so unangenehm und voll werden, dass er seine Mahlzeit nicht beenden möchte! Die Frage der Stunde lautet also: Wie rülpst du ein Baby? Weißt du, der richtige Weg. Denn ob Sie es glauben oder nicht, Babyrülpsen ist eine Kunst.

Rülpser sind zwar nicht gerade dafür bekannt, das liebenswerteste Geräusch zu sein, aber sie schaffen es, charmant zu sein, wenn sie aus dem kostbaren kleinen Gesicht Ihres Kindes kommen. Und da Sie wissen, dass Sie ihm eine Linderung von möglichen Bauchschmerzen durch Blähungen verschaffen, wird der Klang jedes Mal, wenn Sie Ihrem Baby ein herzhaftes Buurrp entlocken, um so viel süßer. Kommen wir dann dazu!





Was passiert, wenn das Baby nicht rülpst?

Wenn diese Gasblasen, die das Baby ansaugt, nicht entkommen können, hängen sie einfach herum und nehmen Platz ein – Platz, den Ihr Kleines für seine volle Mahlzeit braucht. Plus, eingeschlossenes Gas (wie Sie wahrscheinlich wissen) kann geradezu schmerzhaft sein.

Dieses eingeschlossene Gas kann sehr gut durch Bakterien verursacht werden, die bestimmte Lebensmittel im Dickdarm abbauen. Da dies auch Lebensmittel umfasst, die über die Muttermilch an das Baby weitergegeben werden, sollten Sie diese Art von Lebensmitteln vermeiden. Ein paar Beispiele? Brokkoli, Bohnen, Blumenkohl, Kohl und Rosenkohl auf der Essensseite. Was Getränke angeht, könnten Limonaden und Fruchtgetränke die Schuldigen sein.

Wie rülpst du ein Baby schnell?

Wie schnell Ihr Baby diese überschüssige Luft ausstößt, können Sie nicht genau kontrollieren. Auch die Häufigkeit des Aufstoßens variiert von Kind zu Kind. Manche Babys rülpsen kaum, weil sie einfach weniger Luft schlucken. Manche Babys nehmen nur ein paar leichte Schulterklopfen, um neidisch zu rülpsen.

Aber es gibt auch Babys, die schwer zu rülpsen sind und die möglicherweise etwas mehr Überredung benötigen, um das Rülpsen herauszubekommen. Im Allgemeinen müssen Sie es später möglicherweise erneut versuchen, wenn Ihr Baby nicht innerhalb weniger Minuten rülpst. Oder wechseln Sie zumindest die Rülpsermethode (mehr dazu in einer Minute).

wie nennt man eine verrückte gurke

Ist es in Ordnung, Babys einzuschläfern, ohne zu rülpsen?

Das Ziel sollte immer sein, Ihr Baby zu rülpsen, wenn die Fütterungszeit vorbei ist. Elternschaft bedeutet jedoch, zu akzeptieren, dass die Dinge – viele, viele Dinge – nicht immer nach Plan verlaufen. Vielleicht haben Sie eines dieser Babys, das nicht oft rülpst. Auf der anderen Seite, oder besser gesagt, kann Ihr Kleines sein eingeschlossenes Gas in Form eines Tuts freisetzen.

Wenn Sie Ihr Baby ohne Aufstoßen einschläfern, werden Sie möglicherweise mitten in der Nacht von einem blähenden, unangenehmen Baby geweckt. Der bloße Akt des Aufhebens könnte ausreichen, um den überfälligen Rülpser loszuwerden. Wenn nicht, versuchen Sie einige Minuten lang eine der folgenden beliebten Rülpserpositionen.



Über die Schulter

Wenn Sie daran denken, ein Baby zu rülpsen, ist dies möglicherweise die Position, die Sie sich vorstellen. Hier legen Sie das Kinn oder den Bauch des Babys auf Ihre Schulter (letzteres jedoch nur, wenn das Baby eine gute Kopf- / Nacken- und Atemkontrolle hat). Verwenden Sie eine Hand, um Ihr Kleines zu stützen und zu halten, während Sie gleichzeitig mit der anderen sanft den Rücken des Babys klopfen.

Sitzen

In dieser Position positionieren Sie Ihr Baby entweder sitzend auf Ihrem Schoß oder auf Ihrem Knie. Sie möchten ihre Brust und ihren Kopf mit einer Hand stützen (Sie halten das Kinn des Babys in Ihrer Handfläche) und achten darauf, das Baby nicht am Hals zu fassen. Klopfen Sie mit Ihrer freien Hand auf den Rücken Ihres Babys.

Geburtstagsfeiern für 4-jährige

Bauch runter auf dem Schoß

Stellen Sie sich das wie den Superman vor oder Flugzeug — Legen Sie Ihr Baby in sitzender Position auf die Knie. Stützen Sie ihren Kopf mit einer Hand und stellen Sie sicher, dass er höher als ihre Brust ist. Dann klopfen Sie Ihrem Baby einfach mit der freien Hand auf den Rücken.

Wie rülpst du ein Baby, das schwer zu rülpsen oder zu schlafen ist?

Hat Ihr Baby möchte ein Nickerchen machen nach jedem Füttern, was es schwierig macht, einen guten Rülpser zu bekommen? Nun, hier sind einige gute Neuigkeiten: Sie können Ihr Baby immer noch auf ganz normale Weise rülpsen, während es schläft. Wenn Babys Milch verschwendet wird, werden sie wahrscheinlich nicht einmal ihre Augen öffnen – aber das Rülpsen kann sich trotzdem herausarbeiten.

Was sollten Sie also tun, wenn Sie ein scheinbar rülpsfestes Baby haben? Denken Sie zunächst daran, dass Ihr Kleines möglicherweise kein großer Rülpser ist. Solange sie sich nicht unwohl fühlen und genug essen, ist das in Ordnung. Wenn Sie sich jedoch jemals Sorgen machen, fragen Sie bei Ihrem nächsten Besuch einfach den Arzt Ihres Babys nach Hinweisen.

Gibt es noch andere Hinweise zum Aufstoßen von Babys?

Der wohl beste Rat, den wir beim Aufstoßen Ihres Babys geben können, ist Geduld. Es kann eine Weile dauern, bis ihr beide in einen guten Rülpser-Groove kommt. Und während jeder Rülpser-Sitzung müssen Sie möglicherweise die Position wechseln. Ansonsten einfach nicht vergessen nimm ein Spucktuch falls etwas hochkommt oder herauskommt ( nasses Rülpsen , unser alter Erzfeind).